Umfirmierung in Wallrich Wolf Asset Management AG trägt der Ausweitung des institutionellen Geschäfts Rechnung

Veröffentlicht von: Wallrich Wolf Asset Management AG
Veröffentlicht am: 08.07.2016 15:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) In den zurückliegenden Jahren konnte die Frankfurter Vermögensverwaltung Wallrich Asset Management AG ein starkes organisches Wachstum verzeichnen. Dabei ist auch der Einstieg in das institutionelle Geschäft gelungen. Neben dem kontinuierlich wachsenden Privatkundengeschäft ist damit ein zweites Betätigungsfeld entstanden. Dies schafft neue Aufgaben, kommt durch Impulse aus dem institutionellen Umfeld gleichzeitig aber auch den betreuten Privatkunden zugute.

Die Hauptverantwortung für den institutionellen Bereich hat Ottmar Wolf übernommen, während Stefan Wallrich dem Privatkundengeschäft, in dem die Wurzeln der Anfang 2000 gegründeten Vermögensverwaltung liegen, zukünftig alleine vorstehen wird. Mit der Erweiterung des Firmennamens in ?Wallrich Wolf Asset Management AG? zum 1. Juli 2016 hat die Gesellschaft nun der beschriebenen Entwicklung Rechnung getragen. ?Es freut mich, dass die langjährige enge Zusammenarbeit zwischen Ottmar Wolf und mir damit auch nach außen hin dokumentiert wird?, sagt Stefan Wallrich. ?Am Bestreben nach höchstmöglicher Kontinuität gegenüber unseren Kunden wird sich damit natürlich nichts ändern?, wie Wallrich weiter ausführt. So verbleibt die gemeinschaftliche Leitung der in Wallrich Wolf Asset Management AG umbenannten Firma auch weiterhin in den Händen der beiden
Gründungsvorstände und gleichberechtigten Eigentümer Wallrich und Wolf.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/p8qt9j" title="http://shortpr.com/p8qt9j">http://shortpr.com/p8qt9j</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/wirtschaft/umfirmierung-in-wallrich-wolf-asset-management-ag-traegt-der-ausweitung-des-institutionellen-geschaefts-rechnung-21625" title="http://www.themenportal.de/wirtschaft/umfirmierung-in-wallrich-wolf-asset-management-ag-traegt-der-ausweitung-des-institutionellen-geschaefts-rechnung-21625">http://www.themenportal.de/wirtschaft/umfirmierung-in-wallrich-wolf-asset-management-ag-traegt-der-ausweitung-des-institutionellen-geschaefts-rechnung-21625</a>

Pressekontakt:

Wallrich Wolf Asset Management AG
Stefan Wallrich
Bockenheimer Landstr. 64 60323 Frankfurt a.M.
+49 (69) 71379970
stefan.wallrich@ww-asset.com
www.ww-asset.com

Firmenportrait:

Die Wallrich Wolf Asset Management AG wurde Anfang 2000 unter der Firma Wallrich Asset Management AG von Stefan Wallrich und Ottmar Wolf als unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft gegründet und ist von der Bundesanstalt für die Finanzdiensleistungsaufsicht (BaFin) lizensiert. Die Mitarbeiter des Unternehmens, das seinen Firmensitz im Frankfurter Westend hat, verfügen über langjährige Erfahrung im Vermögensmanagement für private und institutionelle Gelder.

Zu den Leistungen der Wallrich Wolf Asset Management AG gehört die ganzheitliche Verwaltung privater Vermögen. Dabei schafft die Unabhängigkeit von Banken und Fondsgesellschaften optimale Voraussetzung für kundenorientiertes Denken und Handeln und führt gleichzeitig zu einer Interessensparallelitäten von Kunden und Management.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen Fondslösungen für private und institutionelle Anleger an. Im Mittelpunkt aller Fonds steht die langfristige Vermögensmehrung, basierend auf einem strukturierten Investmentprozess. Als Alleinstellungsmerkmal der Gesellschaft kann die sogenannte Prämienstrategie gesehen werden. Bei ihrer Umsetzung tritt der von der Wallrich Wolf Asset Management AG gemanagte Investmentfonds Axxion Focus Prämienstrategie als Stillhalter insbesondere von Put-Optionen auf.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.