Augen Lasern in der Großregion Ulm / Augsburg / Aalen

Veröffentlicht von: Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Veröffentlicht am: 09.07.2016 00:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Traum vom Leben ohne Brille wird Wirklichkeit mit dem Augenlaserzentrum Ulm

Bei Augenerkrankungen wie beispielsweise einer Fehlsichtigkeit hat sich die Laserbehandlung inzwischen als wichtigste refraktivchirurgische Methode (chirurgischer Eingriff am Auge) etabliert. Auch im Augenlaserzentrum Ulm wird das Augen Lasern (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/blog/augen-lasern-in-der-grossregion-ulm-augsburg-aalen/) bei verschiedenen Augenerkrankungen eingesetzt. Ziel ist es hierbei, die Sehfähigkeit des Patienten minimalinvasiv, schmerzfrei und schnell wiederherzustellen. Im Augenlaserzentrum für die Region Ulm, Augsburg und Aalen wird durch eine punktgenaue Behandlung mit dem Laser die Lichtbrechung im erkrankten Auge so beeinflusst, dass scharfes Sehen in der Nähe und in die Ferne Wirklichkeit werden kann.

Was genau passiert beim Augen Lasern?

Beim Augen Lasern gibt es grundsätzlich drei verschiedene Verfahren. Der Laser kann organisches Hornhaut Material abtragen oder zerschneiden. Die richtige Operationsmethode wird jeweils für die zu behandelnde Augenerkrankung gewählt. Das Augenlaserzentrum Ulm setzt für refraktivchirurgische Eingriffe Femto- und Excimer Laser ein, sogenannte Neodynium-YAG-Laser, kurz Nd-YAG-Laser, haben sich bei der Nachbehandlung z.B. nach einer Grauer Star Operation (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/blog/augen-lasern-augen-op-femtolasik/) bewährt, bei der die natürliche Augenlinse gegen eine hochmoderne Kunstlinse getauscht wird, bewährt.

Welche Augenerkrankungen werden im Augenlaserzentrum für die Region in Ulm, Augsburg und Aalen behandelt?

Die refraktive Augenchirurgie mittels Laser wird im Augenlaserzentrum für die Regionen Ulm, Augsburg und Aalen bei den unterschiedlichsten Augenerkrankungen angewendet. Dazu gehören verschiedene Formen der Fehlsichtigkeit mit dem Ziel, die gesunde Sehfähigkeit des Auges wiederzuerlangen. Ein Leben ohne Brille kann nach der Behandlung (http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de/augenlaserzentrum-neu-ulm) Wirklichkeit werden.
Darüber hinaus werden auch viele andere Erkrankungen des Auges behandelt. Dazu gehört beispielsweise die Behandlung des sogenannten Winkelblockglaukoms. Mit dem Nd-YAG-Laser wird der Augeninnendruck entweder vorbeugend aber auch bei einem akutem Glaukomanfall schnell gesenkt.

Nachlasern im Augenlaserzentrum für die Regionen Ulm, Augsburg und Aalen

Den Nd-YAG-Laser setzen die Fachärzte zum Augen Lasern außerdem zur Nachbehandlung nach erfolgter Operation des grauen Stars Grauen Stars ein. Das Lasern nach einer Operation des Grauen Stars ist dann nötig, wenn sich die hintere Schicht der Augenlinse, welche die Kunstlinse stützen soll, wieder eingetrübt hat. Nach einer einzigen Behandlung kommt der Nachstar nicht wieder.
Das Ergebnis aller Behandlungen mit dem Augen Laser ist die Wiederherstellung der natürlichen Sehkraft bei den verschiedenen Augenerkrankungen. Patienten berichten von einer deutlich gesteigerten Lebensqualität durch Augen Lasern.

Bildquelle: © Nomad_Soul - Fotolia.com

Pressekontakt:

Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Dr. med. Harald Gäckle
Edisonallee 19 89231 Neu-Ulm
0731 1553850
mail@webseite.de
http://www.augenlaserzentrum-neu-ulm.de

Firmenportrait:

Das Augenlaserzentrum Neu-Ulm verfügt über hochqualifizierte Augenlaser Spezialisten und modernste Lasertechnik. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Wir informieren Sie gerne über Fehlsichtigkeit, Lasik Operationsverfahren und Behandlungsablauf.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.