ZARGES gratuliert Rekord-Wagen "Otto" und seinem Besitzer

Veröffentlicht von: Zarges GmbH
Veröffentlicht am: 11.07.2016 11:56
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Gunther Holtorf war fast 26 Jahre mit seinem Mercedes-Geländewagen, den er liebevoll Otto getauft hatte, rund um die Welt unterwegs. Dieser Rekord wurde jetzt in das Guinness-Buch der Rekorde eingetragen. Bei seiner Tour über fast 900.000 Kilometer vertraute der Globetrotter auf die hochwertigen und stabilen Aluminium-Kisten von ZARGES.

Viele Teile der Ausrüstung und der 400 mitgeführten Ersatzteile waren in Alu-Kisten sicher auf dem Dach und im Innenraum verstaut. Wie viele Globetrotter setzte Holtorf bei seiner Ausrüstung auch auf ZARGES. Seit vielen Jahrzehnten kommen diese immer dann zum Einsatz, wenn Material oder Ausrüstung gut geschützt und transportiert werden müssen. Neben der Langlebigkeit sind es vor allem die hohe Stabilität und das geringe Gewicht, was die ZARGES-Kisten und -Boxen auszeichnet.
Die charakteristischen Aluminium-Kisten dienen aktuell in einer weltweiten Ausstellung von Mercedes-Benz dazu, die Exponate von verschiedenen Etappen der Reise zu präsentieren: Vom typischen Reiseproviant über eine Auswahl der exotischen Nummernschilder, die "Otto" in vielen Ländern tragen musste, bis hin zu den zahlreichen Ersatzteilen. Nicht nur Besitzer und Auto haben einen großartigen Beweis von Langlebigkeit erbracht, sondern auch die ZARGES-Kisten.

Pressekontakt:

Fröhlich PR GmbH
Carmen Bloß
Alexanderstraße 14 95444 Bayreuth
0921 75935-57
c.bloss@froehlich-pr.de
http://www.zarges.de

Firmenportrait:

ZARGES gehört zur ZARGESTUBESCA Gruppe mit Sitz in Weilheim in Oberbayern. Ein weltweit tätiges Unternehmen mit ca. 1600 Mitarbeitern und 7 Produktionsstätten in Europa. Innovative Technologien und die wachsende Erfahrung mit dem hochwertigen Werkstoff Aluminium machen ZARGES zu einem führenden Unternehmen in den drei großen Geschäftsbereichen
Steigen - Verpacken, Transportieren, Lagern - Spezialkonstruktionen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.