Rostocker Volks- u. Raiffeisenbank nutzt Video-Legitimationsverfahren von WebID

Veröffentlicht von: WebID Solutions GmbH
Veröffentlicht am: 11.07.2016 14:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Die Rostocker Volks- u. Raiffeisenbank eG hat sich bewusst und zukunftsgerichtet für den Marktführer und Patentinhaber im Bereich Personenidentifikation WebID Solutions GmbH entschieden. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund hervorzuheben, dass ein Großteil der Volks- u. Raiffeisenbanken in der Regel auf herkömmliche Video-Legitimationsverfahren zurückgreifen. Damit unterstreicht die Rostocker Volks- u. Raiffeisenbank eG ihre Digitalisierungsstrategie auch in puncto Sicherheit und Komfort für ihre Kunden.

Sicher und einfach zum Onlinekonto
Das neue Verfahren zur Video-Legitimation ermöglicht es dem Kunden sich über einen direkten Link zu WebID zu identifizieren. Bislang stand für die erforderliche Identifikation das Post- oder Bankident-Verfahren in der Filiale zur Verfügung. Das bedeutet ein Gewinn von Komfort und Zeitersparnis - lange Warteschlangen entfallen somit.

"Als Erfinder und Marktführer dieser Technologie identifizieren wir täglich bis zu 3.000 Personen. Es macht uns stolz mit welcher Kundenzufriedenheit wir diesen Markt entwickelt haben und Tag für Tag in unserer Arbeit von begeisterten Kunden bestätigt werden." sagt Frank S. Jorga, Gründer und Geschäftsführer von WebID Solutions GmbH über den Einsatz der Technologie bei der Rostocker Volks- u. Raiffeisenbank eG.

Nachdem der Antragsteller seine persönlichen Daten in eine Eingabemaske eingetragen hat, wird ein Videochat initiiert, der den Kunden mit einem Servicemitarbeiter von WebID verbindet. Bei der weiteren Identitätsprüfung zeigt der Antragsteller seinen Personalausweis bzw. Reisepass in die Kamera und nennt unter anderem die Seriennummer seines Ausweisdokuments. Danach erhält der Antragsteller eine Transaktionsnummer (TAN), welche er auf der Vorgangsseite eingibt und damit seine Identitätsprüfung bestätigt. In der Summe kann die Video-Legitimation innerhalb von drei bis fünf Minuten abgeschlossen werden. Die Identifikation kann dabei orts- und zeitunabhängig von einem Smartphone, Tablet oder anderen internetfähigen Endgeräten mit Webcam erfolgen.

Die Sicherheit der Daten bei der Legitimation wird durch die verwendeten Verschlüsselungsverfahren gewährleistet. Diese entsprechen den höchsten technischen Standards. Das Verfahren der WebID zeichnet sich insbesondere durch die hohen Sicherheitsstandards, welche weit über den gesetzlichen Vorgaben liegen, und der Nutzerfreundlichkeit für die Kunden der Rostocker Volks- u. Raiffeisenbank eG aus.

"Die Hohe Qualität von WebID und ganz besonders die neuen neuen Maßstäbe in puncto Sicherheit haben uns überzeugt.", sagt Axel Neubert, Vorstandsmitglied der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG.

"Wir freuen uns über das entgegenbrachte Vertrauen der Rostocker Volks- u. Raiffeisenbank eG. Der Entschluss zeigt, wie wichtig es der Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG ist ihren Kunden digitale Premiumlösungen bereitzustellen. Damit wird ein neuer Qualitätsstandard im genossenschaftlichen Bankensektor gesetzt." sagt Thomas Fürst, Gründer und Geschäftsführer der WebID Solutions GmbH.

Pressekontakt:

WebID Solutions GmbH
Damla Cakmak
Friedrichstraße 88 10117 Berlin
+49 30 5557476 34
damla.cakmak@webid-solutions.de
http://www.webid-solutions.de

Firmenportrait:

Hintergrundinformationen zur WebID Solutions GmbH:
Die WebID Solutions GmbH ist als Kopf der WebID-Solutions-Gruppe der europaweit führende Anbieter für rechtskonforme Online-Vertragsabschluss- und Identifikationsprodukte und weltweiter Pionier im Segment der GwG-konformen Face2Face-Online-Identifikation. Seit 2012 werden speziell für eCommerce-orientierte Branchen entwickelte Lösungen von der Altersprüfung bis zum Online-Vertragsabschluss angeboten.

Die WebID Solutions GmbH ist der Erfinder der Video-Identifizierung (Grundlage des BaFin-Rundschreibens 1/2014 (GW) III.) und Inhaber des rechtskräftig erteilten Patents (Nr. 10 2013 108 713) für rechtskonforme Online-Identifikationsprodukte unter Einbindung eines Videocalls. Anfang 2014 wurde die GwG-Konformität von den zuständigen Aufsichtsbehörden schriftlich bestätigt. Die Produktlinien sind weltweit einsetzbar. Wichtige Kernmerkmale sind höchst sichere und einfach integrierbare Schnittstellen, hohe Sicherheitsstandards und die Konformität mit den rechtlichen Vorgaben.

Neben führenden Banken, Kreditkartenunternehmen und Versicherungsgesellschaften setzen auch andere Branchen die Produkte ein. Anwendungsbereiche sind die rechtssichere Identifikation von Personen und Unternehmen, Online-Vertragsabschlüsse für anspruchsvolle Produkte wie Kredite und die Erhöhung der Sicherheit bei Online-Transaktionen.

Zu den Kunden der WebID Solutions GmbH zählt ein Großteil der Banken, unter anderem die Deutsche Bank, DKB, ING-DiBa, Commerz Finanz, TARGOBANK sowie die Barclaycard. Hinzu kommen zahlreiche Kunden aus anderen Branchen wie führende Vergleichsportale in Deutschland.

Hintergrundinformationen zur Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG:
Die 1860 gegründete Rostocker Volks- und Raiffeisenbank eG ist eine führende Genossenschaftsbank mit Sitz in der Hansestadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern und betreut mehr als 31.000 Privat- und Firmenkunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.