Centrify ist Leader in Forrester Wave zu Privileged Identity Management

Veröffentlicht von: Centrify
Veröffentlicht am: 11.07.2016 14:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Bei Strategie bekommt Centrify die Höchstwertung

Santa Clara, CA/München, 11.07.2016 - Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, gibt heute bekannt, dass es Leader in der Forrester Wave vom Juli 2016* von Forrester Research ist. Der Report bewertet 10 Anbieter von Privileged Identity Management (PIM) anhand von 22 Kriterien wie momentanes Lösungsangebot, Strategie und Marktpräsenz. Von Centrify wurden die beiden Lösungen Centrify Server Suite und Centrify Privilege Service evaluiert.

"Centrify bietet den ersten SaaS-PIM-Passwort-Safe in der Branche", so der Report. "Die rein SaaS-basierte Passwort-Safe-Lösung unterstützt Clustering ... [und] bietet hervorragende Unterstützung für SaaS-Applikationen sowie IaaS-Plattformen und verfügt über flexible und anpassbare Reporting-Features."

Centrify Server Suite und Centrify Privilege Service adressieren beide die heutzutage wachsende Kluft zwischen Sicherheit, Visibilität und Kontrolle von privilegierten Accounts. Centrify erreicht den höchstmöglichen Wert für die größte Anzahl von verwalten/überwachten Endpoints, was Centrify zufolge die große Verbreitung und Eignung der Lösung auch für große Unternehmen reflektiert.

Die größte Herausforderung beim digitalen Schutz von modernen Unternehmen ist heutzutage die Verwaltung der zahlreichen privilegierten Identitäten. Dies ist vor allem auch dadurch bedingt, dass Organisationen immer mehr Arbeitsschritte in die Cloud bewegen und geschäftskritische Funktionalitäten auslagern. Forrester schätzt, dass bei 80 % der Sicherheitsvorfälle Zugangsdaten privilegierter Anwender eine Rolle spielen.

"PIM-Lösungen, die komplett On-Premise laufen, reichen nicht mehr aus, um privilegierte Zugriffe in hybriden Infrastrukturen und Applikationen abzusichern", sagt Tom Kemp, CEO von Centrify. "Digitale Identitäten sind mittlerweile der Kern von IT-Sicherheit. Centrify ist der einzige Anbieter, der PIM als Service anbietet, Daten absichert und maximalen Schutz gegen Sicherheitslücken in heutigen modernen Unternehmen bietet."

Centrify Privilege Service ergänzt und erweitert die Funktionen des Flaggschiffs Centrify Server Suite - Konsolidierung von Identitäten, Privilege Management und Privilege Session Auditing - um Shared Account Password Management für Server, Netzwerkgeräte und Infrastructure-as-a-Service (IaaS). Zusätzlich adressiert Privilege Services Kontrollanforderungen für Sicherheit und Audits für Zugriffe auf kritische Systeme innerhalb der eigenen IT Infrastruktur und in der Cloud, von Mitarbeitern (auch unterwegs) und externen Dritten, beispielsweise für Remote-Zugriffe in einem Support- oder Wartungsfall. Diese Funktion wird zudem ohne ein Virtual Private Network (VPN) und die damit einhergehenden Probleme umgesetzt.

"Wir freuen uns sehr, dass Forrester uns als Leader im Privileged Identity Management bewertet hat", sagt Kemp. "Wir sehen darin eine Bestätigung für unsere harte Arbeit und unseren kontinuierlichen Einsatz dabei, die beste PIM-Lösung zu entwickeln, zu designen und auf den Markt zu bringen. Jetzt ist es klar: Centrify ist der Anbieter, an dem Kunden im PIM-Markt nicht vorbeikommen."

*The Forrester Wave?: Privileged Identity Management, Q3 2016

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmBH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über Centrify
Centrify ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud, Mobile und Rechenzentren. Die Centrify Identity Platform schützt gegen eine der Hauptursachen für Sicherheitslücken - kompromittierte Anmeldedaten - indem sie die digitalen Identitäten von internen und externen Anwendern sowie von Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten sichert. Kunden von Centrify profitieren von besserer IT-Sicherheit, Compliance und gesteigerter Produktivität der Mitarbeiter durch Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Mobile- und Mac-Management, Sicherung von privilegierten Zugriffen und Sitzungsüberwachung. Über 5000 Kunden inklusive mehr als die Hälfte der Fortune 50 Unternehmen vertrauen auf Centrify. Erfahren Sie mehr auf www.centrify.com/de.

Centrify ist ein eingetragenes Markenzeichen und Centrify Server Suite, Centrify Privilege Service sowie Centrify Identity Service sind Markenzeichen der Centrify Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.