Wolfgang Dippold weist auf weiteres positives Rating für PROJECT Immobilienfonds hin

Veröffentlicht von: PROJECT Investment Gruppe
Veröffentlicht am: 11.07.2016 15:25
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Ratingunternehmen Dextro vergibt AA-Rating für PROJECT Immobilienfonds

Bamberg, 04.07.2016. Bereits zum zweiten Mal ist ein Alternativer Investmentfonds (AIF) von PROJECT Investment einer Analyse des unabhängigen Darmstädter Ratinghauses Dextro unterzogen worden. Gegenüber dem mit AA- bewerteten Vorgängerfonds Wohnen 14 konnte sich der Metropolen 16 auf ein sehr gutes AA steigern. PROJECT Investment gehört zur PROJECT Unternehmensgruppe und legt als Initiator seit Jahren erfolgreich Immobilienentwicklungsfonds auf. Zur Transparenzsteigerung werden die jeweiligen Beteiligungen unterschiedlichen Ratings unterzogen.

Desto begründet das besonders gute Abschneiden des Metropolen 16 im Rahmen seiner Stabilitätsanalyse insbesondere mit vier Stärken des Initiators: (1) Die hohe Managementkompetenz in der Assetklasse, (2) die angestrebte signifikante Portfoliodiversifizierung, (3) der Investitionsfokus auf Wohnungen in Metropolregionen und (4) die langjährige Markterfahrung. »Insgesamt kann der Anbieterin eine gute Performance auf Fondsebene bescheinigt werden. Die Marktkompetenz für Portfolioinvestitionen des Initiators wird durch die Entwicklung der bisherigen Beteiligungsangebote belegt. Das Management der Unternehmensgruppe verfügt über langjährige Erfahrung in der Projektentwicklung sowie in der Konzeption und Verwaltung von Beteiligungsgesellschaften«, so die Analysten von Dextro.

Track Record bestätigt Performance
In der 21-jährigen Unternehmensgeschichte der PROJECT Gruppe wurde noch nie eine Objektentwicklung negativ abgeschlossen. Die Rendite der bislang 41 abgeschlossenen Immobilienentwicklungen liegt bei durchschnittlich über 12 Prozent im Jahr – jeweils bezogen auf das eingesetzte Kapital. »Die vorliegende Leistungsbilanz 2014 dokumentiert die Leistungsdaten der bisher emittierten Fonds«, bestätigt Dextro. Volle Plausibilität bescheinigen die Analysten dem rein eigenkapitalbasierten Beteiligungsangebot auch bei den konzeptionellen Rahmenbedingungen hinsichtlich Nachvollziehbarkeit, Richtigkeit, Schlüssigkeit und Angemessenheit. So bewertet Dextro auch die laufenden Gesamtkosten als angemessen. Dass diese hohe Qualität der PROJECT Immobilienfonds längst auch beim Kunden „angekommen“ ist, zeigen die überdurchschnittlichen Platzierungsergebnisse.

Weitere Informationen unter: http://www.project-investment.de


Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und Stabilitätsstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre Investoren. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT Publikumsfondsreihe, sowie semi-professionelle und institutionelle Konzepte.

Pressekontakt:

PROJECT Investment Gruppe
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
Pressesprecher: Christian Blank
Tel.: 0951.91 790-339
E-Mail: presse@project-investment.de
Internet: http://www.project-investment.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.