Physiotherapeut für den Einzugsbereich Tübingen / Reutlingen

Veröffentlicht von: Physiotherapeut Adam Hypa
Veröffentlicht am: 12.07.2016 00:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Krankengymnastik und Physiotherapie in Balingen mit vielfältigen Therapiemöglichkeiten

BALINGEN. In unserem Gesundheitswesen sind Physiotherapeuten nicht wegzudenken. Physiotherapie erfolgt auf Grundlage einer ärztlichen Diagnose, nach der der Therapeut einen individuellen Behandlungsplan erstellt. In diesem Sinne arbeiten Mediziner und Physiotherapeuten (http://www.adamphysio.de/blog/physiotherapeut-fuer-den-einzugsbereich-tuebingen-reutlingen/) Hand in Hand. Physiotherapie setzt die persönliche Begegnung zwischen Patient und Therapeut voraus. Für Adam Hypa, Physiotherapeut in Balingen im Einzugsbereich Tübingen, Reutlingen und Villingen-Schwenningen sind mehrere Komponenten für den Erfolg der Behandlung (http://www.adamphysio.de/blog/) ausschlaggebend: "Das Wissen und die Erfahrung des Physiotherapeuten sind eine Seite der Medaille. Wichtig für den Therapieerfolg ist darüber hinaus die aktive Mitarbeit des Patienten, der nicht selten nach Anleitung Übungen selbstständig durchführen sollte.

Physiotherapeut im Einzugsbereich Tübingen, Reutlingen, Villingen-Schwenningen

Bei der Prävention, der Vorbeugung von Erkrankungen, setzt die Physiotherapie (http://www.adamphysio.de) darauf, die natürlichen Bewegungsabläufe zu erhalten und zu verbessern. Unterschieden wird dabei zwischen der Primärprävention und der Sekundärprävention, die der Wiederkehr einer Erkrankung gezielt entgegenwirkt. Physiotherapie hat damit einen stark gesundheitsfördernden Charakter. Gesundheitsexperten betonen immer wieder, dass der Stellenwert der Gesundheitsförderung insbesondere im Blick auf die demographische Entwicklung in Deutschland in den kommenden Jahren weiter an Gewicht erhalten wird. Zur Prävention zählen beispielsweise die Rückenschulung, die Behandlung von Fehlhaltungen oder die Korrektur von Bewegungsabläufen, die sich negativ auf die Mobilität und schmerzfreie Lebensqualität auswirken können.

Schwerpunkte der Physiotherapie Balingen: Prävention, Therapie, Rehabilitation

Neben der Prävention stellen Therapie und Rehabilitation die zentralen Arbeitsschwerpunkte des Physiotherapeuten Adam Hypa in Balingen dar. Bei der Therapie geht es zumindest unterstützend im Kern um die Behandlung von akuten und / oder chronischen Erkrankungen. Schmerzfreiheit und allgemein die Verbesserung der Lebensqualität bis ins hohe Alter hinein ist das Ziel der Physiotherapie. Und auch die Rehabilitation zielt darauf ab, mit physiotherapeutischen Maßnahmen eine Situation herzustellen, die dem Betroffenen Teilhabe am täglichen Leben ermöglicht und eine nachhaltige Verbesserung der Lebenssituation bewirkt.

Bildquelle: © Picture-Factory

Pressekontakt:

Physiotherapeut Adam Hypa
Adam Hypa
Im Zwinger 17 72336 Balingen
07433 / 9984374
anfragen@adamphysio.de
http://www.adamphysio.de

Firmenportrait:

Die Qualifikationen der Physiotherapie Praxis von Adam Hypa in Balingen reichen von der Therapie auf neurophysiologischer Grundlage: Bobath Therapie, über die manuelle Lymphdrainage, manuelle Therapie, ambulante Rehabilitation, Kiefergelenkbehandlung (CMD), Beckenbodengymnastik, medizinische Massagen nach Dr. Marnitz bis hin zur Dornbehandlung und das Therapiegerät Slackline in der Neurorehabilitation. Krankengymnastik in Balingen bei Adam Hypa mit ganzheitlicher, individueller Therapie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.