Glaskörpertrübungen behandeln in der Rhein-Main Region

Veröffentlicht von: Augenärzte Mainz
Veröffentlicht am: 12.07.2016 00:48
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Die Laser Vitreolyse (Floater-Laser) ist eine minimalinvasive und schmerzfreie Behandlung von Glaskörpertrübungen

FRANKFURT, MAINZ, WIESBADEN. Glaskörpertrübungen (http://www.augenaerzte-mainz.de/laser-therapie-glaskoerpertruebung/glaskoerpertruebungen-behandeln-in-der-rhein-main-region/) sind für viele Menschen unerträglich störende Sehbeeinträchtigungen, die viele Aktivitäten massiv beeinträchtigen können. Dabei handelt es sich um Gewebeklumpen, die eine ganz unterschiedliche Ausprägung haben können. Experten sprechen von faserartigen Strängen, diffusen Floatern oder ringförmigen Floatern. Diese Gewebeansammlungen im Glaskörper verursachen eine Schattenbildung auf der Netzhaut. Patienten der Augenärzte Dr. med. Stefan Breitkopf, Dr. med. Jutta Kauffmann und Dr. med. Thomas Kauffmann, die in Mainz im Rhein-Main Gebiet eine Praxis für Augenheilkunde führen, berichten von tanzenden Punkten, die wie Mücken oder Fliegen vor ihren Augen tanzen. Deshalb auch die Bezeichnung "Mouches volantes" ("fliegende Mücken").

Viele Menschen leiden unter den harmlosen aber oft sehr störenden Glaskörpertrübungen

Medizinisch gesehen sind sie harmlos. Viele Menschen leiden unter Glaskörpertrübungen. Marianne S. (54, Name geändert) ist eine dieser Patientinnen. Sie arbeitet in der Buchhaltung eines mittelständischen Unternehmens. Seit drei Jahren leidet sie massiv unter Glaskörpertrübungen. In ihrem Fall sind es Punkte und Fäden, die sich vor ihren Augen hin und her bewegen. Zeitweise behindern die Mouches volantes Marianne S. massiv bei der Ausübung ihres Berufes. Mit ihren Glaskörpertrübungen hat Marianne eine wahre Odyssee hinter sich. Oft wurde ihr gesagt, dass man in ihrem Fall nichts tun könne. Sie müsse sich an die harmlosen Beeinträchtigungen gewöhnen. Auch wurden ihre Beschwerden in den Bereich der Psychosomatik verwiesen. Was gerne verharmlost wurde, bedeutete für Marianne S. eine immer stärker werdende Belastung, die nach und nach ihr Leben bestimmte. Von einer Therapie (http://www.augenaerzte-mainz.de/category/laser-therapie-glaskoerpertruebung/) wurde ihr abgeraten, zu gefährlich sei der Eingriff.

Glaskörpertrübungen können Belastungen sein, die das Leben massiv beeinträchtigen

Marianne S. konnte geholfen werden. "Der ambulante Eingriff ist Dank örtlicher Betäubung schmerzfrei und ohne Entzündungsrisiko. Die Behandlung mit dem modernen Ellex Floater Laser dauert je nach Anzahl und Ausprägung der Glaskörpertrübungen 20 bis 30 Minuten. Je nach Sehbeeinträchtigung sind zwei bis drei Behandlungen notwendig", so Augenarzt (http://www.augenaerzte-mainz.de) Dr. med. Thomas Kauffmann aus Mainz in der Rhein-Main Region. Kurze und hochpräzise ausgerichtete Laserlichtimpulse sorgen dafür, dass die Floater zerkleinert werden und sich auflösen. Wer profitiert von der Laser-Vitreolyse? "Wichtig ist eine eingehend Untersuchung, um die Eignung festzustellen. Besonders große Floater, die nicht zu nah and er Netzhaut liegen, sind mit dem Floater Laser sehr gut zu behandeln", so Dr. med. Thomas Kauffmann, Facharzt für Augenheilkunde.

Bildquelle: Bild: © Lukas Gojda - Fotolia.com

Pressekontakt:

Augenärzte Mainz
Dr. med. Thomas Kauffmann
Göttelmannstr. 13a 55130 Mainz
06131 5 78 400
mail@webseite.de
http://www.augenaerzte-mainz.de

Firmenportrait:

Ihr Augenarzt in Mainz / Wiesbaden mit breitem Leistungsspektrum: Dr. Jutta Kauffmann, Dr. Thomas Kauffmann und Dr. Stefan Breitkopf. Sie haben Fragen zur Diagnostik oder der Behandlung bzw. Operation von Augenkrankheiten wie Grauer Star (Katarakt) oder Grüner Start (Glaukom)? Wir sind auch spezialisiert auf Multifokallinsen, Netzhautablösung, Strabismus (Schielen) und Botox Behandlungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.