Unsicher, welches das richtige Erstelldatum und Aufnahmedatum einer Datei ist?

Veröffentlicht von: INFONAUTICS GmbH
Veröffentlicht am: 12.07.2016 14:46
Rubrik: IT, Computer & Internet


Mit File Date Corrector einfach und schnell Dateidatum ändern und korrigieren
(Presseportal openBroadcast) - Sei es bei Dokumenten, Bildern, Videos oder auch Audiodateien, das Dateidatum kann immer wieder zu Verwirrung führen. Erstelldatum, Aufnahmedatum, Änderungsdatum - welches Datum ist nun das richtige und wieso sind diese unterschiedlich und werden unbeabsichtigt geändert?

Das Problem besteht grundsätzlich darin, dass das vom Betriebssystem bereitgestellte und das in den Metadaten abgelegte Dateidatum nicht übereinstimmen müssen. Wird ein Foto gemacht oder ein Video erstellt, wird von der Kamerasoftware zum Zeitpunkt der Aufnahme ein Aufnahmedatum in den Metadaten (Exif bei Bildern) abgelegt. Dasselbe gilt bei Dokumenten. Wird ein Dokument erstellt und zum ersten Mal abgespeichert, wird in den Dateiinformationen das Erstelldatum "Inhalt erstellt" angelegt. Diese in den Metadaten und Dateiinformationen abgelegten Daten werden nicht mehr abgeändert und entsprechen dem tatsächlichen Aufnahmedatum und ursprünglichen Erstelldatum.

Doch das Betriebssystem Windows, wie auch andere Betriebssysteme, benutzt ein eigenes Erstelldatum für die Dateien. Wird nun eine Datei das erste Mal auf einem Computer gespeichert, zum Beispiel wenn die Fotos von der Digitalkamera oder dem Smartphone auf den Rechner geladen werden, ist dies für das Betriebssystem das Datum "Erstellt" und stimmt nicht mit dem tatsächlichen Aufnahmedatum überein. Dies trifft ebenso zu, wenn Dateien in ein anderes Verzeichnis kopiert werden. Das Datum des Kopierens wird nun zum neuen vom Betriebssystem bereitgestellte Datum "Erstellt".

Ärger und Probleme bereitet dies, wenn Dokumente für die weitere Verarbeitung des ursprünglichen Erstelldatums bedürfen oder die Fotosammlung für die zeitlich chronologische Sortierung das tatsächliche Aufnahmedatum erfordert. Die Lösung hierzu ist die von der Softwarefirma INFONAUTICS GmbH entwickelte Shareware 'File Date Corrector'.

Mit 'File Date Corrector' für Windows lässt sich einfach und schnell das Dateidatum ändern und korrigieren. 'File Date Corrector' liest aus den Metadaten von Dokumenten, Bildern, Videos und Audiodateien das ursprüngliche Erstelldatum "Inhalt erstellt" und tatsächliche Aufnahmedatum und korrigiert anschliessend das vom Betriebssystem bereitgestellte Datum "Erstellt" ganzer Verzeichnisse. Die Software 'File Date Corrector' kann kostenlos unter http://www.infonautics-software.ch/dateidatumkorrigieren heruntergeladen und getestet werden.

Weitere Informationen:
Website http://www.infonautics-software.ch/dateidatumkorrigieren
Anfragen zur Software support@infonautics.ch

Pressekontakt:

INFONAUTICS GmbH
Anita Wirz, Public Relations
Eichholzweg 16
CH - 6312 Steinhausen
Schweiz
http://www.infonautics.ch
Tel. +41 41 7431001
press@infonautics.ch

Firmenportrait:

Die 1995 gegründete Infonautics GmbH mit Sitz in Steinhausen/Schweiz ist die kompetente Partnerin in den Bereichen Software-Entwicklung, Internet-Technologien und Multimedia-Anwendungen. Basierend auf der langjährigen Erfahrung realisiert das Software-Unternehmen kreativ und zuverlässig Projekte rund um die Informationsverarbeitung auf der Basis modernster, datenbankgestützter Informationssysteme.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.