Cloudbasierte Software zur saisonalen Planung und Simulation von Beständen

Veröffentlicht von: Logivations GmbH
Veröffentlicht am: 12.07.2016 15:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - W2MO Logistics Suite jetzt mit weiteren Funktionen für die Getränkeindustrie

München, 12. Juli 2016 - Die Logivations GmbH ( www.logivations.com (http://www.logivations.com/de/index.php)) präsentiert in diesen Tagen das neue Release der W2MO Logistics Suite (http://www.logivations.com/de/solutions.php). Die cloudbasierte Software war in der Vergangenheit bereits mehrfach ausgezeichnet worden und wurde nun um mehrere Funktionalitäten erweitert, die speziell auf die Anforderungen in der Getränkeindustrie ausgerichtet sind. So ermöglicht die Lösung erstmals eine saisonbezogene Planung und Simulation von Beständen, Lager- und Yardbelastung sowie der Lagerkapazität. Das Ergebnis: wesentlich effizientere Nutzung aller Ressourcen und dadurch signifikante Einsparungen sowie Kapazitätssteigerungen.

Dazu Patricia Rachinger, Leiterin Produktmanagement bei Logivations: "Unternehmen aus der Getränkeindustrie haben sehr spezifische Anforderungen an ein vorausschauendes Bestandsmanagement. Die Saisonalität des Geschäfts führt zu besonderen Herausforderungen. Bei der Weiterentwicklung von W2MO haben wir dies berücksichtigt und spezielle Funktionen ergänzt bzw. ausgebaut. So kann nun deutlich besser vorausgeplant werden - mit einem Zeithorizont von nur wenigen Tagen bis hin zu mehreren Monaten."

Lösung bereits erfolgreich in der Branche im Einsatz
Dass die Branche bereits auf eine solche Möglichkeit der softwaregestützten Lageroptimierung gewartet hat, belegt das große Interesse an der Logivations-Lösung. So ist sie bereits bei einem renommierten US-amerikanischen Getränkekonzern sowie einer führenden Großbrauerei mit sehr positivem Feedback im Einsatz.

Aus Kundensicht erfreulich sind auch die außergewöhnlich kurzen Implementierungszeiten. Denn alle Funktionalitäten von W2MO können direkt aus einer privaten oder öffentlichen Cloud genutzt und bei Bedarf mit SAP integriert werden.
Weiterer Vorteil für den Anwender: die Einbindung in die W2MO Logistics Suite erlaubt eine integrierte Nutzung wichtiger weiterer Module. Zum Beispiel für die Optimierung logistischer Netzwerke oder für videobasierte Prozessstudien mit Persönlichkeitsschutz.

Logistikmanager aus der Getränkeindustrie, welche die Branchenlösung kennenlernen möchten, können dies in einem ersten Schritt im Rahmen eines Webinars tun: Am 12. August 2016 zeigt Logivations unter dem Titel "W2MO in Beverage Industry - Finished goods stock forecasting and distribution planning" http://www.logivations.com/en-updated/news-events/free_webinars.php wie Anwender bereits heute von den vielfältigen Funktionalitäten von W2MO profitieren.

Pressekontakt:

Logivations GmbH
Daniela Glemnitz
Oppelner Str. 5 82194 Gröbenzell
+49 89 2190975-0
marketing@logivations.com
http://www.logivations.com

Firmenportrait:

Die Logivations GmbH ist ein internationaler Beratungs- und Softwarelösungsanbieter mit Sitz in München. Das Unternehmen entwickelt innovative Lösungen für das ganzheitliche Design und die ganzheitliche Optimierung aller Aspekte der Logistik auf Basis modernster Optimierungs- und Web-Technologien. Die Softwarelösung W2MO ist "die" Internetplattform zur Gestaltung, 3D-Visualisierung, Optimierung, Bewertung und dem operativen Management logistischer Prozesse - und dabei sehr benutzerfreundlich und leicht zu integrieren. Bereits über 30.000 professionelle Anwender weltweit nutzen W2MO direkt aus der Cloud. W2MO wurde mehrfach von Expertengremien ausgezeichnet, u.a. auf der LogiMAT 2011 zum "Besten Produkt" und auch der US-Analyst Gartner Inc. ernannte Logivations bereits 2013 zum "Cool Vendor in Supply Chain Management Applications".
www.logivations.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.