Ausgezeichnete Industriearchitektur bei HAWE Hydraulik SE

Veröffentlicht von: Ingenics AG
Veröffentlicht am: 12.07.2016 16:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Barkow Leibinger Architekten bekamen den Industriebaupreis 2016 für die Realisierung eines von Ingenics projektierten Fabrikgebäudes

(Ulm/Kaufbeuren) - Das Berliner Büro Barkow Leibinger Architekten erhielt den Industriebaupreis 2016 für das neue Werk der HAWE Hydraulik SE in Kaufbeuren.

Der Industriebaupreis wurde in diesem Jahr erstmals als "Auszeichnung von Bauwerken und städtebaulichen Anlagen mit herausragender Industrie- und Gewerbebauarchitektur" verliehen. Unterstützer und Förderer des Preises sind unter anderem die Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI), der BDA Landesverband Baden-Württemberg, die Architektenkammer Baden-Württemberg, die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und führende Planungs- und Industrieunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum wie die KOP GmbH, die MERCK KGaA und die RUAG Real Estate AG. Medienpartner des Preises sind die db deutsche bauzeitung und die Fachzeitschrift industrieBAU.

Für die Auszeichnung können sich Bauherren und Planer gemeinsam bewerben, wenn sie der Überzeugung sind, dass das Projekt durch ein ausgewogenes Zusammenspiel von Gestalt, Funktion, Nachhaltigkeit und Ökonomie vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Verantwortung und ganzheitlichem Denken zu einem herausragenden Ergebnis geführt hat.

Im Namen des Bauherrn bedankte sich der für das Industrial Facility Management verantwortliche HAWE Projektleiter Andreas Gilnhammer ausdrücklich bei der Ingenics AG (https://www.ingenics.de/de/), namentlich bei Projekt Manager Jörg Halbauer, dem es - bei Einhaltung höchster Qualitätsanforderungen und sämtlicher Kostenvorgaben - gelungen war, Standortanalyse, Architektenauswahl sowie Projektsteuerung bis hin zur Gebäudeübergabe zur uneingeschränkten Zufriedenheit des Bauherrn termingerecht abzuschließen. "Wir gratulieren den Preisträgern und danken dem ganzen Team für die im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Zusammenarbeit", sagt Jörg Halbauer.

Bildquelle: HAWE Kaufbeuren

Pressekontakt:

Zeeb Kommunikation GmbH
Hartmut Zeeb
Hohenheimer Straße 58a 70184 Stuttgart
0711-60 70 719
info@zeeb.info
http://www.zeeb.info

Firmenportrait:

Über Ingenics
Ingenics berät Unternehmen aus verschiedenen Branchen bei Planungs-, Optimierungs- und Qualifizierungsprojekten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Diese drei Kernleistungen erbringt Ingenics in den drei Bereichen Fabrik, Logistik und Organisation und steht deshalb für Effizienzsteigerung [hoch] 3. Eine dezidierte Industrie 4.0 Expertise, ein erwartungsgerechtes Interim-Management sowie bedarfsorientierte Ingenieurs- und Servicedienstleistungen runden das Leistungsportfolio ab.
Zu den Ingenics Kunden gehört die Elite der deutschen und europäischen Wirtschaft. Über nationale Projekte hinaus ist Ingenics für Großunternehmen wie für den Mittelstand auch ein gefragter Partner für weltweite Suche, Wahl, Planung und Realisierung neuer Produktionsstandorte, beispielsweise in Mexiko, China, den USA und Osteuropa.
Derzeit beschäftigt Ingenics 420 Mitarbeiter unterschiedlichster Ausbildungsdisziplinen. Mit hoher Methodenkompetenz und systematischem Wissensmanagement wurden in über 35 Jahren mehr als 5.300 Projekte erfolgreich abgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.