"IO HAWK" präsentiert brandneues Offroad-Hoverboard

Veröffentlicht von: Capteq GmbH
Veröffentlicht am: 12.07.2016 16:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - "IO HAWK Cross" durchfährt problemlos Strand, Wiese oder Schotterweg und punktet mit integrierten Bluetooth-Speakern, auffälligem Design und App

Den neuen "IO HAWK Cross" kann unwegsames Gelände nicht stoppen. Der Elektro-Cruiser hat robuste 8,5 Zoll Reifen mit Gelände-Profil und fährt auch dort weiter, wo klassische Hoverboards an ihre Grenzen stoßen. Für ausgefeilte Fahreigenschaften, ohne unangenehmes Ruckeln, setzt der "IO HAWK Cross" auf große Vollgummireifen - anstelle von Luftgefüllten. So stellt er sicher, dass das sensible Steuermodul nicht durch ungleichen Luftdruck beeinträchtigt wird.

Doch nicht nur in Sachen Offroad-Fähigkeiten kann der Elektroflitzer punkten. Er verfügt über integrierte Lautsprecher und Bluetooth. So ist es möglich, die Musik beim Cruisen direkt vom Smartphone wiederzugegeben und sich ganz dem neuen Fahrgefühl hinzugeben. Eine weitere Neuheit ist die kostenlose IO HAWK App, die ebenfalls via Bluetooth Anschluss findet. Sie liefert Informationen über die aktuelle Geschwindigkeit, zurückgelegte Distanz, die insgesamt gefahrenen Kilometer, Einstellungen für den Geschwindigkeitsmodus, den Batteriestatus und bietet außerdem eine Routenaufzeichnung. Der Elektro-Crosser kann, dank der App, sogar über das Smartphone an- und ausgeschaltet werden. Die IO HAWK App ist kostenlos im AppStore und bei Google Play erhältlich.

Der "IO HAWK Cross" hat einen Lithium-Ion Akku mit 36 V und 4,3 A, der eine Reichweite von bis zu 20 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 15 km/h möglich macht. Das nach dem IPX4-Standard spritzwassergeschützte Gehäuse sorgt dafür, dass die hochwertige Technik auch dann optimal geschützt ist, wenn den Fahrer ein kleiner Regenschauer überrascht.

Der Offroader von IO HAWK ist mit dem UL2272-Zertifikat ausgestattet. Das UL-Prüfzeichen ist eine weltweit bekannte und anerkannte Zertifizierung,
mit der Produkte ausgezeichnet werden, die auf Basis strenger Prüfungen und umfassender Bewertungen von repräsentativen Produktproben die hohen Anforderungen von UL (Underwriters Laboratories) erfüllen.

Der "IO HAWK Cross" wird ab dem 1. August 2016 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 1199 Euro verfügbar sein. Bis zum 30. Juli 2016 kann er im Preorder-Angebot unter www.iohawkcross.com für 999 Euro vorbestellt werden.

Pressekontakt:

PR KONSTANT
Corinna Ingenhaag
Niederkasseler Straße 2 40547 Düsseldorf
0211 73063360
corinna@konstant.de
www.konstant.de

Firmenportrait:

Die Capteq GmbH ist Markeninhaber von "IO HAWK" in Europa und leitet die europäischen Aktivitäten, den Kundendienst, das Marketing und den Vertrieb aus Neukirchen-Vluyn. Dort kümmert man sich persönlich um ein hohes Service-Level für den Endkunden und bietet 24 Monate Gewährleistung. Jedes Gerät wird vor Ort überprüft und getestet, außerdem steht ein persönlicher Ansprechpartner für Fragen sowie Support bereit. Sollte ein Problem telefonisch nicht lösbar sein, bietet Capteq einen kostenlosen Retour-Service, der die IO HAWKs im hauseigenen Reparaturcenter prüft und im Rahmen der Garantie kostenfrei repariert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.