AccorHotels initiiert Projekt zur Transformation von HotelInvest in eine selbstständige Konzerngesellschaft zur Beschleunigung der Transformation und des Wachstums

Veröffentlicht von: AccorHotels Germany
Veröffentlicht am: 13.07.2016 09:32
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Nach drei Jahren der Transformation, die zu der Entwicklung von zwei gut funktionierenden, strategisch-verbundenen Geschäftsbereichen HotelInvest und HotelServices mit Rekordergebnissen geführt hat, verfolgt AccorHotels seine Strategie der kontinuierlichen Verbesserung und signifikanten Expansion weiter. Hierzu wird ein Projekt initiiert zur Schaffung einer eigenen Konzerngesellschaft für seine HotelInvest-Geschäfte.

Das Ziel des Projekts ist die Stärkung der finanziellen Ressourcen von AccorHotels, um das Wachstum zu beschleunigen. Es soll hierzu auch eine rechtliche Struktur geschaffen werden, die es Drittinvestoren ermöglichen würde, die Mehrheit des HotelInvest-Kapitals zu halten. AccorHotels würde den zusätzlichen finanziellen Spielraum zur Entwicklung seiner zwei Geschäftsbereiche und zur Realisierung neuer Wachstumschancen nutzen. Dabei wird auch der Gesamtwert des Konzerns maximiert.

Auf der Grundlage eines neuen Organisationsmodells hat die 2013 begonnene Umstrukturierung des HotelInvest-Portfolios den Wert und die Profitabilität des Konzernvermögens nachhaltig gesteigert.

Zwischen 2013 und 2015 stieg der Bruttovermögenswert von 5.5 Mrd. ? auf 7 Mrd. ? und die Profitabilität des Portfolios mit einer operativen Gewinnmarge von 7,8 % im Jahr 2015 (im Vergleich zu 4 % im Jahr 2013). Infolgedessen ist HotelInvest derzeit führender Hotelinvestor Europas.

Das Projekt würde es HotelInvest ermöglichen, eine neue Phase des dynamischen Wachstums einzuleiten, indem das bestehende Portfolio durch Renovierungen, Erweiterungen und Neupositionierung gefestigt wird. Zudem würde das Netzwerk durch Akquisitionen, Hotelbau und die Implementierung einer durchsetzungsstarken Immobilienumsatzstrategie ausgebaut.

Zu einer Zeit, in der sich die Hotel- und Reisebranche tiefgreifend verändert, würde dieses Projekt AccorHotels einen entscheidenden Handlungsspielraum geben und eine größtmögliche finanzielle Flexibilität. Dies würde genutzt um neue Initiativen umzusetzen, innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und dabei die Wachstumschancen in der Reise- und digitalen Sphäre, die die Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig stärken würden, zu aktivieren.


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/accorhotels-deutschland/pressreleases/accorhotels-initiiert-projekt-zur-transformation-von-hotelinvest-in-eine-selbststaendige-konzerngesellschaft-zur-beschleunigung-der-transformation-punkt-punkt-punkt-1475386) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im AccorHotels Germany (http://www.mynewsdesk.com/de/accorhotels-deutschland).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/88net2" title="http://shortpr.com/88net2">http://shortpr.com/88net2</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/reise/accorhotels-initiiert-projekt-zur-transformation-von-hotelinvest-in-eine-selbststaendige-konzerngesellschaft-zur-beschleunigung-der-transformation-und-des-wachstums-54765" title="http://www.themenportal.de/reise/accorhotels-initiiert-projekt-zur-transformation-von-hotelinvest-in-eine-selbststaendige-konzerngesellschaft-zur-beschleunigung-der-transformation-und-des-wachstums-54765">http://www.themenportal.de/reise/accorhotels-initiiert-projekt-zur-transformation-von-hotelinvest-in-eine-selbststaendige-konzerngesellschaft-zur-beschleunigung-der-transformation-und-des-wachstums-54765</a>

Pressekontakt:

AccorHotels Germany
Liv Böing
Hanns-Schwindt Straße 2 81829 München
+49 89 630 02 563
newsroomCE@accor.com
http://shortpr.com/88net2

Firmenportrait:

Über AccorHotels

AccorHotels ist eine weltweit führende Reise- und Lifestylegruppe sowie digitaler Innovator und bietet einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.000 Hotels, Resorts und Residences, sowie mehr als 2.500 der exklusivsten Privatwohnungen. Mit seiner doppelten Kompetenz als Investor (HotelInvest) und Hotelbetreiber (HotelServices) ist AccorHotels in 95 Ländern vertreten. Das Portfolio umfasst internationale Luxusmarken wieRaffles: http://www.raffles.com/, Fairmont: http://www.fairmont.de/, Sofitel Legend: http://www.sofitel-legend.com/en/, SO Sofitel: http://www.sofitel.com/gb/luxury-hotel-experience/so-sofitel.shtml, Sofitel: http://www.sofitel.com/de/home/index.shtml, onefinestay: http://www.onefinestay.com/, MGallery by Sofitel: http://www.sofitel.com/gb/luxury-hotel-experience/mgallery-by-sofitel.shtml, Pullman: http://www.pullmanhotels.com/de/home/index.shtmlundSwissôtel: http://www.swissotel.de/; die bekannten Midscale- und Boutique-MarkenNovotel: http://www.novotel.com/de/deutschland/index.shtml, Mercure: http://www.mercure.com/de/deutschland/index.shtml, Mama Shelter: http://www.mamashelter.com/en/und Adagio: http://www.adagio-city.com/gb/home/index.shtml; die gefragten Economy-Marken wieibis: http://www.ibis.com/de/deutschland/index.shtml,ibis Styles: http://www.ibis.com/de/deutschland/index.shtml,ibis budget: http://www.ibis.com/de/deutschland/index.shtmlund die regionalen Marken Grand Mercure, The Sebel undhotelF1: http://www.hotelf1.com/gb/home/index.shtml.

Mit der unvergleichlichen Markenkollektion und reichen Geschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team, bestehend aus über 240.000 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, ein vorbehaltsloses Versprechen: Feel Welcome. Dabei hat jeder Gast Zugang zum renommierten Treueprogramm Le Club AccorHotels: http://www.accorhotels.com/de/leclub/index-no-connect.shtml.

AccorHotels zeichnet sich an den jeweiligen Standorten durch sein gesellschaftliches Engagement und nachhaltiges Planen sowie sein solidarisches Verhalten im Rahmen des umfangreichen ProgrammsPLANET 21: http://www.accorhotels.com/de/sustainable-development/index.shtmlaus. Das Programm vereint Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Gäste und Partner im Bestreben nach nachhaltigem Wachstum.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.