Nägelkauen beenden mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Veröffentlicht von: Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Veröffentlicht am: 13.07.2016 13:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - An den Fingernägeln kauen lässt sich stoppen mit Hypnose in der Praxis für Hypnose Hamburg bei Dr. Elmar Basse

Fingernägelkauen ist nicht auf das Kleinkindalter beschränkt, weiß der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.hypnose-hamburg.biz/fingern%C3%A4gelkauen/). Nicht wenige Jugendliche und Erwachsene leiden ebenfalls darunter. Bei ihnen hat sich das Nägelkauen als Verhaltensmuster über das Kindesalter hinaus erhalten. Sie haben, so sagt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, bislang keinen Weg gehen beziehungsweise für sich finden können, um sich von diesem Problemverhalten zu befreien.
Von den Betroffenen wird das Nägelkauen naheliegenderweise als lästig empfunden, als etwas, das sie loswerden möchten. Wenn sie sich selbst dazu äußern, dann, so der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, häufig so, dass sie gar nicht wüssten, warum sie es machten. Vielfach wird der Wunsch geäußert, es am besten einfach abzustellen.
Andere wiederum verweisen nach der Erfahrung des Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse darauf, es habe mutmaßlich frühkindliche Ursachen gegeben, die wohl für das Problemverhalten des Nägelkauens verantwortlich seien. Bei einer gewissen Zahl von Menschen ist das eher eine allgemeine Annahme, andere, zumeist solche mit gesprächstherapeutischer Erfahrung, unternehmen es, konkrete Ursachen anzuführen. Sie sagen dann häufig, sie wüssten ja, warum sie dieses Verhalten des Nägelkauens an den Tag legen würden, aber sie könnten es nicht ändern.
Das ist für die Betroffenen oft eine bedrückende Erfahrung, weiß der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, erwarteten sie doch von der Gesprächstherapie, dass die Klärung der Ursachen zu deren Auflösung führen würde. Nun müssen sie aber nicht selten erfahren, dass dem keineswegs so zu sein braucht. Was sind die Gründe dafür?
Der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse verweist darauf, dass die Ursachenklärung weniger einfach ist, als man sie sich gemeinhin vorstellt. Natürlich gibt es für alles Ursachen, auch für psychische und körperliche Vorgänge im Menschen. Nur sollte man sich diese Ursachenklärung nicht so einseitig und monokausal vorstellen, wie sie leider oft nachgefragt und angeboten wird. Im Inneren des Menschen gibt es eine Unzahl von "Verdrahtungen", bei der Psyche selbst handelt es sich laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse um ein großes assoziatives Netzwerk. In diesem Netzwerk sind die Phänomene sehr kompliziert miteinander verschlungen. Man wird ihm, so erklärt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, nicht gerecht, wenn man von dem folgenden Erklärungsmodell ausgeht: "Ich bin heute so beziehungsweise ich habe dieses heutige Verhalten, weil ich damals dies und jenes erlebt habe."
Ein solches Erklärungsmodell lässt laut Elmar Basse schon unberücksichtigt, dass es in jedem Menschen bestimmte innere Verarbeitungsbedingungen gibt: Jeder einzelne reagiert auf seine jeweils eigene Weise auf die ihm angebotenen Reize. Diese Verarbeitungsbedingungen liegen aber im Unbewussten des Menschen, mit rationalen, verstandesorientierten Herangehensweisen kommt man hier oft nicht weiter. Hypnose, wie Dr. Elmar Basse sie in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann oft der bessere Weg sein.

Pressekontakt:

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.