clarc Invoice Reader nimmt Fahrt auf

Veröffentlicht von: CTO Balzuweit GmbH
Veröffentlicht am: 13.07.2016 15:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - CTO Balzuweit setzt erfolgreich eigenen Rechnungsleser ein

Als Reaktion auf steigende Kundenanforderungen und Innovationsbedarf im Bereich der Rechnungsverarbeitung hat die CTO Balzuweit GmbH einen eigenen Rechnungsleser entwickelt. Der clarc Invoice Reader ist äußerst performant und beweist sein Können bereits in zahlreichen internationalen Kundenprojekten mit hohem Belegvolumen.

Wurde bisher ausschließlich ein Partnerprodukt eingesetzt, so ergänzt nun ein eigener Rechnungsleser mit Namen "clarc Invoice Reader" das Portfolio der CTO Balzuweit GmbH aus Stuttgart. Grund für die Entwicklung war laut CTO vor allem die Einbindung von technologischen Neuheiten und Innovationen. Mit dem Eigenprodukt wird außerdem ermöglicht, schneller und agiler auf Kundenanforderungen einzugehen.

Die Testphase hat der clarc Invoice Reader schon lange hinter sich: Mittlerweile zählt der Rechnungsleser über 40 produktive Kundeninstallationen und ist bei den ersten Projekten bereits seit eineinhalb Jahren im Einsatz. Neben seiner einfachen Installation zeichnet er sich vor allem durch eine sehr gute Performance aus: Das Kundenfeedback zeigt eine Erkennungsquote über dem Marktstandard. Durch die vollständige Integration auf der clarc enterprise Plattform werden Technologiebrüche vermieden und ein sicherer Betrieb gewährleistet.

Nach dem erfolgreicher Erprobung in eigenen Projekten soll der clarc Invoice Reader jetzt auch über das Partnernetzwerk zum Einsatz kommen.

Pressekontakt:

CTO Balzuweit GmbH
Miriam Arnold-Wurst
Lautlinger Weg 3 70567 Stuttgart
0711 718639 0
info@cto.de
http://www.cto.de

Firmenportrait:

Die CTO Balzuweit GmbH fokussiert sich seit ihrer Gründung im Jahre 1990 ganzheitlich auf das Thema der Document Related Technologies: Beleglesung, Workflow und Archivierung. Auf Basis dieser langjährigen Erfahrungen im DMS und ECM Bereich entstand die umfassende Document Processing Suite - clarc enterprise - welche seit nun mehr als 10 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert wird.

Die modernen clarc enterprise Technologien orientieren sich an den Anforderungen internationaler Unternehmen und vereinen alle wichtigen Document Management Services und Funktionen zentral an einem Punkt. clarc enterprise zeichnet sich darüber hinaus durch seine Hochverfügbarkeit, gute Skalierbarkeit und eine effiziente Lastverteilung aus.

clarc enterprise ist das Framework für die Implementierung und Entwicklung leistungsstarker ECM- Lösungen, konzipiert für die Verarbeitung großer Dokumentenmengen. Flexible Konfigurations- und Entwicklungsschnittstellen bieten optimale Integrationsmöglichkeiten in bestehende IT-Infrastrukturen.

Durch die enge Verzahnung mit dem stetig wachsenden Partnerkanal verfügt die CTO Balzuweit über kompetente Spezialisten, welche die clarc Software Lösungen in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen wie Industrie, Handel, Pharmazie oder Automotive erfolgreich implementieren.

Die Integrationen reichen dabei von Varial, SAP, SAP Business One, XAL, Navision, PSI Penta, P2plus bis zu Arriba, SHC, INTEX und div. Microsoft Office Lösungen.

www.cto.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.