Oscar Saison ohne Party? Hier sehen wir was ist los

Veröffentlicht von: Juyou
Veröffentlicht am: 14.07.2016 11:39
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Es ist schwer, über die Oscars zu denken, ohne sich um Parteien-von den versoffenen Golden Globes denken, die ihnen zu den führen hinauf, ähem, Vanity Fair-Oscarparty , die Academy Awards seit Jahren angeboten beide eine Chance, die besten Leistungen in Film zu ehren und diese Leistungsträger mit einem Toast (oder fünf) zu feiern. Aber für die Menschen in den Fehdehandschuh gemeinsam bekannt als "Awards-Saison", ist es nicht nur eine einzige große Party am Ende; es ist ein endloser Strom von Cocktail-Empfänge und Mittagessen und Meet and Greets und ausgewachsene Parteien, die oft bis Ende Februar ab September andauert. Und wenn neue Akademie Regeln ins Spiel kommen, kann es enden werden.

Zusätzlich zu einer großen und ungewöhnlich vielfältige Liste der neuen Mitglieder einladen, ihre Reihen zu verstärken, hat die Akademie stellte außerdem neue Regeln darüber, wie ihre Mitglieder durch den Publizisten und Studios auf der Suche nach Oscar Herrlichkeit umworben werden. Die neue Regel verbietet Academy-Mitglieder von eingeladen werden oder die Teilnahme an "jede nicht-Screening-Veranstaltung, Party oder Abendessen, die vernünftigerweise wahrgenommen wird, übermäßig Mitglieder zu beeinflussen oder die Integrität der Abstimmung zu untergraben."

Was bedeutet "ungebührlich Einfluss" zu verstehen? Was bedeutet eine "nicht-Screening-Partei, ein Ereignis oder Abendessen" auch bedeuten? Die Definition, wie Scott Feinberg weist darauf hin, in The Hollywood Reporter, kann unscharf ausfallen. Die protzigen Essen und von Machthabern wie Peggy Siegal in New York und Los Angeles sind oft schon durch Vorführungen voraus geworfen Parteien; Zwar zeigen sich viele Mitglieder für die freien Cocktails können und das Screening überspringen, sondern als eine Quelle Feinberg sagt: "Ist die Akademie die Teilnahme an diesen nehmen, gehen?"

Als Feinberg weist darauf hin, auch, machen die größere Größe der Academy-den 683 neu Eingeladenen würde ein fast 10-prozentige Steigerung der Zahl der Mitglieder aus dem letzten Jahr-kann auch teurer Kampagne mit zu beginnen, die auch eine Grenze setzen könnte auf Parteien. Wenn Sie Harvey Weinstein, bist du bereit, fast endlos zu verbringen, um zu fördern, was der nächste Shakespeare in Love oder der Künstler sein könnte. Aber selbst die größten Mogule haben Taschen, die nur so tief ausgeführt werden.

Es ist schwer, Awards-Saison weiter ohne die Partyszene vorzustellen, die es umgibt. Auch wenn Essen oder Parteien "zu Ehren von" einem bestimmten Film oder Schauspieler geradezu verboten sind, wird es noch Ereignisse sein, wie die New York Film Critics Circle Awards, die Santa Barbara Film Festival, und die Golden Globes, die zusammen Wähler Academy bringen, Auszeichnungen fließen hopefuls, und drücken Sie in Räumen, in denen die Getränke die Zuneigung noch greifbar zu machen. Wie viel die neuen Regeln der Akademie sind in der Lage, diese Ereignisse zu beeinflussen, hängt, so scheint es, wie viel die Akademie will sie durchzusetzen. Aber wenn es Studios, die wollten in dieser Saison zu reduzieren auf ihre schmoozing Budget, haben sie jetzt die perfekte Ausrede, übergeben worden.

Pressekontakt:

PERSUN-Fashion & Mode Online
http://www.persunkleid.de/abendkleid-gold-c262/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.