Jede Menge Ärger im Gepäck! - Der Zoll packt aus

Veröffentlicht von: Filet Film GmbH
Veröffentlicht am: 14.07.2016 17:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - 1. August 2016, 23:00 Uhr, RTL

Goldschmuck im doppelten Boden eines Koffers, Bargeld im Gestell eines Reisekoffers, verbotene Souvenirs im Handgepäck: Der Zoll am Flughafen Frankfurt hat vor allem in der Urlaubsreisezeit ordentlich zu tun. Die Zollkontrolleure wissen aus Erfahrung: In den Monaten Juli und August haben Flugpassagiere besonders viele "Überraschungen" im Gepäck. Neben wertvollen Urlaubsmitbringseln wie Schmuck, Uhren oder Handys sind es aber vor allem nicht versteuerte Zigaretten, geschmuggelter Alkohol oder gefälschte Markenwaren. Doch mit den geschulten Nasen von Spürhunden und neuesten Röntgengeräten wird die Schmugglersuche immer erfolgreicher.
30 Minuten Deutschland hat den Zoll und die Spürhunde auf dem Frankfurter Flughafen begleitet.

Pressekontakt:

Filet Film GmbH
Christian Angeli
Kreuzbergstrasse 30 10965 Berlin
+49 (0)30 77 90 77 660
info@filetfilm.de
http://www.filetfilm.de

Firmenportrait:

Filet Film ist ein Produktionsteam von mehr als einem Dutzend TV-Profis aus ganz Deutschland, das nur ein Ziel verfolgt: das perfekte Produkt und - wie der Firmenname verrät - stets "das beste Stück" zu produzieren. Von Magazinbeiträgen bis zur mehrteiligen Dokumentation, Dokusoaps und Reportagen - das Team von Filet Film vereint jahrzehntelange Produktionserfahrung für non-fiktionale Formate fast aller deutschen Sender - ob privat oder öffentlich-rechtlich - unter einem Dach. Und deshalb produziert bei Filet Film jeder nur das, was er am besten kann. Passend zum Sujet, passend zum Budget.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.