POLYRACK: FerroRAIL-Serie für individuelle Lösungen im Schienenverkehr

Veröffentlicht von: POLYRACK TECH-GROUP
Veröffentlicht am: 15.07.2016 10:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) -

Mit der 19""-Baugruppenträger-Serie FerroRAIL bietet POLYRACK ein geprüftes Einschubsystem für individuell konfigurierbare Gehäuse- und Systemlösungen in der Bahntechnik. Die große Serienvielfalt eignet sich für alle Anwendungen im Zug- und Transportwesen.

Die FerroRAIL-Serie erfüllt neben den anspruchsvollen Anforderungen im Zug- und Transportwesen zudem die spezifischen Vorschriften der französischen Bahn SNCF an elektronische Einbauten. Dazu zählt vor allem die Norm EN 50155, die wichtige Standards für Bahnfahrzeuge zusammenfasst: Sie regelt Aspekte wie Spannungsversorgung, Isolationskoordination, elektromagnetische Verträglichkeit, Schock- und Vibrationsfestigkeit (NF EN 61373) sowie spezielle Brand- und Rauchschutznormen (NF 16-101/102, Klasse F1, I2). Zudem entspricht FerroRAIL den Normen NF F 60-005 sowie NF F 67-012 und NF F 60-002 (mechanischer Test für französische Schienenfahrzeuge).

Je nach anwendungsspezifischem Gebrauch können mit den Einzelteilen der Serie unterschiedliche Aufbauten realisiert werden. Die Grundaufbauten gibt es in zwei Ausführungen: Standard-Produkte besitzen eine Seitenwand-Verlängerung sowie einen Verkabelungsrahmen, die IEEE-Varianten sind auch in verkürzter Form erhältlich und mit EMV-Federn geschirmt. Um die Grundaufbauten rüttelfest zu gestalten, werden Seitenwand und Eckwinkel sowie die Abschlussblende formschlüssig getoxt und die Profile doppelt verschraubt.

Zahlreiche Ausbau- und Zubehörteile komplettieren die Serie für den Einsatz in unterschiedlichen Bereichen. Hierzu gehören zum Beispiel standardisierte Führungsprofile oder Kodierbolzen. Darüber hinaus kommen Kartenführungen aus Polycarbonat (PC) zum Einsatz.

Bildquelle: POLYRACK

Pressekontakt:

Agentur Lorenzoni GmbH Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Str. 29 85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Firmenportrait:

Über die POLYRACK TECH-GROUP (www.polyrack.com)
Die POLYRACK TECH-GROUP entwickelt und produziert hochqualitative Standardgehäuse und kundenspezifische Gehäuselösungen. Dank breitem Technologiespektrum in der mechanischen Fertigung, Systemtechnik/ Elektronik, Kunststofftechnik und Oberflächenbearbeitung bietet POLYRACK Electronic Packaging für jeden Bedarf. Das Leistungsangebot reicht von der Beratung in der Konzeptionsphase über die Entwicklung, Produktion und Assemblierung bis hin zu Logistiklösungen und Sourcing Services.
Die Unternehmensgruppe umfasst die POLYRACK Electronic-Aufbausysteme GmbH, die RAPP Kunststofftechnik GmbH, die RAPP Oberflächenbearbeitung GmbH sowie Tochterunternehmen in der Schweiz, Belgien, Amerika und China. Die Tochtee econ solutions GmbH verantwortet Entwicklung und Vertrieb des Energie Controlling Systems "econ". Das inhabergeführte Unternehmen beschäftigt weltweit ca. 340 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 52 Millionen Euro in der Gruppe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.