Palmira kauft DHL Neubau bei Graz

Veröffentlicht von: Palmira Capital Partners GmbH
Veröffentlicht am: 15.07.2016 11:48
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Frankfurt, 15. Juli 2016 - Der auf europaische Logistikimmobilien spezialisierte Investment Manager Palmira Capital Partners (http://www.palmira-capital.com) (Palmira) hat für seinen paneuropäischen Logistikfonds Palmira Logistik Europa Fonds 1 einen Neubau der Deutschen Post DHL im Cargo Center Graz (CCG) erworben. Verkäufer ist die CCG Nord Projektentwicklung GmbH & Co KG, ein Joint Venture der UBM Development AG und der CCG KG.

Beraten wurde Palmira hierbei rechtlich von Eisenberger & Herzog, technisch von Drees & Sommer und umwelttechnisch von Ambiente.

Das Objekt in Werndorf, 15 km südlich von Graz und 6 km vom Flughafen Graz entfernt, ist eine sogenannte MechZB, eine mechanische Zustellbasis der DHL. Sie befindet sich auf einem rund 59.800 qm großen Grundstück mit 10.701 qm Mietfläche. Davon entfallen 9.644 qm auf Lager- und 1.057 qm auf Büro- und Sozialflächen. Hinzu kommen 25.000 qm Außenverkehrsflächen.

Nach Fertigstellung im September 2016 wird die DHL Paket (Austria), eine im Konzernverbund befindliche Tochter der Deutschen Post DHL langfristige Mieterin.

Pressekontakt:

Targa Communications
Jochen Goetzelmann
Schillerstraße 20 60313 Frankfurt
069 153 24 21-0, M. 0160 89614
jg@targacommunications.de
http://targacommunications.de

Firmenportrait:

Über den Palmira Logistik Europa Fonds 1
Der Ende 2015 aufgelegte Palmira Logistik Europa Fonds 1 hat ein geplantes Zielvolumen von 300 Mio. Euro, das bis Ende 2017 in Core-Logistikimmobilien auf dem europäischen Festland investiert werden soll. Der Fokus liegt dabei auf Class-A Logistikimmobilien. Bereits jetzt sind durch den Erwerb eines deutschen DHL Objektes sowie zweier weiterer in Österreich circa 100 Mio. Euro investiert. Weitere Objekte befinden sich derzeit in der Ankaufsprüfung.

Über Palmira Capital Partners (www.palmira-capital.com)
Die Palmira Capital Partners GmbH, Frankfurt am Main, ist ein führender, auf Logistik- und Industrieimmobilien spezialisierter Investment Manager. Palmira verwaltet ein Eigenkapitalvolumen seiner Anleger von mehr als 700 Mio. Euro und verfügt über Büros in Deutschland, Österreich, den Niederlanden, Spanien, Polen und Luxemburg.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.