Babycenterschweiz "Yvonne Biondi" an neuem Standort

Veröffentlicht von: Babycenterschweiz AG
Veröffentlicht am: 15.07.2016 14:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Seit dem 08.07.2016 hat das renommierte Fachgeschäft für Babyausstattung seine Pforten am neuen Standort in Urtenen-Schönbühl geöffnet.
Der alte Standort in der Kreuzstrasse 2 in Zollikofen platzte zuletzt aus allen Nähten, sodass sich die Inhaber Hermann Vögtli & Pascal Krapf nicht für eine Erweiterung am alten Standort, sondern für einen ganz neuen Standort entschieden haben.
Obwohl der Umbau des neuen Gebäudes mit viel Arbeit, Zeit und Geld verbunden war, hat sich dieser Schritt auf jeden Fall voll gelohnt!
Der Zeitplan war eng gesteckt! Geplant war die Eröffnung bereits am 07.07.2016, aber um den Kunden die neuen Räumlichkeiten perfekt zu präsentieren, wurde die Eröffnung um 1 Tag verschoben. Doch am 08.07.2016 öffnete das neue Fachgeschäft im Schützenmauerweg 4 in Urtenen-Schönbühl pünktlich um 10 Uhr seine Pforten - mit überwältigendem Anklang!
Geschäftsführer Pascal Krapf und sein Team begrüssten jeden Kunden persönlich und nahmen zahlreiche Glückwünsche zur Eröffnung entgegen.
Er und das Team des neuen Babycenters hatten alle Hände voll zu tun, um den Ansturm zu bewältigen, Fragen zum erweiterten Sortiment zu beantworten und natürlich mit der Ausgabe von kleinen Snacks und Getränken.
Erst am späten Abend war der Trubel vorbei und Inhaber Pascal Krapf konnte zufrieden die Türen schliessen.
Pascal Krapf sagte uns nach dem Eröffnungstag: "Wir sind total überwältigt vom Interesse unserer Kunden an unseren neuen Räumlichkeiten. Das durchweg positive Feedback gibt uns die Bestätigung, dass sich der grosse Aufwand gelohnt hat! Es kamen nicht nur viele unserer geschätzten Stammkunden, sondern auch erstaunlich viele neue Kunden, vor allem aus dem Umkreis von Bern, aber auch von weiter weg."

Babyglück auf 1300 Quadratmetern
Das neue Babycenter "Yvonne Biondi" erstreckt sich über eine Fläche von 1300 Quadratmetern, verteilt auf 3 Etagen. Im Untergeschoss befindet sich eine breite Auswahl an Autositzen und deren Zubehör.
Im Erdgeschoss findet der Kunde die Abteilungen für Kinderwagen, Buggies, Spielwaren, Pflegeprodukte, Babytragen sowie Babybekleidung und Zubehör. Im Obergeschoss präsentiert Babycenterschweiz eine breite Palette von Kindermöbeln namhafter Hersteller.
Auch Bettwäsche und Matratzen, Laufgitter, Tür- und Treppensicherheitsgitter sowie die neue Stokke-Fachabteilung haben im Obergeschoss einen gebührenden Platz gefunden.
Die neuen Verkaufsräume in allen drei Geschossen sind hell und freundlich gestaltet, und aufgrund des grösseren Platzangebotes, hat sich das Produkt-Sortiment noch einmal erweitert!
Und das Allerbeste: Grössere Lagerräume ermöglichen es, dass nun noch mehr Möbel, Kinderwagen, Kindersitze und vieles andere mehr sofort zum Mitnehmen bereit stehen, Wartezeiten entfallen also für noch mehr Artikel!

Neue Verkaufsräume, breiteres Angebot - toller Service
Neu sind die Verkaufsräume und der Kunde kann sich über ein noch breiteres Angebot freuen - geblieben ist aber der von Kunden so sehr geschätzte Service und die jederzeit fachgerechte und freundliche Beratung!
Wenn Sie das neue Fachgeschäft für Babyartikel noch in diesem Monat besuchen, dann erhalten Sie bis zu 15% Eröffnungsrabatt auf die ohne hin schon tiefen Preise! Schnell sein lohnt sich also!
Sie finden das neue Babycenter im Schützenmauerweg 4 in Urtenen-Schönbühl. Falls für Sie die Anfahrt nach Urtenen-Schönbühl zu weit sein sollte, dann können Sie im Yvonne-Biondi Onlineshop (https://www.babycenterschweiz.ch) von den günstigen Preisen profitieren.

Pressekontakt:

Babycenterschweiz AG
Pascal Krapf
Schützenmauerweg 4 3322 Urtenen-Schönbühl
0041 31 9117511
info@babycenterschweiz.ch
https://www.babycenterschweiz.ch

Firmenportrait:

Fachgeschäft und Onlineshop für Babyartikel, Babyerstausstattung und komplette Baby- und Kinderzimmereinrichtungen ausgewählter Markenhersteller. Wir bieten Ihnen jederzeit eine kompetente Beratung und besten Service.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.