Neuerscheinung im Rosamontis Verlag: Cora und der Spuk im Storchenmoor von Frank Becker

Veröffentlicht von: Rosamontis Verlag
Veröffentlicht am: 15.07.2016 15:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Wieder ein spektakulärer Fall für Cora und ihre Freunde, denn im neuen Band sorgen unheimliche Erscheinungen im Storchenmoor für helle Aufregung. Was steckt diesmal dahinter?

(NL/9468239007) Keiner dachte noch vor acht Jahren je daran, dass Cora fast über Nacht zur Sympathieträgerin für Jung und Alt werden würde. Seit 2008 ist der Autor nun schon mit seiner kleinen Heldin mit vier Bänden auf Lesereise.

Im fünften Band warten wieder spannende Abenteuer auf die jungen Leser.
Dieses Mal sorgen mysteriöse Erscheinungen im Storchenmoor für helle Aufregung. Auch in Mühlendorf überschlagen sich die Ereignisse. Zuerst verschwindet die alte Gräfin, und dann taucht auch noch dieser seltsame Rufus Morgenstern auf. Er ist sich sicher: Im Moor sind Außerirdische gelandet!
Für Cora und ihre beste Freundin Anna beginnt ein aufregendes Abenteuer. Als die beiden Mädchen dem Geheimnis endlich auf die Spur kommen, werden sie auf eine harte Probe gestellt.

Frank Becker versteht es immer wieder, sich in seine jungen Leser hineinzuversetzen. Mittlerweile
baut er mit seinen Lesungen auch Brücken zwischen den Generationen, denn schon längst zieht Coras Fangemeinde nicht nur junge Leser in ihren Bann, sondern erfreut auch ältere Menschen.
164 Seiten versprechen wieder spannende Unterhaltung für Leser ab acht Jahre, mit Zeichnungen von Michael Stegemann, der auch schon in den vorangegangenen Bänden Coras Abenteuer mit passenden Bildern unterstrich.

Frank Becker wurde 1967 in Düren geboren und lebt heute mit seiner Frau in Echtz. Seine vier vorangegangenen Bände Cora und das Rätsel um die schwarze Dame, Cora und der Fluch der Wölfin, Cora und die Geister von Andersland und "Cora und das Haus des Flüsterns" haben unter seinen zahlreichen jungen Lesern eine nahezu überwältigende Begeisterungswelle ausgelöst. Und die Fangemeinde um das pfiffige junge Mädchen aus dem kleinen fiktiven Ort Mühlendorf wächst ständig weiter.

Eine Fortsetzung ist in Arbeit. Den Kontakt zwischen Cora und ihren Freunden, dem Autor und dem Leser sowie aktuelle Neuigkeiten und Lesetermine gibt es auf der Webseite <a href="http://www.coras-home.de." title="www.coras-home.de.">www.coras-home.de.</a> Dort können auch Buchungen für Lesungen direkt beim Autor erfragt werden.

Cora und der Spuk im Storchenmoor ist im Rosamontis Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich. ISBN 978-3-940212-90-0 (Paperback), 164 Seiten, Preis: 11,50 EUR. Empfohlenes Lesealter: Ab 8 Jahre.

Pressekontakt:

Rosamontis Verlag
Gudula Heugel
Erfurter Ring 42 67071 Ludwigshafen
06237-306314-0
presse@rosamontis.de
www.rosamontis.de

Firmenportrait:

Rosamontis Verlag: Die Verlegerin Gudula Heugel führt mit dem in Ludwigshafen ansässigen Rosamontis Verlag ein noch junges Unternehmen an, das Autoren und Autorinnen fördern möchte, eigene Manuskripte in einem Buch zu verlegen und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Verlagsprogramm umfasst neben Unterhaltungsliteratur - Lyrik, Fantasy, Kriminal-/Liebesromane und Kinderbücher - auch Fachliteratur zum Thema Kindererziehung und Patentrecht.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.