Einfache Netzwerkerweiterung mit Ethernet Extender Switch

Veröffentlicht von: Moxa Europe GmbH
Veröffentlicht am: 15.07.2016 15:56
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Moxas neuer Ethernet Extender Switch ermöglicht die Nutzung bestehender Verkabelung für die Erweiterung von Netzwerken im IIoT

Moxas neuer industrieller Ethernet Extender Switch IEX-408E-2VDSL2 adressiert die steigenden Anforderungen an die Netzwerkerweiterung im Industrial Internet of Things, kurz IIoT.

IEX-408E-2VDSL2 unterstützt VDSL2 Ports und sechs Ethernet-Ports für Langstrecken-Datenübertragung über verdrillte Kupfer-Doppelkabel. Damit lassen sich bestehende Verkabelungsstrukturen nutzen, um die Netzwerke schnell und kostengünstig aufzurüsten und zu erweitern. Die Extender eignen sich optimal für den Einsatz in intelligenten Transportsystemen, im Bereich Öl und Gas, der Fabrikautomation sowie im Bergbau.

Kosteneffektive Lösung für IIoT-Netzwerkinfrastrukturen

Der IIoT-Trend treibt Unternehmen dazu, ihre bestehenden Netzwerke zu IP-basierten Systemen mit zentraler Analyse und Verwaltung aufzurüsten. Beispielsweise können Straßenbetreiber im Transportwesen nun Steuerungssysteme für die Verkehrssignalgebung und CCTV-Überwachung in dasselbe Netzwerk integrieren, um die Straßen sicherer zu machen und die Effizienz zu erhöhen.

"In solchen Fällen geht es den Straßenbetreibern nicht nur um die Kosten, sondern auch die Einschränkungen dabei, Straßen vor Ort überwachen zu können, um Störungen zu vermeiden. Der IEX-408E-2VDSL2 Ethernet Extender Switch reduziert durch die Nutzung der bestehenden Verkabelung die Projektdauer und -kosten. Auf dem Weg zum IIoT ist er die optimale Lösung zur Installation einer zuverlässigen und kosteneffektiven Netzwerkinfrastruktur", so Chih-Hong Lin, Business Development Manager Industrial Ethernet bei Moxa Europe.

Drei Funktionen heben den IEX-408E-2VDSL2 von Wettbewerbsprodukten ab:

-Einfache Installation: Unterstützt die automatische CO/ CPE-Negotiation-Funktion für Plug-and-Play Installation
-Hohe Zuverlässigkeit: Unterstützt Moxas Turbo Ring und Turbo Chain Redundanzprotokolle für Wiederherstellung im Millisekundenbereich und Bypass-Funktion für Mehrfach-Ausfälle
-Einfache Verwaltung: Unterstützt live Status-Überwachung mittels LED-Anzeige und die industrielle Netzwerkmanagement-Software MXview

Pressekontakt:

2beecomm eine Marke der Schleif Projektmanagement
Sonja Schleif
Theodor-Heuss-Straße 51-63 61118 Bad Vilbel
069/40951741
sonja.schleif@2beecomm.de
http://www.2beecomm.de

Firmenportrait:

Moxa ist ein führender Anbieter von Lösungen für industrielle Netzwerktechnik, Computing und Automatisierungstechnik. Während der 27-jährigen Unternehmensgeschichte hat Moxa weltweit bereits über 30 Millionen Geräte vernetzt und verfügt über ein Distributions- und Dienstleistungsnetzwerk, das Kunden in über 70 Ländern bedient. Moxas zuverlässige Netzwerke und engagierter Service für Automatisierungs-Systeme schaffen nachhaltige Unternehmenswerte. Weitere Informationen über Moxas Lösungen finden Sie unter: www.moxa.com oder kontaktieren Sie Moxa per E-Mail unter: info@moxa.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.