SpaceNet erhält Auszeichnung des Stifterverbands für seine Forschungsaktivitäten

Veröffentlicht von: punktgenau PR
Veröffentlicht am: 18.07.2016 12:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


Logo SpaceNet AG
(Presseportal openBroadcast) - Stifterpreis "Innovativ durch Forschung" geht an Münchener Serviceprovider

München, 18. Juli 2016. Firmen, die sich auf dem Feld der Forschung besonders hervortun, zeichnet der Stifterverband (www.stifterverband.org), einer der größten privaten Forschungsförderer, jährlich mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung" aus. In diesem Jahr erhielt der Münchener Serviceprovider SpaceNet diesen ganz besonderen Preis.

Forschung ist einer der wichtigsten Innovationstreiber für Wirtschaft und Wissenschaft. Denn nur wer Ressourcen in die Entdeckung neuer Techniken oder Prozesse steckt, kann optimale Lösungen entwickeln. Doch in Deutschland investiert laut dem Stifterverband lediglich ein Prozent der 3,5 Millionen Unternehmen nennenswert in Forschungsaktivitäten.

Um besonders innovative Unternehmen ausfindig zu machen, führt der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft jedes Jahr eine umfassende Erhebung bezüglich der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von deutschen Unternehmen durch. Unternehmen, deren Forschungsleistungen die Fachleute des Fachverbands überzeugen, dürfen für eine bestimmte Zeit das begehrte Siegel "Innovativ durch Forschung" führen.

In diesem Jahr konnte der Münchener Internetprovider SpaceNet mit seinen Forschungsaktivitäten die Jury überzeugen und darf nun bis Dezember 2017 das begehrte Siegel tragen. Neben seiner internen Forschungs- und Entwicklungsarbeit kooperiert SpaceNet auch mit zahlreichen Forschungsinstitutionen und beteiligt sich immer wieder an wissenschaftlichen IT-Projekten. So zum Beispiel beim Projekt Value4Cloud, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Im Mittelpunkt von Value4Cloud steht die Entwicklung marktunterstützender Mehrwertdienste zur Förderung von Vertrauen, Rechtsverträglichkeit, Qualität und Nutzung von Cloud Services für den Mittelstand.

"Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und sehen in der Verleihung dieses Siegels eine Anerkennung unserer kontinuierlichen Forschungs- und Entwicklungsarbeit", erklärt Sebastian von Bomhard, Vorstand der SpaceNet AG.



Über SpaceNet
Die SpaceNet AG bietet seit 1993 als unabhängiger Fullservice-Internetprovider mittelständischen Unternehmen bundesweit Lösungen rund um das Internet an. SpaceNet ist spezialisiert auf das Hosting von Anwendungen für Geschäftsmodelle wie etwa E-Commerce-Lösungen, die hochverfügbare IT-Umgebungen voraussetzen. Als Outsourcing-Partner betreibt SpaceNet für seine Kunden sowohl einzelne Anwendungen und Services in seinen Rechenzentren, übernimmt aber auch den kompletten Betrieb der Unternehmens-IT.
Als Anbieter von Cloud-Lösungen wie Mailarchiv, Mail-Dienste oder Hosting Continuity erdet SpaceNet die Cloud. Denn diese Lösungen brauchen als Basis Rechenzentren mit hochperformanter, stabiler und zuverlässiger Infrastruktur. SpaceNet hält die Daten in zwei lokal getrennten Hochsicherheitsrechenzentren in München redundant vor. Ein eigenes Backbone liefert eine unabhängige Infrastruktur mit Schnittstellen zu den weltweit wichtigsten Knotenpunkten und garantiert so hohe Übertragungsraten.
Derzeit profitieren zirka 1.200 Geschäftskunden wie Antenne Bayern oder der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) von den Dienstleistungen der SpaceNet AG. Das Münchener Unternehmen beschäftigt rund 100 Mitarbeiter und ist zertifiziert nach dem Sicherheitsstandard ISO 27001.

Pressekontakt:

Pressekontakt
punktgenau PR
Evi Hierlmeier
Salamanderweg 5
84034 Landshut
Tel.: (0871) 6606310
evi.hierlmeier@punktgenau-pr.de
www.punktgenau-pr.de

SpaceNet AG
Dr. Joachim Gartz
Tel.: (089) 323 56-263
Fax: (089) 323 56-299
presse@space.net
www.space.net

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.