Analog meets digital: Cross Media Center legt Grundstein für die Kreativwirtschaft in Berlin-Adlershof

Veröffentlicht von: CrossMediaCenter Projekt GmbH
Veröffentlicht am: 18.07.2016 12:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Auf der Grundsteinlegung präsentierte Generalübernehmer Vollack deutschlandweit erstmals einen Gebäudeentwurf mittels Augmented Reality direkt auf der Baustelle.

Berlin, 15. Juli 2016 - Am 14. Juli fand gemeinsam mit Bezirksstadtrat Michael Vogel sowie Vertretern des Abgeordnetenhauses und der Berlin Partner GmbH die feierliche Grundsteinlegung für das neue Cross Media Center statt. Dabei präsentierte Generalübernehmer Vollack deutschlandweit erstmals einen Gebäudeentwurf mittels Augmented Reality App in 3D und Originalgröße direkt auf der Baustelle.

Adlershof schafft Raum für kreative Vielfalt. Gestern wurde der Grundstein für das CMC und damit für die Branche der Kreativwirtschaft gelegt, die den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof im nächsten Jahr ergänzen wird. Zu den Gästen zählten neben dem Bezirksstadtrat Michael Vogel, Vertretern des Abgeordnetenhauses und der Berlin Partner GmbH sowie dem Spezialisten für strategische Gebäudekonzeption Vollack, auch Vertreter der Berliner Volksbank und Investitionsbank Berlin sowie künftige Nachbarn und Mieter.

"Das Cross Media Center soll ein innovatives Kreativkollektiv werden, in dem Mieter interdisziplinär zusammenarbeiten und fachliche Kompetenzen und Trends rund um analoge und digitale Medien bündeln.", erklärt Bauherr Stefan Meiners. Getreu diesem Motto wurde für die Grundsteinlegung zum ersten Mal in Deutschland eine Augmented Reality App für das Smartphone oder Tablet entwickelt, die das CMC Gebäude direkt auf der Baustelle in 3D und Originalgröße projiziert. Auf diese Weise erhielten die Gäste eine detailgetreue und reale Vorschau vom künftigen CMC.

Die Fertigstellung des fünfgeschossigen CMC Gebäudes mit Büro-, Produktions- und Ladenflächen nach KfW-Effizienzhaus 55 sowie einer Fläche von 4.700 Quadratmetern ist für Sommer 2017 geplant. Der Fassadenentwurf ist einem farbigen Bildschirm nachempfunden, in der Innengestaltung dominieren offene, helle Räume, in denen alle Flächen flexibel gestalt- und erweiterbar sein werden. Die Nachfrage von potenziellen Mietern ist dementsprechend groß, nur noch wenige Flächen sind frei.

Über das Cross Media Center
Die CrossMediaCenter Projekt GmbH von Stefan Meiners und Martin Förster errichtet mit dem CMC Berlins innovativstes Kreativ- und Medienzentrum, das Full-Service für crossmediale Kommunikations-, Druck- und Kreativdienstleistungen in einer Community bündelt. Im CMC werden auf 4.700 m² etablierte Unternehmen und Coworker aus der Medien- und Kommunikationsbranche kooperieren, die sich auf ganzheitliche und kundenspezifische Online- und Printlösungen von der Idee und Konzeption, bis zur Strategie und Umsetzung spezialisieren. Momentan befindet sich das CMC im Bau und wird im Sommer 2017 in Berlin-Adlershof neben modernsten Büroräumlichkeiten mit bis zu 200 Arbeitsplätzen, auch u.a. Coworking Spaces, einen Fernsehgarten und eine 360°-Dachterrasse bieten.

Über Vollack
Mit einem Team von 300 Mitarbeitern, davon 150 Architekten und Ingenieuren, ist Vollack Spezialist für die methodische Planung, den Bau sowie für die Revitalisierung nachhaltiger, energieeffizienter Gebäude im Bereich Büro, Industrie, Gesundheit. Je nach Kundenwunsch übernimmt Vollack die Generalplanung und Projektsteuerung, die komplett schlüsselfertige Ausführung oder realisiert als Projektentwickler individuelle Mietflächen für Unternehmen, die nicht selbst investieren möchten. Methodisch konzipierte Arbeitswelten für die stetige Optimierung ihres Geschäfts machen Vollack zu einem langjährigen Wegbegleiter namhafter Unternehmen der unterschiedlichsten Branchen. Genau zugeschnitten auf den Bedarf und die Prozesse der Kunden entstehen nach der Phase NULL® kundenindividuelle Lösungen mit Alleinstellungscharakter. Dezentral organisiert unterstützt die Unternehmensgruppe Auftraggeber bundesweit.

Pressekontakt:

Exordium Media & Consult GmbH
Julia Kazubek
Groß-Berliner-Damm 73B 12487 Berlin
+49 30 3116 989-150
julia.kazubek@exordium.de
http://www.exordium.de

Firmenportrait:

Die CrossMediaCenter Projekt GmbH von Stefan Meiners und Martin Förster errichtet mit dem CMC Berlins innovativstes Kreativ- und Medienzentrum, das Full-Service für crossmediale Kommunikations-, Druck- und Kreativdienstleistungen in einer Community bündelt. Im CMC werden auf 4.700 m² etablierte Unternehmen und Coworker aus der Medien- und Kommunikationsbranche kooperieren, die sich auf ganzheitliche und kundenspezifische Online- und Printlösungen von der Idee und Konzeption, bis zur Strategie und Umsetzung spezialisieren. Momentan befindet sich das CMC im Bau und wird im Sommer 2017 in Berlin-Adlershof neben modernsten Büroräumlichkeiten mit bis zu 200 Arbeitsplätzen, auch u.a. Coworking Spaces, einen Fernsehgarten und eine 360°-Dachterrasse bieten.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.