EFFIZIENTES LADUNGSTRÄGERMANAGEMENT: POOLING PARTNERS WEITET PAKI-SERVICES NACH RUMÄNIEN AUS

Veröffentlicht von: Aigner Marketing & Communications
Veröffentlicht am: 19.07.2016 09:32
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) PALETTEN-POOLING ALS LANGFRISTIGE WIN-WIN SITUATION FÜR ALLE BETEILIGTEN

Im Rahmen seiner europaweiten Aktivitäten im offenen Pool koordiniert Pooling Partners Europaletten und Gitterboxen so, dass diese stets in der richtigen Qualität, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Um den steigenden Anforderungen der immer größer werdenden Kundenzahl gerecht zu werden, bietet Pooling Partners seine PAKi-Dienstleistungen nun auch auf Rumänien an. Seit kurzem beliefert der erfahrene Logistikdienstleister branchenführende Unternehmen bedarfsorientiert mit verschiedenen Ladungsträgern vor Ort.

Ennepetal, 18. Juli 2016 ? Organisieren Unternehmen ihre Warenflüsse auf Europaletten, in Gitterboxen oder anderen tauschfähigen Behältern, stoßen sie europaweit auf dieselben Herausforderungen. Es gilt, sowohl für die Distribution von Erzeugnissen und Handelsgütern als auch für die Versorgung der eigenen Standorte sowie Rohstofflieferanten Lademittel bereitzustellen und zu steuern.

Stehen allerdings an der jeweiligen Stelle zu viele oder nicht ausreichend Paletten in der benötigten Qualität für den Austausch zur Verfügung, müssen leere Paletten über weite Distanzen transportiert werden, um Imbalancen der Palettenbestände auszugleichen. Denn sobald der Empfänger keine Paletten tauschen kann, ist der Verwaltungsaufwand für die Abwicklung mit dem Empfänger entsprechend aufwändig, auch aufgrund der dann nötigen Dokumentenabwicklung. Zudem müssen Paletten entweder je nach Bedarfsschwankungen verkauft oder neu beschafft werden. Für Unternehmen bedeutet dies neben Anschaffungs- und Lagerhaltungsaufwänden häufig auch hohe Transportkosten. Müssen diese Aufgaben zusätzlich über mehrere Länder hinweg gelöst werden, multiplizieren sich die Ausgaben um ein Vielfaches.

Um das Ladungsträgermanagement effizient zu gestalten, bietet Pooling Partners mit den bewährten PAKi-Services seinen Kunden die Möglichkeit, die gewünschten Ladungsträger einfach in beliebiger Menge, in der richtigen Qualität und zu jeder Zeit anzufordern. Ab sofort steht dieser einmalige Service auch flächendeckend in Rumänien zur Verfügung. Der Kunde spart Transportkosten und kann seine Palettenbestände europaweit stets nach Bedarf anpassen. Kosten für Neu- oder Ersatzanschaffungen entfallen.

?Bereits seit 2015 sind wir für namhafte Kunden in Rumänien aktiv und wickeln das gesamte Tauschgeschäft für diese direkt vor Ort ab?, so Christian Kühnhold, Geschäftsführer von Pooling Partners für PAKi-Services. ?Darüber hinaus sind wir vertrieblich vor Ort vertreten, damit in Zukunft auch weitere Unternehmen in Rumänien vom Konzept des offenen Pools profitieren können.? Die operative Abwicklung wird vom Firmensitz in Ennepetal aus gesteuert. Für die umfassende Betreuung des neu erschlossenen Marktes hat der Logistikexperte extra ein eigenes Team zusammengestellt.

Im Poolmanagement greift Pooling Partners auf seine langjährige Erfahrung zurück und bietet mit PAKi- alle Services zur Vereinfachung und effizienten Abwicklung von Europaletten, Gitterboxen und anderen tauschfähigen Paletten und Behältern an. Zum Kundenkreis zählen viele in ihren Branchen führende Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, der Logistik, dem Handel und der Automobilindustrie.

Diese Pressemeldung hat ca. 3355 Zeichen

Bild: Pooling Partners


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/aigner-marketing/pressreleases/effizientes-ladungstraegermanagement-pooling-partners-weitet-paki-services-nach-rumaenien-aus-1483392) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Aigner Marketing & Communications (http://www.mynewsdesk.com/de/aigner-marketing).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/zez7ux" title="http://shortpr.com/zez7ux">http://shortpr.com/zez7ux</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/vermischtes/effizientes-ladungstraegermanagement-pooling-partners-weitet-paki-services-nach-rumaenien-aus-35117" title="http://www.themenportal.de/vermischtes/effizientes-ladungstraegermanagement-pooling-partners-weitet-paki-services-nach-rumaenien-aus-35117">http://www.themenportal.de/vermischtes/effizientes-ladungstraegermanagement-pooling-partners-weitet-paki-services-nach-rumaenien-aus-35117</a>

Pressekontakt:

Aigner Marketing & Communications
Birgit Aigner
Erika-Mann-Str. 56 80636 München
089 543 44 065
info@aigner-marketing.de
http://shortpr.com/zez7ux

Firmenportrait:

Über Pooling Partners

Pooling Partners ist führend im Bereich Pool-Management standardisierter Ladungsträger sowie der Produktion von Paletten und Kisten in Europa. Das niederländische Familienunternehmen, dessen Geschichte bis 1891 zurückgeht, bietet seine Pooling-Dienstleistungen europaweit an und ist einer der größten Hersteller von Holzpaletten. Pooling Partners betreibt drei Pooling-Netzwerke für anspruchsvolle Supply-Chains unterschiedlicher Branchen: IPP Logipal, PAKi und PRS Return System. Der IPP Logipal Pool ist ein führender Anbieter für die Vermietung von Paletten und Boxen im Bereich FMCG sowie industrieller Lieferketten innerhalb Europas. Über ein umfangreiches Netzwerk von Servicecentern können Kunden Paletten mieten für die Lagerung und den Transport ihrer Waren. Durch seine umfassende Expertise bei der Rückholung und Aufbereitung der Paletten kann IPP Logipal seine Kunden mit Pool-Paletten versorgen, immer und wo sie benötigt werden. Das europäische Netzwerk von PAKi ist Marktführer im Pool-Management tauschfähiger und standardisierter Ladungsträger wie Europaletten oder Gitterboxen. Kunden erhalten ihre Paletten in der richtigen Qualität zur richtigen Zeit am richtigen Ort und geben sie zurück wann und wo sie das möchten über ein Netzwerk von mehr als 10 000 Pooling-Stationen in ganz Europa. Das PRS Return System bietet deutliche Vorteile für Nutzer von CP-Paletten in der anspruchsvollen Kunststoff- und Chemieindustrie innerhalb von Europa und der Türkei. Das System wurde über zwanzig Jahre hinweg stetig entwickelt, um in dieser Branche Einweg- durch Mehrwegpaletten zu ersetzen. Damit ist Pooling Partners seit vielen Jahren wegweisend für das Circular-Economy-Model. Über effiziente und nachhaltige Pooling-Systeme fördert das Unternehmen durch Rückführung, Aufbereitung und Wiederbereitstellung die die Langlebigkeit standardisierter Paletten und Kisten. Pro Jahr produziert Pooling Partners mehr als 20 Millionen Palletten und Boxen mit PEFC- oder FSC®-zertifiziertem Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 300 Millionen Euro und beschäftigt ca. 800 Mitarbeiter. 

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.