Welche Fremdsprache für mein Kind?

Veröffentlicht von: LegaKids Stiftung
Veröffentlicht am: 19.07.2016 09:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - alphaPROF bietet Entscheidungshilfe mit einem Online-Kurs

(NL/4135320576) Die Online-Fortbildungsplattform alphaPROF bietet einen neuen Kurs zum Thema "Fremdsprachenwahl" unter besonderer Berücksichtigung von Kindern mit LRS an. Eltern und Lehrkräfte erhalten online wertvolle und dennoch kostenlose Unterstützung dabei, die Fremdsprache auszuwählen, die für das Kind geeignet ist.

München, Juli 2016
Die passende Fremdsprache zu finden ist nicht leicht. Vor allem bei Kindern mit Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten sollten sich Eltern wie auch Lehrkräfte intensiv mit den spezifischen Anforderungen vertraut machen, die etwa bei Latein, Französisch oder Englisch an die Schüler gestellt werden.
alphaPROF ein Projekt der LegaKids-Stiftung zeigt die typischen Merkmale, Feinheiten und Hürden der verschiedenen Fremdsprachen auf und erläutert, welche Erschwernisse oder Erleichterungen die Lernenden erwarten. Eltern finden konkrete Tipps zur Auswahl der geeigneten Fremdsprache und Lehrkräfte gewinnen das Rüstzeug, um Mütter und Väter mit fundierten Informationen zu beraten.
Andere Sprachen zu kennen gilt neben dem Lesen und Schreiben als eine der Schlüsselqualifikationen für beruflichen Erfolg. Das Erlernen von Fremdsprachen ist aus dem schulischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Entscheidungen für oder gegen die jeweilige Fremdsprache sollten nicht nur von persönlichen Vorlieben geprägt sein, sondern auch die Stärken und Schwächen der Kinder berücksichtigen.
Der Kurs zu LRS und Fremdsprachen ist ein Ergänzungskurs von alphaPROF für Lehrkräfte und außerschulische Förderkräfte sowie interessierte Eltern. Das kostenfreie Online-Fortbildungsangebot erhöht die Diagnose- und Förderkompetenz in Bezug auf Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten und beugt somit auch funktionalem Analphabetismus vor.

Pressekontakt:

LegaKids Stiftung
Michael Kortländer
Bothmerstraße 20 80634 München
089 130 136 00
info@legakids.net
www.legakids.net

Firmenportrait:

LegaKids ist eine gemeinnützige Stiftungs-GmbH zur Lese-, Schreib- und Rechenförderung.
Die LegaKids-Stiftung verfolgt ausschließlich soziale und gemeinwesenbezogene Ziele und
finanziert sich über Spenden, Partner und Fördergelder.

alphaPROF.de ein Projekt der LegaKids-Stiftungs-GmbH ist ein kostenfreies
Online-Fortbildungsangebot für angehende Lehrkräfte, Lehrerinnen und Lehrer
sowie für außerschulische Förderkräfte. alphaPROF erhöht die Diagnose- und
die Förderkompetenz in Bezug auf Alphabetisierung und Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten
von Kindern und Jugendlichen und hilft, Lese-Rechtschreib-Schwierigkeiten
und funktionalem Analphabetismus vorzubeugen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.