think moto holt Branding-Spezialistin Doris Jantoljak

Veröffentlicht von: think moto
Veröffentlicht am: 19.07.2016 12:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Nach Stationen bei namhaften Designagenturen stößt Doris Jantoljak nun als Senior Art Direktorin zu think moto.

Die strategische Designagentur think moto erweitert ihr 20-köpfiges Team um Senior Art Direktorin Doris Jantoljak. Die digital-affine 38-Jährige Designerin gilt als Spezialistin für Konzeption und Branding. Bei think moto verstärkt sie das Kompetenzteam Identity und arbeitet für die Agentur-Kunden Schindler, Hochschule Konstanz, flyiin und Messe Frankfurt.

"Unternehmen wissen, dass der Blick auf digitale Touchpoints für das Corporate Design maßgeblich ist. Doris Jantoljak verfügt über ein riesiges Know-how in der Entwicklung klassischer Corporate Designs und flexibler Identitäten. Daher passt sie super zu uns", sagt think moto Geschäftsführerin Katja Wenger.
Vor ihrem Wechsel zu think moto arbeitete Doris Jantoljak als freie Art Direktorin für namhafte Agenturen - wie MetaDesign, kleiner und bold und wirDesign. In dieser Zeit setzte sie Projekte für die Unternehmen Axoom (Trumpf), ING-DiBa und Boldly Go Industries um. Das von ihr entwickelte Design für Boldly Go Industries wurde erst kürzlich mit dem Grand Prix beim Corporate Design Preis ausgezeichnet.

Pressekontakt:

think moto
Jessica Wegelin
Saarbrücker Str. 24 10405 Berlin
+49 30 4404 8119
jessica.wegelin@thinkmoto.de
www.thinkmoto.de

Firmenportrait:

think moto ist die Strategie- und Designagentur für das digitale Zeitalter. Das 20-köpfige, interdisziplinäre Team gestaltet seit der Agenturgründung im Jahr 2010 Markenidentitäten, entwickelt digitale Produkte und Services und berät Unternehmen im Prozess der Digitalisierung ihrer Marken- und Business-Strategien. Zu den Kunden der Berliner Strategie- und Designagentur gehören internationale Startups ebenso wie führende Markenunternehmen. Die Geschäfte von think moto führen Katja Wenger, Marco Spies und Norman Rockmann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.