ZUFALL logistics group: Logistikexperten aus Nordhessen trafen sich bei ZUFALL – BVL-Regionalgruppentreffen in Hünfeld

Veröffentlicht von: Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Veröffentlicht am: 19.07.2016 13:07
Rubrik: Logistik & Verkehr


Die Teilnehmer des BVL-Regionalgruppentreffens Nordhessen vor dem Logistik Center der ZUFALL logistics group in Michelsrombach.
(Presseportal openBroadcast) - Das 76. Regionalgruppentreffen Nordhessen der Bundesvereinigung Logistik (BVL) fand am 23. Juni im Logistik Center Hünfeld der ZUFALL logistics group statt. Die Veranstaltung bot spannende Fachvorträge zu den Themen Digitalisierung und Markenentwicklung und gab einen Blick hinter die Kulissen des modernen Logistikstandorts bei Fulda.
 
Göttingen, 19. Juli 2016 --- Rund 50 Vertreter aus Dienstleistung, Handel und Industrie aus Nordhessen trafen sich zum Austausch und Netzwerken im Logistik Center Hünfeld. „Diese regelmäßigen Treffen auf regionaler Ebene sind wichtig, um sich auszutauschen und neue Impulse für die teilnehmenden Unternehmen zu gewinnen. Dazu haben wir spannende Themenvorträge mit einer Betriebsbesichtigung verbunden, bei der wir Einblicke in unsere Arbeit gaben“, erklärt Dr. Christoph Helmke, stellvertretender Sprecher der BVL-Regionalgruppe Nordhessen und Assistent der Niederlassungsleitung von ZUFALL in Fulda. In seinem Vortrag stellte er die Möglichkeiten fahrerloser Transportsysteme für das Logistik Center Hünfeld vor sowie Ansätze, die das Unternehmen im Bereich Digitalisierung hier bereits verfolgt. Tino Mickstein, Zentralleiter Marketing und Holger Hamperl, Key Account Manager bei ZUFALL in Fulda, präsentierten die Markenentwicklung des Unternehmens. Dabei erklärten sie beispielsweise, wie die Kernbotschaft „Mit Leistung verwöhnen“ entstanden ist und wie sie im Arbeitsalltag mit Leben erfüllt wird. „Die positive Resonanz und der angeregte Dialog unter den Teilnehmern haben uns gezeigt, dass die Mischung aus Theorie und Praxis genau richtig war“, erklärt Dr. Christoph Helmke zufrieden.
 
 
Bilder können Sie hier herunterladen:
https://mainblick.pixx.io/workspace/pixxio/index.html?gs=nGw3NlC51Tp6f29D8&gl=de

 
Bildunterschrift:
Die Teilnehmer des BVL-Regionalgruppentreffens Nordhessen vor dem Logistik Center der ZUFALL logistics group in Michelsrombach.
 
 
Pressekontakt:
Mainblick
Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a
60385 Frankfurt am Main
www.mainblick-frankfurt.com
 
Oliver Heil
T 069 / 48 98 12 90
oliver.heil@mainblick.com
 
Unternehmenskontakt:
Friedrich Zufall GmbH & Co. KG
Internationale Spedition
Robert-Bosch-Breite 11
37079 Göttingen
www.zufall.de
 
Carolin Hofmann
PR und Öffentlichkeitsarbeit
T 0551 / 607-271
carolin.hofmann@zufall.de
 
 
Über die ZUFALL logistics group …
Die ZUFALL logistics group ist ein Familienunternehmen und sorgt mit 1.955 Mitarbeitern – darunter 159 Auszubildende – dafür, dass sich Kunden und Partner mit Leistung verwöhnt fühlen.
Der Logistikkomplettanbieter ist an neun Standorten in Niedersachsen, Hessen, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz sowie Hamburg aktiv. In Deutschland und Europa ist die ZUFALL logistics group zuverlässiger Partner der Transportnetzwerke System Alliance, System Alliance Europe, SystemPlus und Night Star Express.
 

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.