Autorin Petra Glueck ist auf Lesereise

Veröffentlicht von: Autorin Petra Glueck
Veröffentlicht am: 19.07.2016 15:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Glueck ist mit ihrem Buch "K.O. - NO!!! Pass auf Dich auf! K.O.-Tropfen - die miese Droge war in meinem Glas. Danach war ich tot." auf Lesereise.

Vor 18 Jahren wurde Petra Glueck in einer Kleinstadt in Niedersachsen unter dem Einfluss einer hohen Dosis K.O.-Tropfen von ehemaligen Mitschülern nach einem Klassentreffen vergewaltigt. An die Tat selber kann sie sich nicht erinnern, aber an die furchtbare Zeit danach umso besser.

Eine ungewöhnlich mutig erzählte, wahre Geschichte einer Frau über die quälenden Folgen ihrer Vergewaltigung unter dem Einfluss von K.O.-Tropfen. Die Autorin möchte mit schonungsloser Offenheit anderen Opfern Mut machen. Damit sie ihren Seelen die Möglichkeit geben, die hinterlistigen Taten zu verarbeiten. 18 Jahre ignoriert Petra die Hilferufe ihrer Seele. Dann kommt der körperliche Zusammenbruch, sie funktioniert nicht mehr. Angst ist ab sofort ihr ständiger Begleiter, sie glaubt verrückt zu werden. Langsam arbeitet sich ihr dunkles Geheimnis an die Oberfläche. Ständig versucht sie zu verbergen, wie krank sie ist. Sie versteht ihre Krankheit nicht und denkt häufig an Selbstmord. Dann nimmt sie Hilfe an und beginnt über das Verbrechen zu schreiben, sie geht über ihre Grenzen hinaus. So durchlebt sie eine schreckliche, aber heilsame Zeit. Es dauert viele Monate, bis sie begreift, dass sie keine Schuld hat. Es entsteht der Wunsch, anderen Opfern zu helfen, Ihnen zu sagen: Du bist nicht allein! Und den Tätern zu zeigen: Ich bin aufgestanden!

Die nächste Lesung findet am 18. August 2016 um 19 Uhr in der Vital-Kliniken GmbH Klinik Buchenholm, Plöner Straße 20, 23714 Bad Malente-Gremsmühlen statt. Der Eintritt ist frei.

Terminanfragen gern unter der E-Mail info@petraglueck.de.
Weitere Informationen/Fotos zur Autorin und dem Buch unter www.petraglueck.de.

Bildquelle: Foto Glueck: Lonniegraphie, Collage: SonJA on Tour

Pressekontakt:

Journalistin & Kauffrau mit Herz
Sonja Weber
Postfach 1218 24570 Bad Bramstedt
nur per E-Mail/Post
management@petraglueck.de
http://www.petraglueck.de

Firmenportrait:

Petra Glueck, 1961 in eine Großfamilie in Niedersachsen geboren. Nach dem Besuch einer katholischen Schule wurde ihr eine Ausbildung in der Chirurgie als Arzthelferin auferlegt. Bereits mit 16 stand sie als Assistenz im OP und erstellte selbstständig Röntgenbilder.

Später folgten für sie viele Jahre in der Verlagsbranche mit verantwortungsvollen Aufgaben, sowie als selbstständige Werbeberaterin. Sie unterstützte ein erfolgreiches Unternehmen für ästhetische Hautbehandlungen bei dem deutschlandweiten Aufbau. Ihre Erkrankung setzte ein plötzliches Ende der beruflichen Laufbahn, zuletzt war sie mit dem Vertrieb und Schulungen für Medizinprodukte beauftragt.

Sie wollte ihre Posttraumatische Belastungsstörung nicht einfach hinnehmen und machte sich auf den harten Weg. Viele Gespräche mit guten und schlechten Therapeuten, anderen Betroffenen sowie die Begegnung mit dem Miles!-Team brachten sie auf den für sie passenden Weg. Sie recherchierte und rannte überall offene Türen ein, so bekam sie endlich Antworten warum sie erkrankte. Auf diesem Weg entstand der Artikel "Der schwere Weg zurück ins Leben" und das Buchmanuskript "K.O - NO!!!". Schreiben wurden zu einer erfolgreichen Therapie, sowie zu ihrer Mission. Trotz Gewalt, bereits in der frühesten Kindheit, lässt sie sich ihre positive Lebenseinstellung auf Dauer nicht nehmen.

Sie hat noch sehr viel zu erzählen aus einem mehr als bewegten Leben...

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.