"La Traviata" und "Schwanensee" in der estnischen Nationaloper.

Veröffentlicht von: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Veröffentlicht am: 19.07.2016 17:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Tallinn für Musikfreunde.

Die Oper "La Traviata" von Giuseppe Verdi und das Ballett "Schwanensee" stehen auf dem Programm einer 5-tägigen Opernreise nach Tallinn, die über den Baltikum-Spezialisten Schnieder Reisen buchbar ist. Neben den beiden Aufführungen, die in der Nationaloper Estonia präsentiert werden, ist auch ein Gespräch mit Arne Mikk, ehemaliger künstlerischer Leiter der Nationaloper, im Wintergarten der Nationaloper vorgesehen. Außerdem sind ein Sonderkonzert in der Nikolai-Kirche, eine ausführliche Stadtbesichtigung (UNESCO Weltkulturerbe) in Tallinn, ein Ausflug nach Katharinental inklusive Besuch des estnischen Kunstmuseums Kumu sowie ein Besuch im Künstleratelier des Bildhauers und Maler Tauno Kangro ein Teil des Reiseprogramms.
Die Gruppenreise (http://www.schnieder-reisen.de/reiseart/reise/reisen-fuer-musikfreunde-nach-tallinn/)ist bei Schnieder Reisen zu buchen und kostet 1790 Euro inklusive Lufthansa-Flug ab Frankfurt, Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Telegraaf, Eintrittskarten zu den beiden Aufführungen sowie zum Sonderkonzert in der Nikolai-Kirche, deutschsprachiger Reiseleitung und umfangreichem Besichtigungsprogramm. Andere Abflughäfen sind auf Anfrage möglich.
Weitere Informationen: Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH, Hellbrookkamp 29, 22177 Hamburg,
Tel 040 / 3802060, www.schnieder-reisen.de (http://www.schnieder-reisen.de/estland/staedtereisen/)

Pressekontakt:

Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29 22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Firmenportrait:

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.