IE Technology präsentiert auf der SINDEX die flexible modulare Fabrik der Zukunft

Veröffentlicht von: IE Group
Veröffentlicht am: 20.07.2016 09:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Zürich, 20.07.2016 - Wie sich Unternehmen mit ihren Produktionsgebäuden fit für den Wandel der Industriewelt machen können, zeigt die IE Technology auf der diesjährigen SINDEX in Bern vom 6. bis 8. September 2016, Halle 2.0, Stand B08.

IE Technology plant und realisiert flexible und wandlungsfähige Industriebauten. Kunden bekommen damit schon heute die Sicherheit, dass ihre Produktionsgebäude den Anforderungen zukünftiger Marktanforderungen gewachsen sind.
Dabei werden beim Planungsprozess von innen nach aussen die Prozesse und Produktionsabläufe sowohl aus betriebsplanerischer als auch aus architektonischer Sicht prioritär berücksichtig. Die Industriebauten werden für Kunden schlüsselfertig realisiert und die IE Technology trägt somit die volle Verantwortung für ein koordiniertes Vorgehen und das Erreichen der Ziele im Hinblick auf Qualität, Kosten und Termine. Der Kundennutzen: Effizienzsteigerung, möglichst niedrige Gebäudeunterhalts- und Betriebskosten, ein flexibles Produktions- und Gebäude-Layout, eine nachhaltige und wandlungsfähige Fabrik.

Branchenspezifische Planungskompetenz
Fundiertes Branchenwissen und entsprechendes Prozess-Know-how mit Planungskompetenz für Reinräume, Logistik und wandlungsfähige Gebäudekonzepte zeichnet IE Technology aus. Im Vordergrund stehen Themen wie spanabhebende Bearbeitung, Kunststoffverarbeitung, Oberflächenveredelung oder Verpackungstechnologien sowie medizinaltechnische Erzeugnisse.

Pressekontakt:

IE Group
Sven Landrock
Paul Gerhardt Allee 48 81245 München
089/ 82 99 39 38
s.landrock@ie-group.com
www.ie-group.com

Firmenportrait:

IE Technology ist Teil der IE Group. Die Gruppe beschäftigt derzeit über 80 Bau- und Betriebsplaner, Architekten, Wirtschafts- und Maschineningenieure sowie Logistik- und Gebäudetechnik-Experten. Mit heute vier Büros in Zürich, München, Frankfurt und Nyon ist die Gruppe seit 1966 am Markt und realisiert Projekte für die Druck- und Verpackungsindustrie wie für die Lebensmittel-, Kunststoff-, Life-Science und Technologieindustrie. IE Kunden bekommen Betriebs- und Bauplanung aus einem Guss, sowohl bei Neubauten wie bei Erweiterungen einer bestehenden Anlage. Am Ende stehen nachhaltige Industriebauten: effizient, emissionsarm und flexibel nutzbar.
Weitere Informationen finden sie auch unter: http://www.ie-group.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.