Sven Landrock neuer Leiter Marketing & Kommunikation bei der IE Group

Veröffentlicht von: IE Group
Veröffentlicht am: 20.07.2016 11:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

München, 20.07.2016 - Mit Wirkung zum 01.07.2016 übernimmt Sven Landrock (40) die Leitung der Bereiche Marketing und Kommunikation bei der IE Group. Zu seinen Aufgabengebieten zählen die Weiterentwicklung, Ausrichtung und Umsetzung der strategischen Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des Unternehmens, um weitere Bekanntheitspotenziale in bestehenden und neuen Markt- und Kundensegmenten zu generieren.

Sven Landrock agierte bereits erfolgreich in verschiedensten Marketingbereichen auf Agenturseite sowie internationalen Unternehmen. In seiner letzten Station beim Marcegaglia Konzern verantwortet er die Bereiche Marketing und Vertrieb der Tourismussparte Albarella.

"Wir freuen uns darüber, mit Sven Landrock einen ausgewiesenen langjährigen Marketingprofi mit 17-jähriger Branchenerfahrung für die neue Aufgaben gewonnen zu haben", kommentierte Klaus Steupert, Gruppenleiter der IE Group. "Seine Expertise im Marketing- und Pressebereich ist im Zusammenspiel mit dem engagierten sowie hochmotivierten Team ein weiterer wichtiger Baustein für eine konsequente Zukunftsorientierung des Unternehmens."

Sven Landrock tritt die Nachfolge von Robert Alexander an, der sich nach langjähriger erfolgreicher Tätigkeit, auf eigenen Wunsch, neuen Aufgaben widmen wird.

Pressekontakt:

IE Group
Sven Landrock
Paul-Gerhardt-Allee 48 81245 München
+49 89 82 99 39 38
s.landrock@ie-group.com
http://www.ie-group.com/

Firmenportrait:

Die IE Group beschäftigt derzeit über 80 Bau- und Betriebsplaner, Architekten, Wirtschafts- und Maschineningenieure sowie Logistik- und Gebäudetechnik-Experten. Mit heute vier Büros in Zürich, München, Frankfurt und Nyon ist die Gruppe seit 1966 am Markt und realisiert Projekte für die Druck- und Verpackungsindustrie wie für die Lebensmittel-, Kunststoff-, Life-Science und Technologieindustrie. IE Kunden bekommen Betriebs- und Bauplanung aus einem Guss, sowohl bei Neubauten wie bei Erweiterungen einer bestehenden Anlage. Am Ende stehen nachhaltige Industriebauten: effizient, emissionsarm und flexibel nutzbar.
Weitere Informationen finden sie auch unter: http://www.ie-group.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.