NEUE IP-GESCHÜTZTE PANEL-PC SERIE VON 8"-19"

Veröffentlicht von: ICO Innovative Computer GmbH
Veröffentlicht am: 20.07.2016 11:56
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - FÜR DAS UNTERE PREISSEGMENT

Die ICO Innovative Computer GmbH aus Diez beendet die aufwendige Suche sowie die damit verbundenen Testverfahren und präsentiert die neu entwickelte Panelmaster Serie mit IP65-Frontschutz für das untere Preissegment. Die einheitlich gestalteten Panel-PCs sind von 8"-19" erhältlich und vereinen alle notwendigen Eigenschaften für den Einsatz im industriellen Umfeld. Bei der Auswahl musste die 30jährige Erfahrung des IT-Unternehmens ausgespielt werden, um eine perfekte Balance zwischen den Eigenschaften des Gehäuses, den hochwertigen und langzeitverfügbaren Komponenten, den ausgewogenen Schnittstellen und einem attraktiven Preis zu ermöglichen.

Alle ICO Panel-PCs (https://www.ico.de/panel-pcs) sind komplett lüfterlos konzipiert und überzeugen durch eine IP65-geschützte Front, welche sie gegen Staub und starkes Strahlwasser schützt. Dank unterschiedlicher Montagemöglichkeiten per Paneleinbau oder VESA75 Bohrungen lassen sie sich flexibel in die jeweilige Umgebung integrieren. Durch die geringe Einbautiefe ist auch eine Montage in engen Schaltschränken oder sogar Ständerwänden problemlos möglich. Der integrierte resistive Touchscreen ermöglicht eine schnelle und sichere Eingabe und macht zusätzliche Peripheriegeräte wie Maus oder Tastatur überflüssig.

Im Inneren arbeitet ein Intel® Celeron® J1900 SoC Prozessor mit 2.0GHz. Dieser leistungsstarke und im industriellen Umfeld bewährte Prozessor bietet genügend Leistung für die vielfältigsten Aufgaben und kann seine Frequenz bei Bedarf dynamisch auf bis zu 2,42GHz erhöhen. Dabei liegt sein maximaler Strombedarf bei lediglich 10W. Unterstützt wird er durch eine 120GB große SSD und 4GB Arbeitsspeicher, die bei Bedarf auf 8GB erweitert werden können.

Auch im Bereich der Schnittstellen haben die Panel-PCs Überdurchschnittliches zu bieten: 2x Gigabit-LAN, HDMI, VGA, 6x RS232 Schnittstellen - eine davon auch als RS485 nutzbar - sowie 3x USB 2.0 und 1x USB 3.0 heben die Panelmaster deutlich von Konkurrenzprodukten in diesem Preissegment ab. Verschiedene Individualisierungen, wie z.B. ein optional erhältliches WLAN Modul oder eine größere Festplatte sind jederzeit möglich.

Modell Display Auflösung Abmessungen (BxTxH)

Panelmaster 0881 8" 800x600 236x69x188 mm
Panelmaster 1081 10,4" 800x600 301x78x235 mm
Panelmaster 1281 12" 800x600 321x78x243 mm
Panelmaster 1581 15" 1024x768 395x82x313 mm
Panelmaster 1781 17" 1280x1024 434x82x342 mm
Panelmaster 1981 19" 1280x1024 466x81x370 mm


Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse (http://www.ico.de/presse)

Pressekontakt:

ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15 65582 Diez
4964329139471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Firmenportrait:

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung - ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.