Quantcast macht fit für Programmatic Advertising: RTA Academy startet in Deutschland

Veröffentlicht von: Quantcast
Veröffentlicht am: 20.07.2016 14:32
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Kostenloses Trainingsprogramm vermittelt Einsteigern und Fortgeschrittenen Wissen zur programmatischen Echtzeitwerbung / Halbtägige Workshops in Deutschlands größten Agenturstädten geplant / Voranmeldungen ab sofort möglich

München, 20. Juli 2016__ Programmatic Advertising spielt für deutsche Werbetreibende eine immer wichtigere Rolle. Während laut Branchenverband BVDW (http://www.bvdw.org/presse/news/article/bvdw-statistik-programmatic-advertising-waechst-um-45-prozent.html) 2014 bereits 269 Millionen Euro der Gesamtnettowerbeumsätze auf Programmatic Advertising entfielen, stieg der Wert 2015 auf 390 Millionen Euro - ein Anstieg um 45%. Doch auch wenn sich die Mehrheit deutscher Marketingentscheider schon gut informiert fühlt, besteht in der Branche noch Informationsbedarf zum komplexen Themengebiet der Echtzeitwerbung. Mit der RTA Academy hat Quantcast daher ein Trainingsprogramm entwickelt, das vom IAB UK geprüft und in Großbritannien bereits seit zwei Jahren erfolgreich etabliert ist. Die exklusiv für die digitale Werbebranche konzipierte, kostenfreie Weiterbildung gibt es nun auch in Deutschland: Ab sofort können sich Interessierte auf quantcast.de/downloads/rtaacademy (https://www.quantcast.de/downloads/rtaacademy/) für den halbtägigen Intensiv-Workshop in ihrer Wunschstadt vormerken lassen.

"Programmatic Advertising gehört zu den wachstumsstärksten Segmenten unserer Branche und erobert allmählich auch traditionelle Mediengattungen wie TV und Outdoor. Doch trotz des rasanten Wachstums fühlen sich viele Werbetreibende noch nicht ausreichend über diese Disziplin aufgeklärt", erklärt Paco Panconcelli, Managing Director der Quantcast Deutschland GmbH. "Aus unseren Gesprächen mit Agenturen und Marketingentscheider wissen wir, dass der Wunsch nach mehr Orientierung im sich rasant entwickelnden Programmatic Markt groß ist. Um diesem Bedarf zu begegnen, haben wir bei Quantcast mit der RTA Academy ein neutrales Trainingsprogramm entwickelt."

Zunächst als Teil des jährlichen Quantcast Hackathon, dem "Quantathon", gelauncht, hat sich die RTA Academy mittlerweile als eigenständiges Weiterbildungsprogramm für Branchenvertreter und Interessierte etabliert, die die Sprache, das Rüstzeug und die Prozesse von Programmatic Advertising besser verstehen möchten.

Im Rahmen eines kostenlosen, halbtägigen Präsenzkurses vermittelt ein Produktmanager von Quantcast Basiskenntnisse und weiterführendes Tiefenwissen rund um RTA. Neben einer Einführung in die Grundlagen der digitalen Werbung bietet der Kurs detaillierte Inhalte zur Entwicklung der digitalen Werbebranche und des programmatischen Ökosystems. Teilnehmer erhalten darüber hinaus Erklärungen zu zentralen Fachbegriffen, den Technologien und Prozessen, die bei der Planung und Umsetzung programmatischer Kampagnen relevant sind.

In den USA und in Großbritannien wird die RTA Academy seit längerem erfolgreich mit den beiden führenden Branchenverbänden 4A's und IAB UK durchgeführt. Bis heute haben über 3.000 Marketing-Experten auf über 200 Veranstaltungen an diesem Training teilgenommen. Auch in Deutschland geht die Real-Time-Advertising Academy in Serie und nimmt im Herbst die großen deutschen Agenturstädte ins Visier. Das Premierenangebot in Hamburg nutzten bereits 30 Teilnehmer aus Agenturen und Unternehmen. Weitere 25 Teilnehmer nahmen an Agentur-individuellen RTA Academies teil. Interessierte Werbetreibende und Marketer aus Deutschland können sich bereits jetzt unter quantcast.de/downloads/rtaacademy (https://www.quantcast.de/downloads/rtaacademy/) vormerken lassen, um Informationen zur nächsten RTA Academy in ihrer Stadt zu erhalten.

Pressekontakt:

ELEMENT C GmbH
Kathrin Hamann
Aberlestraße 18 81371 München
089 - 720 137 18
quantcast@elementc.de
http://www.elementc.de

Firmenportrait:

Über Quantcast
Quantcast ist ein Technologie-Unternehmen, das sich auf digitale Werbung und Zielgruppenmessung in Echtzeit spezialisiert hat. Dafür setzt das Unternehmen auf eine komplett eigen-entwickelte Lösung, die plattform-übergreifend Zielgruppen analysieren und ansteuern sowie Kampagnen ausspielen kann. Als eines der führenden Unternehmen für "Big Data" misst Quantcast über 100 Millionen Websites und verarbeitet täglich bis zu 30 Petabytes an Daten. Diese Daten aus erster Hand ermöglichen Werbetreibenden, Agenturen und Publishern eine gezielte Ansprache und Analyse ihrer individuellen Zielgruppen. Schon heute vertrauen mehr als 1.000 Marken sowie führende Medienhäuser weltweit auf das Know-how und Produktangebot von Quantcast.
Quantcast wurde 2006 von Konrad Feldman (CEO) gegründet und hat seinen Hauptsitz in San Francisco. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 750 Mitarbeiter an über 15 Standorten.
Weitere Informationen unter www.quantcast.de

Xing: https://www.xing.com/companies/quantcastdeutschlandgmbh
Blog: http://www.quantcast.com/inside-quantcast
Twitter: http://twitter.com/quantcast
Facebook: https://de-de.facebook.com/quantcast

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.