Joachim Haid neuer Fachbereichsleiter beim BVSV e.V.

Veröffentlicht von: BVSV e.V.
Veröffentlicht am: 20.07.2016 16:48
Rubrik: Vereine & Verbände


(Presseportal openBroadcast) - Herr Haid übernimmt ab sofort den Fachbereich Geförderte Altersvorsorge beim BVSV e.V.

Joachim Haid, Jahrgang 1975, verheiratet 2 Kinder, ist seit Gründung Geschäftsführer der SOFTFIN UG (haftungsbeschränkt). Seit dem Ende seiner Ausbildung 1997 zum Versicherungskaufmann ist Haid als Versicherungsmakler tätig. Im Sommer 2004 startete er parallel seine Tätigkeit als Trainer und Coach.

Joachim Haid verfügt über fundierte Erfahrung mit Konzeptentwicklungen. So hat er z.B. das Beratungskonzept "RefomerPlus" von HDI-Gerling (heute HDI / Talanx) entwickelt und deutschlandweit geschult und im Bereich "Wohnriester" die Beratungsstrategie "Haid Wohnriester®" kreiert, welches Bestandteil im Beratungskonzept "autoMAXX" der Maklermanagement AG war. 2015 hat er zusammen der Bayerischen deren Tarif "Plusrente Riester" entwickelt. Außerdem ist er Mitgründer der Initiative pro Riester.

Er sieht in seinem Engagement innerhalb des BVSV e.V. die Chance, die Qualität der Beratung und auch von Produkten weiter zu erhöhen. Vordergründig ist für Joachim Haid wichtig, dass er gemeinsam mit dem Verband Standards schafft, an denen sich Vermittler und Berater orientieren können. Für ihn zählen die Taten, die Umsetzung. Er sagt: "Alle, die immer nur kritisieren, aber nicht anpacken, um es zu ändern, werden letztendlich gar nichts bewirken."

Der BVSV e.V. sieht in der zukünftigen, engen Zusammenarbeit mit Joachim Haid, eine große Chance, die konzeptionelle Beratung, als auch die standardisierten Herangehensweisen an beratende Tätigkeiten weiter zu vereinheitlichen und somit den Markt transparenter zu machen. Der BVSV e.V. wird sich auch gemeinsam mit Joachim Haid und der von ihm gegründeten Initiative "pro Riester" im derzeitigen Spannungsfeld der sogenannten "Riester Rente" positionieren.

Pressekontakt:

BVSV e.V.
Michael Wendel
Königsberger Straße 7 27232 Sulingen
0177 557 94 04
m.wendel@bvsv-ev.de
http://www.bvsv-ev.de

Firmenportrait:

Der BVSV Bundesverband der Sachverständigen für das Versicherungswesen e.V. ist gegründet worden, um ein einheitliches Berufsbild eines Sachverständigen für das Versicherungswesen zu entwickeln. In einem entsprechenden Ausbildungsgang werden den Sachverständigen die besonderen fachlichen Kenntnisse vermittelt um damit den Ansprüchen der öffentlichen Bestellung zu entsprechen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.