Mehr als 66 Millionen Besuche auf UEFA.com während der UEFA Euro 2016

Veröffentlicht von: Interoute Germany GmbH
Veröffentlicht am: 21.07.2016 10:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Die Fußball-Europameisterschaft 2016 hat nicht nur am heimischen Fernseher, in Bars oder auf Fanmeilen die Massen elektrisiert. Auch im Internet wurde das Turnier intensiv verfolgt. Aktuelle Zahlen von Interoute, über die die offiziellen Webseiten der UEFA laufen, zeigen, dass die Webseite der UEFA während des Turniers über 66 Millionen Mal besucht worden ist, um Beiträge, Videos, Bilder und Statistiken zu den Spielen abzurufen.

Spitzenreiter bei den Besuchen ist das Vereinigte Königreich mit rund 9,5 Millionen Besuchen. Auf dem zweiten Platz landet Spanien mit knapp 5,4 Millionen Aufrufen vor dem Gastgeber und Finalteilnehmer Frankreich mit rund 4,6 Millionen Besuchen. Aus Deutschland wurden knapp 3,5 Millionen Besuche verzeichnet. Europameister Portugal landet in dieser Statistik nur auf Platz 5 mit etwa 3,3 Millionen Aufrufen.

Schlusslicht der Rangliste ist Island mit 315.611 Aufrufen. Diese Zahl ist allerdings umso bemerkenswerter, da das Land der Vulkan nur 334.300 Einwohner hat. Statistisch gesehen hat damit fast jeder Isländer die UEFA-Seite besucht.

Bei der Geräte-Statistik zeigt sich, dass das Smartphone immer stärker den PC ablöst. Rund die Hälfte der Besuche kam von Smartphones, 41 Prozent von Desktop-Geräten und rund neun Prozent von Tablets. Smart TVs spielen mit knapp einem Prozent noch keine große Rolle.


Besuche auf UEFA.com während der UEFA Euro 2016:

Vereinigtes Königreich: 9.473.474
Spanien: 5.399.054
Frankreich: 4.641.979
Deutschland: 3.572.878
Portugal: 3.268.799
Italien: 2.131.777
Schweiz: 1.187.609
Irland: 731.303
Schweden: 625.159
Niederlande: 591.819
Norwegen: 416.763
Finnland: 343.044
Dänemark: 330.616
Island: 315.611

Pressekontakt:

Agentur Frische Fische
Sebastian Schmidt
Schlesische Straße 28 10997 Berlin
+49 (0)30 61675559
sebastian.schmidt@frische-fische.com
www.frische-fische.com

Firmenportrait:

Über Interoute
Interoute ist Eigentümer und Betreiber von einem der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, die zwölf Rechenzentren, 16 Virtual Data Centres und 31 Co-Location-Zentren sowie Direktanbindungen zu weiteren 195 Rechenzentren von Partnern in Europa umfasst. Interoutes Full Service Unified ICT-Plattform wird von internationalen Unternehmen ebenso genutzt wie von einer Mehrheit der weltweit größten Telekommunikationsunternehmen, Regierungen und Universitäten. Interoutes Unified ICT-Strategie liefert Unternehmen Lösungen, die eine skalierbare, sichere und leistungsfähige Plattform für ihre Sprach-, Video-, IT- und Datendienste benötigen. Außerdem liefert sie Betreibern internationale Transit- und Infrastruktur-Dienste mit hoher Kapazität. Mit einem fest etablierten Geschäftsbetrieb in Europa und den USA ist Interoute darüber hinaus Eigentümer und Betreiber von 24 modernen Stadtnetzen in allen europäischen Geschäftsmetropolen. http://www.interoute.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.