1. Österreichischer Trainer-Slam in Wien

Veröffentlicht von: Barbara Messer
Veröffentlicht am: 21.07.2016 11:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Barbara Messer ermöglicht ersten Österreichischen Trainer-Slam - am 17. September 2016 in Wien

Poetry-Slam ist fast jedem ein Begriff. Der Trainer-Slam ist dagegen noch recht jung. Die Idee eines Slams speziell für Trainer, hat die Regisseurin für andersartige Events Barbara Messer mittlerweile erfolgreich in Deutschland durchgeführt. Mit großem Erfolg. Und nun kommt diese begeisternde Veranstaltung auch nach Österreich: am 17. September 2016 nach Wien.

Beim Trainer-Slam haben Trainerinnen und Trainer die Chance, ihre beste, erfolgreichste und innovativste Methode innerhalb eines festgelegten Zeitraums von 10 bis 15 Minuten vorzustellen. Und weil auch Publikum bei dieser Veranstaltung dabei sein kann, ist neben der Bewertung durch eine Fachjury Ehrung und direkte Anerkennung darüber hinaus garantiert.

Die Fachjury für den ersten Österreichischen Trainer-Slam besteht neben Initiatorin Barbara Messer, die auch die Leitung der Jury innehat, außerdem aus Andreas Stieger (Geschäftsführer Neuland GmbH & Co.KG), Anna Langheiter (Trainerin und Gewinnerin des ersten Deutschen Trainer-Slams), Ruth Langer (freiberufliche Trainerin), Paul Reinthaler (Rotes Kreuz Österreich) sowie Peter Reinthaler (Unternehmer und Trainer).

Da der erste Österreichische Trainer-Slam in den Räumen der Neuland GmbH stattfinden wird und somit begrenzt ist, bittet der Veranstalter um Anmeldung per Mail. Anmelden können sich alle Interessierten - auch über Österreichs Grenzen hinaus - die präsentieren und die zuschauen möchten!

Events von und mit Barbara Messer sind alles andere, als gewöhnlich. Die Revolutionärin in der Trainer-Branche sorgt mit ihren ausgefallenen Workshops, Vorträgen, Seminaren sowie Aus- und Weiterbildungen für Trainer immer für ausgebuchte Veranstaltungen. Außerdem gehören außergewöhnliche Beratung und Führungskräfteentwicklung zu ihrem Angebot.

Barbara Messer holt sich immer wieder neue Inspiration - so aktuell auf ihrer gerade beendeten dreiwöchigen Alpenüberquerung zu Fuß von Lenggries, Bayern bis ins italienische Belluno, in dem sie am Sonntag ankam.

Anmeldungen zum ersten Österreichischen Trainer-Slam erbeten über das Barbara Messer Office oder über ihre Website (http://www.barbara-messer.de/die-regisseurin/fuer-andersartige-events).


Mehr Informationen zu Barbara Messer und ihre revolutionären Ansätze: www.barbara-messer.de

Pressekontakt:

Barbara Messer
Nicola Oßwald
Buchwaldzeile 45 14089 Berlin
0157 75 75 87 27
office@barbara-messer.de
http://www.barbara-messer.de

Firmenportrait:

Barbara Messer REVOLUTION steht für ausgefallene Vorträge, außergewöhnliche Beratung, herausforderndes Train-the-Trainer, ungewöhnliche Führungskräfteentwicklung, spektakuläre Workshops und andersartige Events. Bei ihr treffen revolutionäre Denkansätze auf solides Handwerk, zielgerichtete Kompetenzen und Methoden auf ungewöhnlich inszenierte Räume - in speziellen Settings, im Kloster, am Berg, zu Fuß oder mit dem Rad, im Paddelboot, im Wohnmobil durchs Land. In bestehenden Räumen inszeniert, wandelt und verändert sie. Auch zu ungewöhnlichen Zeiten an ungewöhnlichen Orten.

Sie ist mit ihrem Unternehmen DVWO-zertifiziert und Ausbilderin für Trainer zertifiziert nach Eurocert - national und international. Die Gründerin des Deutschen Trainer-Slams ist außerdem 20-fache Autorin und schreibt alle ihre Bücher zu einem Zweck: Den Menschen die Dinge zu erleichtern, sie zum Nachdenken anregen und ihnen konkretes Wissen zur Verfügung zu stellen. Für Barbara Messer braucht es nichts Großes, um Revolutionäres zu schaffen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.