Debitos-Geschäftsführer Timur Peters: "Insolvenzgläubigertage ein voller Erfolg!"

Veröffentlicht von: Debitos GmbH
Veröffentlicht am: 21.07.2016 12:40
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Großer Andrang bei den Insolvenzgläubigertagen: Mehr als 180 Teilnehmer besuchten in den vergangenen zwei Monaten die Veranstaltungen in Oberursel, Düsseldorf und München, um sich über aktuelle Entwicklungen zum Thema Insolvenzen zu informieren. Viele Vertreter kleiner und mittelständischer Unternehmen nutzten die Veranstaltungen von Deutsche Kongresse zur Weiterbildung in diesem Bereich. Im Rahmen der Kongresse berichteten unter anderem hochrangige Experten von Daimler und STP über Neuigkeiten im Insolvenzrecht, erklärten das Handling von Insolvenzverfahren und griffen Beispiele aus der Praxis auf.

"Die Insolvenzgläubigertage waren ein voller Erfolg", bilanziert Debitos-Geschäftsführer Timur Peters die Veranstaltungsreihe. "Wir freuen uns sehr, dass so viele Interessierte an den Kongressen teilgenommen haben. Die vielen anregenden Gespräche und die lebhafte Diskussion rund um das Thema Insolvenzen haben gezeigt, dass es in diesem Bereich noch viel Erklärungsbedarf gibt und neue Lösungen gefragt sind", so Peters weiter. Die Frankfurter Forderungsbörse Debitos (www.debitos.de) fungierte bei den Insolvenzgläubigertagen als Hauptsponsor.

Peter Riedel, Head of Distressed Investments der Debitos GmbH, stellte im Rahmen seiner Vorträge den Zweitmarkt für Insolvenzforderungen vor, der von der Onlinebörse angeboten wird. Er erklärte, wie Gläubiger offene Insolvenzforderungen bewerten und dann zu einem höchstmöglichen Preis verkaufen können. "Im Informationsaustausch mit den Teilnehmern hat sich gezeigt, dass der Mittelstand schon länger auf einen solchen Zweitmarkt wartet", sagt Riedel.

Die Forderungsbörse Debitos bietet die Möglichkeit, Non-Performing Loans (NPLs) aus dem gesamten europäischen Raum schnell und effektiv wieder in bares Geld zu verwandeln. Einen Überblick, welche offenen Forderungen gegen Unternehmen momentan über Debitos gesucht oder gehandelt werden, gibt die Website www.debitos.de/Zweitmarkt-insolvenzforderungen.

Weitere Informationen und Impressionen der Insolvenzgläubigertage finden Sie unter:
http://www.insolvenz-glaeubiger-kongress.de/nachbericht_2016.html

Pressekontakt:

BrunoMedia GmbH
Jens Secker
Martinsstraße 17 55116 Mainz
061319302833
secker@brunomedia.de
www.brunomedia.de

Firmenportrait:

Debitos ist Europas führende Plattform für den Verkauf notleidender Forderungen und Kredite im transparenten Auktionsverfahren. Das Frankfurter FinTech wurde bereits 2010 von Timur Peters gegründet und unterstützt DAX-Unternehmen, Landesbanken, Privatbanken und Mittelständler bei der Platzierung am Distressed-Kapitalmarkt. Bisher wurde schon mehr als 1,4 Milliarden Euro an Forderungen und Krediten über die Forderungsbörse verkauft.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.