ERP-Contest 2016:

Veröffentlicht von: MQ result consulting AG
Veröffentlicht am: 22.07.2016 12:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Live-Tests zu Herausforderungen der Digitalisierung

ERP-Systeme spielen eine zentrale Rolle bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Doch welche Funktionen stehen bereits heute zur Verfügung und was haben wir in Zukunft zu erwarten? Dieser Frage gehen Geschäftsführer, Führungskräfte und IT-Leiter mittelständischer Unternehmen auf dem 13. ERP-Contest der MQ result consulting AG am 20.09.2016 in Dortmund nach. Neben Referenten von MQ result consulting präsentieren Anbietervertreter die Systeme unitop ERP auf Basis Microsoft Dynamics NAV, SAP S/4 HANA und IFS Applications gezielt auf die Fragestellung.

Der erste Teil der drei Systemvorstellungen führt anhand von Demo-Daten durch ein typisches Mittelstandsszenario. Im zweiten Teil werden jeweils unterschiedliche Themen zur weiteren Digitalisierung von Unternehmensprozessen behandelt. Bei unitop ERP werden zum einen die Themen DMS, Microsoft Sharepoint und Kundenportale näher betrachtet und zum anderen die mobile Nutzung mit Tablets oder Smartphones präsentiert. Im Umfeld von SAP S/4 HANA geht es um Big Data Analytics im Hinblick auf die digitale Transformation und SPEED Digital Transformation: Industrie 4.0 in Bezug auf S/4 HANA. Mit IFS Applications werden die Themen Mobilität mit IFS App und Alles unter Kontrolle: IFS Lobbies vorgestellt.

Die klar strukturierten Präsentationen anhand gleicher Fragestellungen sorgen für Vergleichbarkeit. Erleben Sie das Kopf-an-Kopf Rennen innovativer ERP-Systeme! Die Anbieter zeigen zunächst alltägliche Abläufe mittelständischer Betriebe und stellen sich dann den Herausforderungen der Digitalisierung. So gewinnen die Teilnehmer an nur einem Tag einen klaren Überblick über die Positionierung und Strategie der Anbieter ebenso wie über die Benutzerkonzepte, Funktionsvielfalt und Leistungsfähigkeit von drei führenden ERP-Systemen.

MQ result consulting führt zu Beginn in die Live-Tests ein. Am Nachmittag stellen die MQ-Experten ein pragmatisches Vorgehensmodell vor, mit dem sich ERP-Auswahl und -Einführung direkt mit Produktivitätsverbesserungen verknüpfen lassen.
Weitere Informationen zum 13. ERP-Contest am 20.9.2016 in Dortmund sowie ein Anmeldeformular finden sich unter mqresult.de/veranstaltungen/erp-contest-2016


Bildunterschriften: Werte zählen, nicht Bewertungen: Auf dem ERP-Contest 2016 stellen sich drei Anbieter dem direkten Vergleich

Pressekontakt:

hightech marketing e. K.
Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5 81667 München
+49 89 459 11 58 0
tosse@hightech.de
www.hightech.de

Firmenportrait:

Die MQ result consulting AG berät seit 2002 mittelständische Unternehmen bei der Auswahl, Einführung und Optimierung von Business Software - unabhängig von den ERP-Anbietern. Eine professionell ausgereifte Methodik führt von der Analyse über die Konzeption und Umsetzung zu positiven Ergebnissen für das gesamte Unternehmen: Anwender berichten über effizientere Prozesse, geringere Kosten und sicheres IT-Management. Mit Niederlassungen in Konstanz, Tübingen, Karlsruhe, Dortmund, Hamburg, München, Darmstadt, Berlin und Freiburg sorgen die unternehmerisch agierenden Experten für Kundennähe. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.mqresult.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.