Co-extrudierte Folien auf Basis nachwachsender Rohstoffe

Veröffentlicht von: Folienwerk Wolfen GmbH
Veröffentlicht am: 22.07.2016 13:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Nachhaltige Folien-Produktion im Folienwerk Wolfen

Die Folienwerk Wolfen GmbH (http://www.folienwerk-wolfen.de) ist spezialisiert auf die Produktion hochwertiger Kunststofffolien, die unter anderem für medizinische Verpackungen, als Druckfolie oder für die Karten- und Glaslamination optimiert sind. Neben Spezialfolien wie der evguard®-Folie, die zur Herstellung erstklassigen Verbundglases eingesetzt werden kann, stellt das Folienwerk auch Lentikular-Folie her, die ganz spezielle Effektdrucke möglich macht.

Nachhaltigkeit: Ressourcenschonung als ökologisches Prinzip

Das Prinzip der Nachhaltigkeit trägt zur natürlichen Regenerationsfähigkeit und Stabilität eines Systems bei, dessen Ressourcen genutzt werden. Zunächst bezog sich der Begriff auf einen forstwissenschaftlichen Kontext. 1713 warf Hans Carl von Carlowitz in seiner Silvicultura oeconomica die Frage auf, wie man die Forstwirschaft so betreiben könne, dass eine beständige Nutzung möglich ist. Es ist notwendig, dafür zu sorgen, dass man nur so viele Ressourcen verwendet, wie auch nachwachsen können.

Recycling und Nachhaltigkeit im Folienwerk Wolfen

Auch für die Folienhersteller aus Bitterfeld-Wolfen ist die Nachhaltigkeit von Bedeutung. Um ihren Teil beizutragen, setzen sie beispielsweise auf Recycling: In der hauseigenen Aufbereitungsanlage kann aus sortenrein getrennten PET-Folienabfällen aus der eigenen Produktion oder von Kunden ein qualitativ hochwertiges Recyclat hergestellt werden. Ebenso werden Rohstoffe verwendet, die nachwachsen und somit ressourcenschonend verwendet werden können. Ein Beispiel dafür ist PLA, ein aus Maisstärke hergestelltes PET.

Bei Interesse an erstklassigen Kunststofffolien aus dem Folienwerk Wolfen können sich Interessierte ganz einfach auf der Website des Betriebs informieren oder die Folienhersteller direkt kontaktieren.

Pressekontakt:

Folienwerk Wolfen GmbH
Günther Burkardt
Guardianstrasse 4 06766 Bitterfeld-Wolfen
+49 (0)3494 69 79 0
info@folienwerk-wolfen.de
http://www.folienwerk-wolfen.de

Firmenportrait:

Details erfragen Interessierte direkt bei der Folienwerk Wolfen GmbH, Bitterfeld-Wolfen, Tel. +49 (0)3494 69 79 0, www.folienwerk-wolfen.de.

Seit über 20 Jahren ist das Folienwerk Wolfen Anbieter hochwertiger Kunststofffolien wie PET-Folien, EVA-Folien und Folien aus Polycarbonat. Entstanden aus der traditionsreichen Filmfabrik ORWO verfügt das Unternehmen über spezialisiertes Know-how und vereinte als einer der ersten Kunststoffverarbeiter mittels Mehrschichttechnologie Eigenschaften verschiedener Polymere in einer Folie. Mit einer eigenen F&E-Abteilung, einem integrierten Managementsystem sowie einem service- und anwendungsorientierten Vertrieb stehen heute Kundenbedürfnisse rund um Produkte wie Blisterverpackungen, Smart-Cards und Medical-Device-Folien im Mittelpunkt. Unter Einsatz hochwertiger Rohstoffe werden alle Folien in Deutschland hergestellt. Mit zukunftsorientiertem Blick auf Nachhaltigkeit entwickelt das Folienwerk Wolfen auch Produkte auf Basis nachwachsender Rohstoffe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.