Führerschein Finanzierung - Möglichkeiten und Ratschläge

Veröffentlicht von: Fahrschulfinanzierung
Veröffentlicht am: 22.07.2016 15:16
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) -

Die Kosten eines Führerscheins ergeben sich in erster Linie aus den benötigten Fahrstunden. Je nach Fahrtalent ergibt sich daraus für den Führerschein der Klasse B, eine Summe von etwa 2000 Euro, die leider nicht jeder Führerscheinbewerber zur Verfügung hat.

Führerschein Finanzierung unter 18 Jahren

Sollte der Fahrschüler jünger als 18 Jahre sein, ist eine Finanzierung über die Hausbank nicht möglich, da er noch nicht die volle Geschäftsfähigkeit erreicht hat. In diesem Fall müsste er bei einem Kreditvertrag die Eltern als Mitantragsteller unterzeichnen lassen. In der Regel stellt das kein Problem für die Bank dar, wenn eine ausreichende Bonität vorhanden ist.

Grundsätzlich bieten sich in der Situation zwei Optionen an. Der Minderjährige ist der Kreditnehmer und die Eltern bürgen lediglich für den Kredit. Das ist aber nur möglich, wenn der Kreditnehmer ein eigenes, genügend hohes Einkommen hat. Häufig lehnen die Banken diese Form der Kreditaufnahme ab, so dass diese Möglichkeit der Führerschein Finanzierung nicht in Frage kommt.

Problemlos funktioniert die Finanzierung, wenn die Eltern den Kredit aufnehmen und die monatlichen Beträge zahlen. Wie die Eltern die Rückzahlung mit dem Kind regeln ist ihre Angelegenheit.

Die Führerschein Finanzierung über die Hausbank

Wenn Sie über 18 Jahre alt sind, ein eigenes Einkommen haben und keine negativen Schufa Einträge vorliegen ist ein Kredit von der Bank möglich.

Der Dispokredit

Wenn Sie ein regelmäßiges Einkommen haben, bekommen Sie einen Dispokredit, das heißt, Sie können Ihr Konto überziehen. Der Kredit ist sofort verfügbar und die Rückzahlung ist flexibel. Der Nachteil sind die sehr hohen Kreditkosten durch horrende Dispo Gebühren.

Der Ratenkredit

Wenn Sie die Führerschein Finanzierung über einen Ratenkredit realisieren möchten, ist die Hausbank nicht immer die beste Anlaufstelle, weil die Zinsen dort meist deutlich höher als bei Direktbanken sind. Vergleichen Sie die Kredit Konditionen genau und suchen auch an anderer Stelle nach Möglichkeiten einer Führerschein Finanzierung.

Führerschein Kredit über das Internet

Da es sehr viele Kredit Anbieter im Internet gibt, sind Webseiten hilfreich die sich auf das Thema Führerschein Finanzierung spezialisiert haben. Auf www.fahrschulfinanzierung.de (http://www.fahrschulfinanzierung.de) können Sie dazu die besten Direktbank Anbieter vergleichen.

Zinsen

Achten Sie bei Kreditangeboten auf "bonitätsunabhängige Festzinsangebote" um genau zu vergleichen. Diese Zinsen sind genauso hoch wie im Angebot abgebildet! Bei den variablen Angeboten steht bei genauerem Hinsehen eine andere Zahl kleingedruckt darunter. Beispiel: Zinssatz 1,99% darunter kleingedruckt bis 8,99% bonitätsabhängig.

Vorzeitige Rückzahlung

Meist ist das einzige Kriterium für einen Kredit, die Höhe der Zinsen. Das ist durchaus sinnvoll, es sollten aber auch andere Kriterien in Betracht gezogen werden. Zwar handelt es sich bei einer Führerschein Finanzierung um einen kleinen Kredit, trotzdem ist es eine gute Idee auf die Möglichkeit einer kostenlosen vorzeitigen Rückzahlung zu achten.

Monatliche Rate

Achten Sie bei knappem Budget (sonst wäre kein Kredit notwendig) darauf, sich keine zu hohen Rückzahlungen aufzuerlegen. Es ist doch besser mit kleiner Rate sicher die monatlichen Rückzahlungen bedienen zu können, als ständig am Limit zu sein. Auf die Art könnte das Geld nebenbei angespart und vorzeitig zurückgezahlt werden. Kommt unerwartet eine Ausgabe dazwischen, sind Reserven vorhanden.

Nur ein Kredit

Sollte neben der Fahrausbildung auch noch ein Fahrzeug gebraucht werden, ist dringend zu empfehlen einen Kredit zu beantragen und alles mit kleinen Raten abzudecken. Die Erfahrung zeigt das es große Schwierigkeiten mit sich bringt einen weiteren Kredit bei den Banken anzufragen.

Die Führerschein Finanzierung bei negativer Schufa

Bei einem negativen Schufa Eintrag verweigert die Hausbank den Kredit. Schon eine unbezahlte Handyrechnung genügt und die Führerschein Finanzierung ist gefährdet. Der Fährnis halber, sollten trotzdem weiche und harte Schufa Einträge unterschieden werden.

Weiche Schufa Einträge

Es gibt durchaus Kreditinstitute, die einen Schufa Eintrag genau betrachten und dann von Fall zu Fall entscheiden, ob sie den Kredit genehmigen oder nicht. Handelt es sich wirklich nur um eine kleine Beanstandung, kann eine Finanzierung zustande kommen. Diese Banken lassen den gewährten Kredit nicht bei der Schufa eintragen, ihr Schufa score wird also nicht belastet. Aber, diese Kreditinstitute gehen bei der Führerschein Finanzierung ohne Schufa ein größeres Risiko ein, was sie sich durch höhere Zinsen bezahlen lassen! Um das Risiko in Grenzen zu halten wird meist auch das Kreditlimit auf 3500EUR beschränkt.

Harte Schufa Einträge

Solche negativen Schufa Einträge enthalten unzweifelhafte Angaben darüber, dass die betroffene Person Zahlungsunwillig oder Zahlungsunfähig ist. Bestätigt werden solche Schufa Einträge meist durch gerichtliche Entscheidungen. Es ist dringend abzuraten, sich bei dubiosen Anbietern weiter zu verschulden.

Die Führerschein Finanzierung für Hartz IV Empfänger

Wer arbeitslos ist und Hartz IV erhält, kann unter Umständen den Führerschein vom Institut für Arbeit bezahlt bekommen. Natürlich muss der Führerschein in Zusammenhang mit einem Arbeitsverhältnis stehen. Wenn nachweislich eine Arbeit gefunden wurde, diese aber nur aufgenommen werden kann, wenn der Arbeitslose einen Führerschein macht, kann die Arbeitsagentur die Kosten übernehmen. So urteilte das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen in einem derartigen Fall, dass die Arbeitsagentur die Kosten übernehmen muss (AZ: L 15 AS 317/11 B).

Mobilitätshilfe durch Jobcenter

Jobcenter können Erwerblosen die Arbeitslosengeld II beziehen, zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt, Leistungen nach § 16 SGB II aus dem Vermittlungsbudget bewilligen. Hat der Betroffene einen Job gefunden, kommen laut § 16 SGB II, Leistungsübernahmen für Bewerbungskosten, für Weiterbildungskosten oder
Mobilitätshilfen in Frage.

Auf Seite Führerschein mit Hartz IV beantragen/ (http://www.fahrschulfinanzierung.de/fuehrerschein-mit-hartz-4-beantragen/) finden Sie weitere Erklärungen zum Thema Führerschein trotz Hartz IV.

Pressekontakt:

Fahrschulfinanzierung
Holger Hirsch
Thomas Mann Str. 7 93077 Bad Abbach
09405 961543
info@fahrschulinanzierung.de
http://www.fahrschulfinanzierung.de

Firmenportrait:

Fahrschulfinanzierung.de ist spezialisiert auf Führerschein Finanzierungen und bietet einen Vergleich der Kredit Angebote mehrerer Direktbanken.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.