... hat uns ein Lichtlein mitgebracht - EDITON digital veröffentlicht Kinderverse von Anneliese Berger

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 25.07.2016 08:47
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - GODERN bei Schwerin - ,,Was kriecht und fliegt und hüpft denn da?" So lautet der Titel eines jetzt bei der EDITION digital in Godern bei Schwerin erschienenen Büchleins der Berliner Ärztin und Autorin Anneliese Berger mit Kinderversen. In 24 jeweils meist vier- bis sechszeiligen humorvollen Kurzgedichten stellt sie ihre originellen Gedanken zu vielen kleinen und etwas größeren Tieren vor, aber auch zu einem wunderschönen Bernstein, zu Reif und Vogelzug.

Den Anfang der mit hübschen Zeichnungen von Lupa Franca illustrierten Sammlung machen vier Zeilen über ein Tier, das im Dunkel hin und her flimmert: ,,Was ist das wohl? Ist doch nicht schwer, / Glühwürmchen wirbelt durch die Nacht, / hat uns ein Lichtlein mitgebracht." Auf den nächsten Seiten folgen Gedichte über Wespe, Fliege, Biene und Mücken sowie über den Maikäfer, von dem Anneliese Berger Folgendes zu fragen hat: ,,Käfer flog im Mai, / jedes Jahr vorbei. / Jetzt müssen wir erfahren, / dass er seit vielen Jahren / nicht mehr wird gesehen. / Was ist nur geschehen?"

Weitere Anlässe für ihre Kinderverse sind Kröte und Amsel, aber auch Floh und Wanze, Libelle, Hund und Kater, Ameisen, Heuschrecke und Schnecke, Fuchs und Kiwi, Elster, Krähe und Nachtigall. Aber auch Bernstein, Reif und Vogelzug werden im dem Büchlein bedacht, wobei der herbstliche Vogelzug Anlass für eine Spur Traurigkeit und zugleich für sommerliche Träume bietet: ,,Gerade scheint die Sonne noch / durch ein recht kleines Wolkenloch, / wenn im Herbst die Vögel fliegen / nach dem sonnig-warmen Süden, / schau ich traurig hinterher, / träum von Sonne, Sand und Meer."

Die einfach strukturierten und sehr rhythmisch verfassten Kindergedichte belehren nicht, sondern sie bringen wie zum Beispiel die sechs Zeilen über die Nachtigall Licht, Leichtigkeit und Poesie in die Welt: ,,Hörst du die schöne Melodie, / die aus dem Grün der Bäume dringt? / Du hörst den Sänger, siehst ihn nie. / Ein Vogel ist´s, der so schön singt. / Er singt sein Lied im Abendlicht / und morgens, wenn der Tag anbricht."

Und noch was: Gerade wegen ihrer einfachen Struktur und ihrer Rhythmik lassen sich diese Kindergedichte nicht nur schön vorlesen und anhören, sondern sicher auch recht schnell auswendig lernen und vortragen - auch unterwegs in der Natur.

Dr. Anneliese Berger, die bis zu dessen Tod am 16. Februar 2014 mit dem Schriftsteller und Lyriker Uwe Berger verheiratet war, wurde 1938 geboren. Sie studierte Medizin und arbeitete bis 2000 als Ärztin für Innere Medizin. Seit der Jahrtausendwende ist sie im Ruhestand und hat nun Zeit für ihr seit vielen Jahren gepflegtes Hobby, das Schreiben von Reimen und Geschichten. Das Buch ist sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book in Buchhandlungen sowie unter edition-digital.de, bei Weltbild, Apple, Google und Amazon zu haben.

Die vor 21 Jahren von Gisela und Sören Pekrul gegründete EDITION digital hat sich seit 2011 verstärkt dem E-Book verschrieben, verlegt aber inzwischen auch zahlreiche gedruckte Bücher - zumeist gleichzeitig als gedruckte und digitale Ausgabe desselben Titels. Zudem bringt die EDITION digital Handwerks- und Berufszeichen heraus.

Insgesamt hat der Verlag derzeit fast 800 Titel (Stand Juli 2016) von 120 DDR- und anderen Autoren im Angebot, wie Wolfgang Held, Klaus Möckel, Wolfgang Schreyer und Erik Neutsch sowie den SF-Autoren Carlos Rasch, Heiner Rank, Alexander Kröger und Karsten Kruschel. Nachzulesen ist das Gesamtprogramm unter www.ddrautoren.de. Jährlich erscheinen rund 200 E-Books und 20 gedruckte Bücher neu.

Titelbilder können Sie unter http://www.edition-digital.de/Presse/ herunterladen.

28. Juli 2016


Anlagen:
Titelbild und Fotos zur kostenfreien Veröffentlichung

EDITION digital
Pekrul & Sohn GbR
Godern
Alte Dorfstr. 2b
19065 Pinnow
Telefon: 03860-505788
Fax: 03860-505789
verlag@edition-digital.com
www.ddrautoren.de

V. i. S. d. P.: Gisela Pekrul



Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/edition-digital/news/3638 sowie http://www.edition-digital.de/Berger_Anneliese/Kinderverse/.

Über EDITION digital Pekrul & Sohn Gbr:
EDITION digital wurde 1994 gegründet und gibt neben E-Books Bücher über Mecklenburg-Vorpommern und von Autoren aus dem Bundesland heraus. Ein weiterer Schwerpunkt sind Grafiken und Beschreibungen von historischen Handwerks- und Berufszeichen.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
EDITION digital Pekrul & Sohn GbR
Gisela Pekrul
Alte Dorfstr. 2 b
19065 Pinnow
Deutschland
03860 505788
verlag@edition-digital.com
http://www.ddrautoren.de


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.