Air Astana feiert Skytrax Erfolg zum fünften Mal in Folge

Veröffentlicht von: Air Astana
Veröffentlicht am: 25.07.2016 11:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, wird abermals für ihren exzellenten Service ausgezeichnet. Auf der diesjährigen Veranstaltung des Skytrax World Airlines Awards hat die Fluggesellschaft bereits im fünften Jahr in Folge die begehrte Skytrax-Auszeichnung mit 4-Sternen sowie als "Best Airline in Central Asia and India" gewonnen. Air Astana erhielt ebenfalls, mittlerweile zum vierten Mal, den Award für den "Best Airline Staff Service in Central Asia/India". Die Preisverleihung fand im Rahmen der Farnborough International Airshow in England statt.

Die Skytrax Airline Awards werden weltweit als Maßstab anerkannt, der die Zufriedenheit von Geschäfts- als auch Urlaubsreisenden gleichermaßen in allen Kabinenkategorien (First Class, Business Class, Premium Economy und Economy Class) bewertet.

In einem Zeitraum von zehn Monaten werden Fluggäste per Telefon, mit Fragebögen und online über ihre persönlichen Erfahrungen mit Airlines während ihrer Reise, aber auch am Flughafen befragt. Die Umfragen messen die Kundenzufriedenheit anhand von verschiedenen Leistungsindikatoren aus den Bereichen Produkt und Service der Airline. Dazu zählen Check-in, Boarding, Sitzkomfort an Bord, Sauberkeit der Kabine, Speisen und Getränke, Inflight-Entertainment und der Service des Personals. Die Befragungen berücksichtigen mehr als 200 Fluggesellschaften, angefangen von kleinen Inlands-Fluggesellschaften bis hin zu großen internationalen Airlines.

"Jeder unserer Mitarbeiter leistet exzellenten Service und genau dafür haben wir die renommierten Skytrax Awards zum fünften Mal in Folge erhalten", sagte Peter Foster, President und CEO von Air Astana. "Wir schätzen die Unterstützung von unseren Kunden, die sich in der Skytrax Umfrage offenbart, und setzen alles daran, in Zukunft noch höhere Maßstäbe für uns zu setzen."

Air Astana feierte im Mai dieses Jahres 14 Jahre erfolgreichen Flugbetrieb. Während der vergangenen
Monate hat die Fluggesellschaft über einen Rekordanstieg des Nettogewinns für das Geschäftsjahr 2015 berichtet, neue Flugverbindungen nach Georgien, Südkorea und Großbritannien aufgenommen, Codeshare-Abkommen mit Air France-KLM, Bangkok Airways und Hong Kong Airlines abgeschlossen sowie das innovative MyUpgrade Produkt eingeführt.

Air Astana betreibt eine der jüngsten Flotten der Welt: Dazu gehören Airbus A320, Embraer 190 und Boeing 757/767, die im Durchschnitt sieben Jahre alt sind. Im zweiten Halbjahr 2016 erfolgt für die Airline die Auslieferung des ersten von elf bestellten Airbus A320 Neo. Als weitere Innovation wird WLAN ebenfalls noch in diesem Jahr an Bord der Boeing 767 Flugzeuge eingeführt. Das bereits existierende Streckennetz ist mit dem Start der neuen Flüge Ende Juni von Almaty nach Teheran, der Hauptstadt Irans, auf nunmehr 65 Flugrouten gewachsen.

Pressekontakt:

Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2 64664 Alsbach
06257 - 6 87 81
airastana@claasen.de
http://www.claasen.de

Firmenportrait:

Air Astana verfügt gegenwärtig über ein Netzwerk von 65 internationalen und inländischen Destinationen. Die Fluggesellschaft betreibt eine moderne Flotte von derzeit 30 Jets, die komplett westlichen Standards entspricht und aus drei Boeing 767-300ER, fünf Boeing 757-200, 13 Maschinen der Airbus-Reihe A320 und neun Embraer 190 besteht. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft in den GUS-Staaten und Osteuropa mit 4 Sternen von Skytrax ausgezeichnet. Sie ist ferner Träger des Air Transport World Market Leader Awards. Air Astana ist ein Joint Venture zwischen Kasachstans National Wealth Fund Samruk Kazyna und BAE Systems mit einem jeweiligen Aktienanteil von 51 und 49 Prozent.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.