„Sei eine Stimme“ - Fotoausstellung gegen Rechtsextremismus

Veröffentlicht von: Dynamic Tunes
Veröffentlicht am: 25.07.2016 14:35
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


„Sei eine Stimme“ - Fotoausstellung gegen Rechtsextremismus
(Presseportal openBroadcast) - In Kooperation mit der Antirassismuskampagne „Against Racism – for a better tomorrow“ präsentiert der Verein „Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V.“ die Foto-Wanderausstellung „Sei eine Stimme“. Ausstellungsinitiator und Vereinsvorstand ist Martin Rietsch, mehrfach preisgekrönt, u.a. mit dem Fair Play Preis in der Sonderkategorie Integration. Diese Auszeichnung für herausragendes Engagement wurde ihm vom Bundesinnenministerium, dem Deutschen Olympischen Sportbund und dem Verband Deutscher Sportjournalisten zuteil.

Unsere Gesellschaft braucht starke Stimmen, die sich gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Diskriminierung aussprechen. Die Fotoausstellung „Sei eine Stimme“ präsentiert großformatige Aufnahmen von Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik und TV mit individuellen Statements gegen Rassismus. In dazugehörigen Profilen lesen Besucher darüber hinaus weitere persönliche Kernaussagen der abgebildeten „Stimmen“.

Ein Appell an die Gesellschaft: Die Ausstellung präsentiert bekannte Gesichter, die Position beziehen. Jedoch richtet sich die Ausstellung an jeden, selbst eine „Stimme“ gegen extremistisches Gedankengut im persönlichen Umfeld und Einflussbereich zu sein. Zivilcourage beginnt oft damit, in Alltagssituationen oder innerhalb einer Gruppe eine reflektierte Meinung zu artikulieren. Unter dem Motto „Erheb deine Stimme“ ermutigt die Ausstellung daher Besucher, nach Vorbild der Exponate Stellung zu beziehen und sich als „Stimme in der Gesellschaft“ kostenlos fotografieren zu lassen.

Die Foto-Wanderausstellung „Sei eine Stimme“ wird am 30. und 31. Juli 2016 in Verbindung mit dem 1. Weltkulturmarkt erstmalig als Sonderausstellung im UNESCO Welterbe Fagus Werk in Alfeld an der Leine präsentiert. Das Veranstaltungswochenende auf dem traditionsreichen Bauhaus-Gelände bietet einen atmosphärische Rahmen für eine Ausstellung, die durch ihre Authentizität nicht nur bewegt, sondern mit erstaunlicher Leichtigkeit tiefe Botschaften für unsere Gesellschaft transportiert.

In einer Begleitveranstaltung zu Fotoausstellung diskutieren am Sonntag, 31.07.2016 ab 15 Uhr im Plenum Repräsentanten aus Politik, Sport und Musik zum Ausstellungsmotto „Sei eine Stimme“. Zu Gast sind Bernd Beushausen (Bürgermeister in Alfeld), Petra Joumaah (Mitglied des Landtags), Tom Barcal (Schauspieler), Aleksey (Musiker, DJ), Bintou Schmill (Europameisterin im Boxen) und Mahmut Ataman (Basketballmanager). Die Moderation übernimmt Ausstellungsinitiator Martin Rietsch.

www.aktion-liebe-deinen-naechsten.de

Pressekontakt:

Dynamic Tunes
Postfach 310403
10634 Berlin
Tel: 030-20654374

Firmenportrait:

Das Musikmagazin "Dynamic Tunes" ist das Magazin für HipHop, R'nB, Pop und Musicalproduktion. Interessante Backstagereportagen, Interviews und brandaktueller Content zeichnen uns aus. Hier kommt jeder Musikfan und Musiker auf seine Kosten.
„Dynamic Tunes“ gehört zur Firma Dynamic Booking Vertriebs GmbH.
Das Dynamic Booking Team arbeitet unterstützend im Bereich der Musikpromotion, des Musikmanagements, des Artistmanagements, der Künstlerbetreuung - insbesondere der Radio- und TV-Promotion. Dynamic Booking gründete im Jahr 2003 das Plattenlabel "Heaven`s Street". Mit dem weitreichenden Know-How ist Dynamic Booking ein Bindeglied zwischen den Kulturschaffenden und Medienvertretern und bereitet Künstler auf die Musikindustrie vor. Die Bereiche Pop, Funk, Rhythm and Blues, aber auch House sind die bevorzugten Themen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.