Sunny Cars Mietwagen-Aktion zur Hochsaison für Italien

Veröffentlicht von: Sunny Cars GmbH
Veröffentlicht am: 25.07.2016 16:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - 20 Euro Rabatt für die Express-Pakete mit und ohne GPS für ganz Italien

München, 25. Juli 2016 (w&p) - Urlaubs-Goodie für Italien-Urlauber: Mit einer aktuellen Rabatt-Aktion von Sunny Cars erhalten Reisende zur Hochsaison ein um 20 Euro vergünstigtes Ferienauto, wenn sie das Express-Paket des Mietwagenunternehmens buchen.

Mit diesem Paket profitieren sie von einer schnelleren Fahrzeug-Übernahme am Ferienort. Das Special gilt für alle Neubuchungen ab sofort bis einschließlich 8. August 2016 für den Mietzeitraum ebenfalls ab sofort bis zum 31. Oktober 2016 und ist nicht mit anderen Aktionen von Sunny Cars kombinierbar. Die Mindestmietdauer beträgt fünf Tage.

Ob Ferien auf dem Festland oder auf einer der beliebten Inseln Sardinien und Sizilien: Die Rabatt-Aktion von Sunny Cars kann für die Express-Pakete mit und ohne GPS für ganz Italien gebucht werden.

Wer den "Express-Service" nutzen will, muss sich dafür vor der Anmietung online registrieren. Den entsprechenden Link erhalten die Mietwagen-Kunden zusammen mit ihren Reiseunterlagen.

Sämtliche Angebote von Sunny Cars sind über das Reisebüro, auf https://www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 - 82 99 33 900 zu buchen.

Bildquelle: Anna Omelchenko, Fotolia

Pressekontakt:

Wilde & Partner
Marion Krimmer
Nymphenburger Straße 168 81245 München
+49 (0)89 17 91 900
info@wilde.de
http://www.wilde.de

Firmenportrait:

Das inhabergeführte Unternehmen Sunny Cars wurde vor 25 Jahren in München gegründet und arbeitet heute mit lokalen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 Destinationen zusammen, die seinem hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.