webtelligence IT consulting GmbH und DBPLUS schließen Partnerschaft

Veröffentlicht von: PRSeiten - der Presse- und Social-Media-Verteiler
Veröffentlicht am: 26.07.2016 07:28
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der polnische Softwarehersteller DBPLUS entwickelt Lösungen für die Performance-Überwachung von Microsoft SQL Server- und Oracle-Datenbanken. Das Serviceportfolio umfasst weiterhin spezialisierte Dienstleistungen, die auf Datenbank-Optimierung ausgerichtet sind. DBPLUS blickt hierbei auf über 15 Jahre Erfahrung im Bereich der Performance-Optimierung und Fehlerbehebung zurück.

Um das Portfolio Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besser zugänglich zu machen, hat DBPLUS nun eine Partnerschaft mit der webtelligence IT consulting GmbH geschlossen. Diese übernimmt den Vertrieb und das Kundenmanagement für die Produkte und Dienstleistungen im deutschsprachigen Raum. Einen Schwerpunkt der Kooperation stellt hierbei das SQL Server Datenbank Performance Management dar. ,,Die Partnerschaft kombiniert das Praxis-Know-how beider Unternehmen für hoch spezialisierte Dienstleistungen in diesem Bereich ideal", so Michael Roedeske, Geschäftsführer der webtelligence.

Leistungsstarke Überwachung: DBPLUS Performance Monitor(TM)

Für die permanente Leistungsüberwachung von SQL Server Datenbanken vertreibt webtelligence die einzigartige Softwarelösung DBPLUS Performance Monitor(TM). Performanceeinbrüche können mit diesem Werkzeug innerhalb kürzester Zeit auf SQL Einzelstatementebene identifiziert werden. Das Monitoring ist demnach äußerst genau und ermöglicht die zielgerichtete Behebung von Engpässen. Die Optimierung der Performance erfolgt dabei durch Administratoren oder Entwickler des Kunden, alternativ durch das Spezialisten-Team der webtelligence und DBPLUS.

Performance on Demand und permanentes Management

Kunden der webtelligence IT consulting GmbH und der DBPLUS haben die Wahl zwischen einer einmaligen Optimierung (,,Performance on Demand") und einem dauerhaften Datenbank Performance Management, wobei jeweils die DBPLUS(TM) Monitoring Software eingesetzt wird. Das ,,on-Demand-Angebot" hat die Zielsetzung einer nachhaltigen Reduzierung der SQL Server Ausführungszeit und beinhaltet die Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen. Auf Wunsch implementiert das Spezialistenteam auch entsprechende Changes.

Beim Performance Management erfolgt hingegen eine permanente Überwachung. Einbrüche der Servergeschwindigkeit werden identifiziert, analysiert und behoben. Kunden schließen in diesem Fall einen Laufzeitvertrag ab und erhalten eine Lizenz der DBPLUS Performance Monitor(TM) Software für die Vertragsdauer. Das zehnköpfige Team untersucht hierbei gemeldete Probleme, erarbeitet Lösungen und setzt diese auf Wunsch um. Es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit dem IT-Bereich des Kunden.

Ziel ist hierbei laut Michael Roedeske stets die Ursachenbehebung anstelle der Symptombekämpfung. Insgesamt können durch diese Maßnahmen eine dauerhafte Stabilisierung der Performance und eine Minimierung von Störfällen erreicht werden. ,,Wir sehen uns in erster Linie nicht als Feuerwehr, wenn es brennt, sondern als Brandschutzbeauftragten", so Dariusz Markowski, Inhaber von DBPLUS weiter. Kunden profitieren von dieser Prävention in Form einer langfristigen Reduzierung des Ressourcenbedarfs, die sich sowohl in sinkenden Hardwarekosten als auch einem geringeren Bedarf an SQL Server Lizenzen niederschlägt. Trotz eines steigenden Transaktionsvolumens kann die bestehende SQL Server Hardware beispielsweise länger genutzt werden.

Weitere Informationen und Angaben finden Sie unter http://www.prseiten.de/pressefach/webtelligence-itc/news/3639 sowie http://www.webtelligence-itc.net.

Über webtelligence IT consulting GmbH:
Die webtelligence IT consulting GmbH bietet professionelle Dienstleistungen rund um die Microsoft SQL Server Datenbankplattform und Microsoft Dynamics AX Infrastruktur. Im Besonderen beraten wir zu Fragen des Performance Managements im Betrieb, der Testautomatisierung sowie Last- und Performancetest sowie in den Bereichen Data Warehouse und Business Intelligence und unterstützen dabei den gehobenen Mittelstand sowie national und international ausgerichtete Unternehmen und Organisationen in zahlreichen damit verbundenen Projektlösungen.

Pressekontakt:

Pressekontakt:
webtelligence IT consulting GmbH
Michael Roedeske
Uferstraße 18
73630 Remshalden
Deutschland
0049-7151-205259-0
michael.roedeske@webtelligence-itc.net
http://www.webtelligence-itc.net


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.