Die Rettung des Uhudlers - Wie ein Wein zum kulinarischen Star der Golf- & Thermenregion Stegersbach wurde

Veröffentlicht von: Golf- & Thermenregion Stegersbach
Veröffentlicht am: 27.07.2016 10:40
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Stegersbach, Juli 2016 - Das südburgenländische Stegersbach ist vielen Urlaubssuchenden ein Begriff. Es steht für luxuriöse Hotels, gesundheitsförderndes Thermalwasser, Wellness, Golf und Spaß für die ganze Familie. Doch Stegersbach hat noch viel mehr zu bieten. Spaziergänger werden belohnt mit atemberaubenden Aussichtspunkten und wunderschönen Picknickplätzen. Viele Künstler, angelockt von der geruhsamen Atmosphäre, haben sich hier, im Süden Österreichs niedergelassen und sorgen für besonderes Flair. Und Stegersbach liegt am kleinsten Weinanbaugebiet Österreichs. Hier entsteht mit dem Uhudler eine echte Rarität.

Um den ungewöhnlichen Namen ranken sich viele Legenden. Die glaubwürdigste besagt, dass die Weinbauern während der Lese viel Zeit in ihren Weinkellern verbrachten. Die Arbeit war hart und der Feierabend oftmals spät. Nach einem anstrengenden Arbeitstag saßen die Bauern dann zusammen und tranken den einen oder anderen Schluck ihres eigenen Weines. Kamen die müden Bauern Tage später mit dunklen Augenringen nach Haus, wurden sie von ihren Frauen als Uhu bezeichnet.
Typisch für den Uhudler ist der intensive Geruch nach Waldbeeren. Dieses fruchtige Aroma umspielt alle Sinne und legt sich weich auf Gaumen und Zunge. Ein Geschmackserlebnis, das fast verloren gegangen wäre, denn 1985 wurde das Keltern des Uhudlers verboten.
Robuste Direktträgertrauben, wie Ripatella, Delaware, Concord oder Elvira kamen vor über hundert Jahren, während der Reblausplage, nach Österreich. Die gefürchteten Schädlinge konnten den neuen Reben nichts anhaben.
Doch es entstanden Gerüchte, die dem Uhudler eine Gefährdung der Gesundheit nachsagten. Mit dem Verbot verschwand er aus den meisten Regionen. Nur die südburgenländischen Winzer kämpften für seine Rehabilitierung. Nach einigen Gutachten waren sämtliche Gerüchte widerlegt. Da die Reben so widerstandfähig sind, ist keinerlei Pflanzenschutzmittel von Nöten. Das macht den Wein zu einem edlen Naturprodukt. Der Weißwein hat oftmals die Farbe von blassem Strohgelb, während der Rotwein in einem kräftigen Ziegelrot schimmert.
Die Golf- & Thermenregion Stegersbach hat sich ganz dem Uhudler verschrieben. In traditionellen Buschenschenken können sich Urlauber nach einem entspannten Wellnesstag oder einem aufregenden Golfturnier durch eine Vielzahl an kulinarischen Köstlichkeiten schlemmen. Egal ob prickelnder Frizzante, kräftige Schnäpse, Marmeladen, Pralinen oder auch pikante Uhudlerwürste, jeder Gast findet hier etwas für seinen Geschmack. Dabei steht der Winzer oftmals persönlich Rede und Antwort und kennt viele Anekdoten über den berühmten Uhudler. Für den anschließenden Verdauungsspaziergang bietet sich der 2014 eröffnete Walk of Wine an. Dieser kurze Rundwanderweg steht ganz im Zeichen der Traube und erzählt weitere interessante Geschichten rund um die Weinidylle Stegersbach.

Urlaubsangebote für die Golf- & Thermenregion Stegersbach:

Thermenhotel PuchasPLUS Stegersbach
Familien-Traumwoche
Übernachtung im großzügigen Antiallergie Nichtraucher Familienzimmer, 36 m², mit Schlafcouch oder Stockbett für die Kinder, Balkon oder Sonnenterrasse
Schmankerl-Frühstücksbuffet mit regionalen Spezialitäten
Begrüßungsdrink an der Hotelbar
Täglicher Eintritt in die Therme Stegersbach & Saunawelt (am Anreisetag bereits ab 12.00 Uhr, am Abreisetag bis 16.00 Uhr inklusive)
Rutschenspaß und Action für noch mehr Ferienstimmung
PuchasPLUS ThermenPLUS: Eine tolle Überraschung für jedes Kind!
8 Tage/7 Nächte pro Person ab nur ? 399,- 1 Kind bis 9 Jahre gratis (Gültig in den Semester- und Sommerferien 2016)

Allegria Resort Stegersbach**** by Reiters
Wein Sein
inklusive Vollpension PLUS und alle weiteren Allegria Inklusivleistungen
täglich 4-gängige Weinbegleitung zum Abendbuffet
1 Flasche Südburgenländischer Wein zum Mitnehmen
Extra langes Thermenerlebnis in der eigenen Allegria Familientherme am Anreisetag ab 09.00 Uhr über den Thermen-Haupteingang und am Abreisetag bis 22.00 Uhr
Allegria Yin Yang Spa und Flüstertherme nur für Hotelgäste ab 15 Jahren
u.v.m.
4 Tage/3 Nächte ab ? 378,00 Komplettpreisbeispiel pro Erwachsenen bei Doppelbelegung (Gültig für Aufenthalt bis 06. Jänner 2017, ausgenommen Feiertagstermine, Ferienzeiten, Weihnachten & Silvester)

Hotel & Spa Larimar ****S
Sommerwellness mit fernöstlichen Spa Erlebnissen
Genießen Sie Sommerwellness im Larimar mit dem Luxus von 2 Thermen!
Therapeutinnen aus Thailand & TCM Spezialisten aus China bringen Ihre Energien im Sommer zum Fließen. Ein Luxus für Körper, Geist und Seele...
4.500 m² Larimar Therme & Spa
Zutritt zur Therme Stegersbach wetterunabhängig
6 Pools mit Thermal-, Süß-, Salzwasser
5.000 m2 Gartenparadies, mit mediterranem Brunnen, Schaukelliegen, Energie-Sitzsteinen, Obst-Naschgarten, u.v.m.
12 Inklusivleistungen
3 Tage/2 ÜN inkl. Verwöhnpension, Therme, Sauna, Thai-Königsmassage ab ? 319,- p.P./DZ (gültig bis 2.Oktober 2016)

Falkensteiner Balance Resort Stegersbach
Tee Time
2 Tages Green Fees auf der 50-Loch Golfschaukel Stegersbach-Lafnitztal
Übernachtung in der gewählten Zimmerkategorie
Opulentes Frühstücksbuffet
5-Gang-Abendwahlmenü im Restaurant Imago oder à la carte im Restaurant "Wia z'Haus" mit regionaler Schmankerlküche, 600 m vom Hotel entfernt
Alkoholfreie Getränke in der Minibar
Benützung des 2.600 m² großen Acquapura SPA mit Innen- und Außenpool, Saunen, Dampfbad
Bibliothek mit einer großen Auswahl interessanter Lektüren, Tageszeitungen und Magazinen
AB ? 306,- p.P. bei Doppelbelegung für zwei Nächte

Bildquelle: @ Weinidylle

Pressekontakt:

Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Isabella Krompaß
Westendstraße 147 80339 München
+49 (0)89-7 16 72 00 13
i.krompass@m-manufaktur.de
www.m-manufaktur.de

Firmenportrait:

"Wellness, Wein & Golf"
So lautet die Devise in der Golf- und Thermenregion Stegersbach. Das wiederum heißt: Vier Top-Wellness-Hotels, 27 hochkarätige Winzer, sieben Golfplätze (mit 171 Greens) und vielfältige Thermen - eine starke Partnerschaft für maßgeschneiderte Urlaubsangebote. Was auch immer ein Gast in der Region Stegersbach erwartet - hier bekommt er es.
Und immer kann er sicher sein, dass alle Gastgeber mit großer Herzlichkeit ihr Bestes geben, um den Urlaubsaufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.
Mehr Details unter www.stegersbach.at

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.