Die SmartStore AG veröffentlicht SmartStore.NET 2.6

Veröffentlicht von: SmartStore AG
Veröffentlicht am: 27.07.2016 17:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Dortmund 27.07.2016.
Mit SmartStore.NET 2.6 werden 3 neue Zahlungsschnittstellen bereitgestellt (PayPal PLUS, paydirect & VIVEUM) sowie eine Schnittstelle für den Multi-Channel-Marketing-Anbieter BeezUP. Mit dem aktuellen Release wurde zudem das in der Version 2.5 neu eingeführte Import & Export Framework stark verbessert. So wurde die Benutzerführung noch intuitiver gestaltet und die Performance nochmals deutlich gesteigert.
Weiterhin wurden zahlreiche Kundenwünsche umgesetzt, die seit dem Erscheinen von SmartStore.biz 2.5 von Kunden geäußert wurden. Auch der aktuellen deutschen Rechtslage wurde Rechnung getragen, indem alle neuen Anforderungen umgesetzt wurden.

Die wichtigsten Neuerungen im Detail:

paydirekt:
Mit dem paydirekt Plugin verknüpfen Sie Ihren Shop direkt mit Ihrem Girokonto. Eingehende Zahlungen werden direkt vom Girokonto des Kunden auf Ihr eigenes Girokonto transferiert ohne Zwischenschaltung eines Drittanbieters.
paydirekt ist das direkte Online-Bezahlverfahren Deutscher Banken und Sparkassen mit der Anbindung von über 50 Millionen onlinefähigen Girokonten. Paydirekt dient bei Transaktionen lediglich als Dienst für die Zahlungsabwicklung.

PayPal PLUS:
PayPal Plus vereint die wichtigsten Zahlarten für einen Online Shop in nur einer Schnittstelle.
Ein Shop-Betreiber kann nun PayPal, Lastschrift, Kreditkarte oder den Kauf auf Rechnung in seinem Onlineshop anbieten und erhält dabei für diese Zahlarten den von PayPal gewohnten Komfort des Verkäuferschutzes als auch des Risikomanagements.
Für Shop-Besucher und Nutzer der von PayPal durch PayPal Plus angebotenen Zahlarten wird kein PayPal Konto vorausgesetzt.

VIVEUM:
Um auf dem österreichischen Markt noch besser Fuß fassen zu können, setzt die SmartStore AG auf eine Zusammenarbeit mit VIVEUM, welches Shop-Betreibern in Österreich viele Vorteile bieten kann, gerade wenn es um Zahlungsvorgänge aus dem Ausland geht.
Hier setzt VIVEUM mit einer Vielzahl von Anbindungen an internationale Zahlungsdienste und der Unterstützung nahezu aller Kreditkarten an. So werden ELV und giropay für Deutschland, iDeal für die Niederlande oder Solo- und Maestro-Card für Großbritannien angeboten. Außerdem werden Zahlungen über nahezu alle Kreditkarten unterstützt.

BeezUP:
Die SmartStore AG veröffentlicht zusammen mit SmartStore.NET 2.6 eine Schnittstelle zu dem erfolgreichen Multichannel-Marketing-Anbieter BeezUP.
Ein Shop-Betreiber wird somit in die Lage versetzt, seinen Produktkatalog in die Datenbank der Plattform zu importieren und die Publikation seiner Produkte in zahlreiche Marktplätze wie Amazon oder Ebay, sowie in Preisvergleichsportale und zu Affiliate-Netzwerken im Backend von BeezUP zu administrieren.

Die SmartStore AG gehört seit ihrer Gründung im Jahr 1999 zu den Pionieren im Bereich E-Commerce Software. Das in Dortmund ansässige Unternehmen entwickelt qualitativ hochwertige Software und hat dabei besonders kleine- und mittelständische Online-Händler im Fokus. Bislang haben sich 20.000 Kunden aus aller Welt für Lösungen aus dem Hause SmartStore entschieden. Das Flaggschiff der Softwareschmiede, die Open-Source-Lösung SmartStore.NET, zeichnet sich besonders durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und den Einsatz modernster Technologien aus. Dank modularer Architektur auf Basis von "ASP.NET MVC" ist sie außerdem die ideale E-Commerce Plattform für .NET Profis.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:
www.smartstore.com (http://www.smartstore.com)
www.facebook.com/SmartStore.Shopsystem (http://www.facebook.com/SmartStore.Shopsystem)
https://twitter.com/smartstoreNET (http://twitter.com/smartstoreNET)

Pressekontakt:

SmartStore AG
Aljona Sosun
Kaiserstr. 63-65 44135 Dortmund
+49 231-5335-0
presse@smartstore.com
http://www.smartstore.com

Firmenportrait:

Die SmartStore AG gehört seit der Gründung im Jahr 1999 zu den Pionieren im Bereich E-Commerce Software. Das in Dortmund ansässige Unternehmen entwickelt qualitativ hochwertige Software und hat dabei besonders kleine- und mittelständische Online-Händler im Fokus. Bislang haben sich 20.000 Kunden aus aller Welt für Lösungen aus dem Hause SmartStore entschieden. Das Flaggschiff der Softwareschmiede, die Open-Source-Lösung SmartStore.NET, zeichnet sich besonders durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit und den Einsatz modernster Technologien aus. Dank modularer Architektur auf Basis von "ASP.NET MVC" ist sie außerdem die ideale E-Commerce Plattform für .NET Profis.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.