Trainerausbildung: Neue Kurse in München ab Oktober 2016

Veröffentlicht von: Trainer Lounge
Veröffentlicht am: 27.07.2016 17:56
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Train-the-Trainer-Kurse - das bietet die Trainer Lounge in München-Schwabing. Die Teilnehmer erhalten ein Leistungspaket, mit dem sie direkt starten können.

München, 27.07.2016 - Die Trainerausbildung ist besonders komplex, weil von der Selbstvermarktung über das Trainingsdesign bis hin zur Supervision viele Themenbereiche abgedeckt werden müssen. Das erfordert umfangreiche Kenntnisse auf verschiedensten Wissensgebieten. Zugleich brauchen die Kursteilnehmer während ihrer Trainerausbildung einen roten Faden - trotz Komplexität der Kursinhalte.

Dieser Aufgabe stellen sich die Kooperationspartnerinnen Carola Scharvogel und Manuela Kordel in ihrer Trainer Lounge im Münchner Stadtteil Schwabing. Beide haben die Trainerausbildung Train-the-Trainer und sind spezialisiert auf die Arbeit mit Großgruppen.

Manuela Kordel ist darüber hinaus Fachfrau für Visualisierung, Facilitation und Partizipation sowie Wirtschaftsmoderation. Als Diplom-Kauffrau bringt sie 13 Jahre Marketing- und Kommunikationserfahrung in internationalen Unternehmen mit. Geplantes und strukturiertes Vorgehen zeichnet sie ebenso aus wie ihre Begabung zum Querdenken.

Carola Scharvogel ist die Spezialistin für Training, Moderation, Coaching, Workshop-Design sowie Organisations- und Teamentwicklung. Neben der Ausbildung zum Systemischen Business Coach und zum Team Coach absolvierte sie weitere Ausbildungen bezüglich der Arbeit mit Gruppen und auch sie verfügt als Betriebswirtin über 20 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Marketing in internationalen Unternehmen. Beste Voraussetzungen also für zukünftige Trainer, hier ihr Handwerk von Grund auf zu lernen.

"Das Besondere an unserer Trainerausbildung ist der praktische Bezug: Unsere Teilnehmer verlassen den Kurs nicht nur mit einem Zertifikat. Sie nehmen außerdem ein fertiges Trainingskonzept mit, das sie im Laufe der Trainingsmodule selber erstellt haben. Mit unserer Unterstützung natürlich", erklärt Carola Scharvogel. "Bei vielen anderen Kursen fallen die Trainer nach der Ausbildung erst mal in ein Loch. Sie haben zwar viel Wissen erworben, sind aber nicht in der Lage, es praktisch für ihre Arbeit umzusetzen. Unsere Trainer dagegen können direkt nach dem Kurs selbstbewusst ihre Arbeit aufnehmen."

"Außerdem ist bei uns das Lernen leicht. Gehirngerechtes Lernen, unterstützt unter anderem durch Visualisierung, ist eine andere große Stärke der Trainer Lounge", ergänzt Manuela Kordel. "Wer die Inhalte einer Trainerausbildung kennt, weiß, dass sehr viel Stoff zu verarbeiten ist. Das erleichtern wir unseren Teilnehmern unter anderem durch visuelles Lernen. Dass sie so "nebenbei" auch noch die Kunst des Visualisierens lernen und künftig auch selbst in ihren eigenen Trainings mit gelungenen Flipcharts punkten können, versteht sich von selbst."

Da die Trainer Lounge erst kürzlich eröffnet hat, gibt es sogar noch freie Plätze in der Trainerausbildung, die im kommenden Oktober startet. Das sind die Termine der 5 Module:

Modul 1: 13.-15.10.2016
Modul 2: 12.-14.01.2017
Modul 3: 06.-08.04.2017
Modul 4: 20.-22.07.2017
Modul 5: 12.-14.10.2017

Anmelden kann man sich zur Trainerausbildung in München über die Website http://www.trainer-lounge.net, per E-Mail oder telefonisch. Für Unternehmen bieten Carola Scharvogel und Manuela Kordel die Trainerausbildung auch inhouse zu Terminen nach Vereinbarung an.

Pressekontakt:

WORTKIND® Texte, Marketing, PR und Coaching
Ursula Martens
Erdinger Straße 74a 85356 Freising
081 61 ? 86 27 67
ursula.martens@wortkind.de
www.wortkind.de

Firmenportrait:

Die Trainer Lounge in München-Schwabing bildet Trainer für die Praxis aus. Wer als Trainer sein Business von Anfang an fachlich und wirtschaftlich auf feste Beine stellen will, ist hier richtig. Die Kooperationspartnerinnen Carola Scharvogel und Manuela Kordel bringen mehrere Trainerausbildungen und umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse mit. Angeboten werden intelligente Module wie Train-the-Trainer (Trainerausbildung TTT), die Trainer Factory mit offenen Workshops, das Business Boot Camp als 3 Tages-Workshop und die Trainer Labs in Form von Praxisabenden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.