Lantek kündigt seine Schachtel-Software für 64 Bit an

Veröffentlicht von: Lantek Systemtechnik GmbH
Veröffentlicht am: 28.07.2016 11:08
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Die Software Lantek Expert wird mit der neuen 64-Bit-Version größere Speicherkapazität bieten, Leistungsfähigkeit steigern, Sicherheit verbessern

Darmstadt, 28. Juli 2016 - Lantek (http://www.lanteksms.com) (www.lanteksms.com), das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der Entwicklung und Vermarktung von CAD/CAM/MES/ERP-Software (http://www.lanteksms.com/de/software) für die metallverarbeitende Industrie, hat den ersten Schritt getan, seine Lösungen in die erweiterten Kapazitäten von 64-Bit-Mikroprozessoren zu integrieren und wird die Version Lantek Expert (http://www.lanteksms.com/de/lantek-expert) nativ für 64 Bit auf den Markt bringen. Es handelt sich um eine besondere Softwareversion, mit der die Kunden ihre Server und Computer bestmöglich nutzen können. Bei der Markteinführung des Global Release 2017 wird sie zusammen mit der 32 Bit-Version herausgegeben. Damit unterstreicht das Unternehmen sein Engagement für Innovation und kontinuierliche Verbesserung, um die Arbeit Tausender Kunden auf allen fünf Kontinenten zu optimieren. Neben anderen Verbesserungen erwartet man mit dieser neuen Version bei einigen Berechnungsverfahren eine Leistungssteigerung von bis zu 50 Prozent.

"Lanteks Philosophie ist es, immer an der Branchenspitze zu stehen. Und die Anpassung unserer Software an 64-Bit-Mikroprozessoren stellt eine eindeutige Verbesserung dar, die zu einer größeren Effizienz bei allen Prozessen führen wird, die aus unseren Lösungen hervorgehen. Ein weiterer Schritt in Richtung Industrie 4.0", erklärt Asier Ortiz, Leiter Technologie (CTO) bei Lantek. Die neue Software Lantek Expert für 64 Bit kann beispielsweise eine viel größere Speichermenge nutzen, und das auf noch effizientere Weise. 32 Bit-Programme können nicht mehr als 4 GB Speicher adressieren - viel weniger als heute auf einem üblichen Computer verfügbar ist. Mit der 64-Bit-Version kann praktisch der gesamte Speicher adressiert werden, der benötigt wird. Davon profitieren vor allem solche Prozesse, die eine intensive Speichernutzung erfordern. Die neue Version bietet auch eine neue Architektur mit nahezu unbegrenztem Adressraum für Prozesse im User-Modus.

Höhere Leistung und mehr Sicherheit
Die x64-Prozessoren haben doppelt so viele frei verwendbare Register und SSE wie die x86-Prozessoren. Darüber hinaus können die Register mit 64 Bit Integern "auf einen Schlag" arbeiten. Die neue Software Lantek Expert für 64 Bit - eine Anwendung mit zahlreichen Berechnungen mit komplexen Algorithmen - bewirkt eine signifikante Leistungssteigerung durch die Verwendung dieser zusätzlichen Register.

Ein weiterer bedeutender Vorteil der neuen Software ist die erhöhte Sicherheit, sowohl bei der Codeausführung als auch bei ihrer Installation. Ein Beispiel für dieses neue Feature ist der Pufferüberlaufschutz, der für eine korrekte und sichere Codeausführung sorgt.

Die Einführung dieser Anpassung wird die führende Marktposition von Lantek Expert noch weiter festigen: Sie ist schon jetzt die fortschrittlichste CAD/CAM-Schachtel-Software weltweit. "Diese Lösung wurde einst entwickelt, um die CNC-Programmierung von Blechmaschinen zu optimieren. Und Stück für Stück haben wir sie mit den fortschrittlichsten Verschachtelungsalgorithmen und Verarbeitungsstrategien verbessert. Die Umstellung auf 64 Bit macht die Software noch leistungsfähiger und effizienter", so Asier Ortiz.

Lantek plant, die 64-Bit-Version in seine Softwareversion 2017 aufzunehmen und deren Verwendung in das Ermessen seiner Kunden zu legen. In einer zukünftigen Version, die entsprechend angekündigt wird, werden die 32-Bit-Versionen verschwinden und die 64-Bit-Version die einzige Plattform auf dem Markt sein.

Pressekontakt:

rfw. kommunikation
Ina Biehl-v.Richthofen
Poststraße 9 64295 Darmstadt
06151 39900
info@lantek.de
http://www.rfw-kom.de

Firmenportrait:

Über Lantek
Lantek bietet Softwarelösungen CAD/CAM/MES/ERP für Unternehmen, die unter Einsatz beliebiger Schneid- (Laser, Plasma, Autogen, Wasserstrahl, Scheren) und Stanzverfahren Stahlbleche, Stahlrohre und Stahlträger fertigen. Lantek verbindet die fortschrittlichste Verschachtelung der Branche mit den höchsten Standards im Fertigungsmanagement. Das Unternehmen steht für Innovation und betreibt seit seiner Gründung 1986 in der nordspanischen Provinz Alava eine konsequente Internationalisierung. So hat Lantek sich zu einem führenden Anbieter für CAD- / CAM- / MES- und ERP-Lösungen entwickelt. Weltweit ist Lantek heute der Marktführer mit seinem Angebot an nicht-proprietärer Software in der Blech- und Stahlverarbeitung, also Lösungen, die nicht von einem Maschinenhersteller stammen, sondern unterschiedliche Systeme aus einer Oberfläche steuern können. Heute hat das Unternehmen mehr als 17.000 Kunden in über 100 Ländern. Es ist mit eigenen Büros in 15 Ländern vertreten. Daneben verfügt es über ein großes Netzwerk von Distributoren.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website: www.lanteksms.com oder fordern Sie weitere Einzelheiten an unter: marketing@lanteksms.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.